Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

AQo mit Initiative oop, bet verpasst?

    • Chilligranate
      Chilligranate
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2012 Beiträge: 31
      IPoker, $0.02/$0.04 No Limit Hold'em Cash, 8 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      CO: $0.99 (24.8 bb)
      BTN: $0.82 (20.5 bb)
      SB: $5.17 (129.3 bb)
      BB: $1 (25 bb)
      UTG+2: $6.42 (160.5 bb)
      Hero (MP1): $6.03 (150.8 bb)
      MP2: $4 (100 bb)
      MP3: $1.98 (49.5 bb)

      Preflop: Hero is MP1 with Q A
      UTG+2 folds, Hero raises to $0.12, 3 folds, BTN calls $0.12, 2 folds

      Flop: ($0.30) 8 2 3 (2 players)
      Hero checks, BTN checks

      Turn: ($0.30) T (2 players)
      Hero checks, BTN checks

      River: ($0.30) 8 (2 players)
      Hero checks, BTN checks

      Results:
      $0.30 pot ($0.02 rake)
      Final Board: 8 2 3 T 8
      BTN showed J A and lost (-$0.12 net)
      Hero mucked Q A and won $0.28 ($0.16 net)



      Villain spielt 18/2 auf 172 Hände, 0% fold 2 cbet (nur 3 Situationen) , WTS von 31. 17% checkraise Flop-cbet

      Da der Herr ja gerne checkraist habe ich mir die cbet gespart, da das Board ja schon dazu einlädt. Am turn bin ich mir halt unsicher..so richtig viel reppen kann ich da ja nicht..und Villain wird höchstwahrscheinlich alle Pairs die er hält callen. Ebenso am River..
      Ist es zu weak gegen solche Gegner einfach runterzuchecken?
  • 3 Antworten
    • jojo1882
      jojo1882
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2009 Beiträge: 881
      Ich weiß nicht ich würd die cbet glaub auch weglassen. Weil wenn du eine machst musst du fast sein Ai callen und dafür ist unsere hand dann doch zu schwach.

      Wir bekommen hier kaum was besseres zum folden und schlechteres callt uns wenn du nicht gerade nen mega read hast eh nicht.

      Wenn es jetzt ein 30/2 wär könnt man sich es überlegen weil mir es sehr oft passiert das die noch mit Ax und draws callen. Aber auch eher dann wenn sie so nen kleinen Stack haben weil sie zuvor nen großen Pot verloren haben :f_biggrin: :f_biggrin:
    • Zugwat
      Zugwat
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2010 Beiträge: 35.781
      würde die c/bet postflop weglassen
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Interessante Line deines Gegners mit 20BB Preflop :-D

      In Zukunft würde ich dazu tendieren gegen ihn starke Overcards zu cbetten, da er vermutlich auch so Sachen wie KQs oder QJs oder ATs vor dem Flop callt. (und dann evtl. am Flop pusht)

      Postflop ist das schon okay - solange du nicht den Plan hattest am Flop C/F zu spielen.