fische bei beginnertischen?

  • 14 Antworten
    • zerozero85
      zerozero85
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2006 Beiträge: 516
      Hast du das erste mal gespielt, oder schon öfter?

      Vielleicht hattest du nur einen Downswing, hatte ich auch schon.

      An die SHC halten ist zwar gut, aber du musst auch nach dem Flop gut spielen
      les dir am besten noch mal etwas zu Flop, Turn und Riverplay durch,
      wenn du dich an die SHC hältst werden da die "fehler/leaks" liegen.

      gruss
    • Christian26
      Christian26
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2006 Beiträge: 904
      kann es sein das du dir noch zu oft den Flop ansiehst ich meine der Wert sollte so bei 18% liegen oder??
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Prinzipiell solltest du dir Tische aussuchen, wo nicht von Aachen bis Zeulenroda alle deutschen Städte vertreten sind. Den Tisch zB links liegen lassen. Es zwingt dich ja niemand dort zu spielen.
      Ansonsten weiter die Guides verstehen.

      zu Christian:
      Wenn man bisher wenig gespielt hat, kann es auch Abweichungen geben. Es hätte genausogut eine Rate von 15% sein können. Außerdem, wenn der Tisch sehr tight ist, sieht man als Big Blind häufiger den Flop.
    • hamlet79
      hamlet79
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2006 Beiträge: 25
      danke für eure antworten!
      großes kartenglück hatte ich nicht in der besagten session, dennoch schaut euch selber mal die beginnertische an und sagt mir einen tisch, an dem nicht 90% deutsche spielen. ich kann leider nicht nachts um 3h spielen wenn die deutschen alle weg sind...

      ist halt einfach frustrierend, alles im einsteigerforum gelesen und verstanden zu haben und trotzdem weit unterlegen zu sein an anfängertischen.

      ich denke, dass die 22% flop seen quote eher von guten preflop karten abhängig sind; zudem hab ich in der session nur etwa 300 hände gespielt; normalerweise tendiert die quote eher zu 15-19%...

      hamlet
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Original von hamlet79
      danke für eure antworten!
      großes kartenglück hatte ich nicht in der besagten session, dennoch schaut euch selber mal die beginnertische an und sagt mir einen tisch, an dem nicht 90% deutsche spielen. ich kann leider nicht nachts um 3h spielen wenn die deutschen alle weg sind...

      hamlet
      Mmmh

      Um 3 wäre meine einzige Antwort gewesen.
      Je nachdem, wann du arbeiten musst (oder anderes Schule etc.) kannst du auch früh eine Stunde eher aufstehen. Da ist im Westteil der USA noch Abend. Da könntest du Chancen haben.
    • Schalle
      Schalle
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.332
      Also ich hab gestern abend bis 2 Uhr gespielt und da war an den meisten Tischen auch ein PSler Anteil von 90%. Ist halt ärgerlich, muss man aber durch
    • hamlet79
      hamlet79
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2006 Beiträge: 25
      na ja, was heisst durch? wenn ich dann kein geld mehr habe, kann ich sowieso nicht im BR aufsteigen... ;)
      ich hätts mir halt einfacher in den anfängerrunden vorgestellt...
      kann man nix machen...

      ich bedanke mich für eure antworten und tipps! :)

      hamlet
    • DrJimb
      DrJimb
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2005 Beiträge: 1.914
      Nur zu deiner Beruhigung: Mir gehts ähnlich. Es gibt Zeiten wo zB an den 0.10/0.20 Tischen echt nur Deutsche unterwechs sind.

      Wenn ich mal gute Starting Hands wie AA, KK etc habe kassiere ich meist (vor allem bei einem Raise in Early Position) nur die Blinds. Das ist schon ein wenig deprimierend. Da stimme ich dir voll und ganz zu. Aber das kannst du halt auch nicht wirklich ändern (es sei denn du fängst an Nachts oder früh am Morgen zu spielen).
    • DuellMaster
      DuellMaster
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2005 Beiträge: 78
      Ganz richtig die Fische sind wir an den Tischen. Es wird zwar immer hoch gelobt das es niergendwo so schlechte Spieler wie bei PP gibt. Und das mag auch stimmen. Aber bis wir den status erreicht haben dies auch zu behaupten wird wohl erst mal einige Zeit vergehen.. Ich hab mich auch schon öfters über diese Aussage geärgert.... Denn es ist absolut kein Kuntstück mehr wenn man einen Tisch erwischt der ausschließlich mit leuten besetzt ist die du hier auch alle im Forum treffen kannst... Also nehmen wir uns im Augenblick sozusagen gegenseitig die BB aus den taschen und geben uns gegenseitige hilfestellung was wir hätten besser machen können... Was für eine Ironie :D
    • DiWa
      DiWa
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 263
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Wenn man erstmal die Beginners hinter sich gelassen hat, dann stehen auch viel mehr Tische und Fische zur Auswahl. Die Fische dürfen ja auch nur 45 Tage auf Beginners spielen.
    • pixelparanoia
      pixelparanoia
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 109
      Also ich muss sagen, ich habe heute auch mit einem sehr großen Anteil an Deutschen gespielt. Aber da hilft nur eins. Besser sein!

      Einfach die Strategiesektion kennen, vielleicht auch schon mit der "Fortgeschrittenen Sektion" anfangen, und weiterüben.

      Und ich finde es ehrlich gesagt besser, wenn man gleich von Anfang an gute Gegner hat, als wenn man dann bei Limitaufstieg nach allen Regeln der Kunst weggeblasen wird.

      Desweiteren, wird sich das wenn deine 45 Tage vorbei sind, und du an den "normalen" Tischen spielst, auch ändern. Da ist der "Ausländeranteil" um einiges größer.

      Und das beste daran, ich schlage auch die Deutschen im Moment :P
    • HungryMan
      HungryMan
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 1.196
      Zum Thema Nachts um 3 spielen: Ich habe für mich festgestellt das es sinnvoller ist wenn ich tagsüber, bzw auch vormittags spiele. Wenn ich abends oder nachts spiele bin ich meist selber müde und spiele recht bescheiden. Das sollte man auch bedenken wenn ees immer heisst man sollte nachts spielen. Ausserdem sind nicht alle Deutschen von PS.de, es gibt auch jede Menge ( und ich meine wirklich jede Menge) deutsche Fische.
    • diller
      diller
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 996
      Hallo,

      ich war im März an den Beginner-Tischen und habe sowohl abends nach dem Coaching als auch morgens früh von ca. 6h bis 9h gespielt.

      Dabei hatte ich abends max. 5 von 10 Leuten aus Deutschland, morgens früh zw. 0 und 2.

      Ich habe meine Pokertracker-DB mal ausgewertet: bei 8000 Händen auf den Tischen 0.05/0.1 bis 0.25/0.50 im März habe ich 70 PS.de ler eindeutig identifiziert. Insgesamt habe ich mit 1599 Spielern gespielt. Wenn ich für jeden eindeutigen PS.de ler im worstcase mal 5 nicht identifizierte dazurechne (also 6*70 = 420), komme ich ich auf 420 von 1599 Spieler, das wären 26%.

      Der Faktor 5 ist dabei von mir willkürrlich gewählt und wird wohl kaum höher sein.
      Zu den eindeutig Identifizierten PS.de lern: wenn einer nach dem Ort her vermeintlich aus Deutschland kam und relativ vernünftige VPIP Werte hatte, habe ich den Account-Namen über PS.de Suchen mit Wildcards abgeglichen.


      Gerade habe ich mal auf 0.25/0.50 3 Tische aufgemacht: es waren jeweils 3-4 eindeutig nicht deutsche Spieler vorhanden. Wenn man davon ausgeht, das 1-2 Deutsche nicht von ps.de kommen, sind da nur 50% PS.de ler vorhanden und das jetzt zur deutschen Prime-Zeit.

      Meine Aussagen sind natürlich auch nicht wirklich objektiv. Aber vielleicht bilden sie die Grundlage für eine etwas sachlichere Diskussion als nur "es sind nur PS.de ler am Tisch".

      Noch ein Tip: vor dem hinsetzen an einen Tisch mal die Orte der Spieler anschauen. Und das mal nach einer halben Stunden wiederholen und ggfs. auch mal aufstehen und einen anderen suchen.


      Grüße
      diller

      P.S. 1: ich spiele zum Teil lieber gegen tight aggresive a la PS.de ler, wenn 1-3 Fische dabei sind als wenn 4 oder 5 echte Fische am Tisch sind. Dann hat immer einer zufällig was auf der Hand und die BR schwingt beachtlich.

      P.S. 2: bei 0.5/1 Regulär Tables gibt es zur z. Zt. erheblich weniger PS.de ler, wenn das ein kleiner Trost ist.