MSS Advanced 3bet Strategie!?

    • NstartP
      NstartP
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2011 Beiträge: 142
      In dem MSS Gold Artikel haben wir ein 3-Betting for Value chart und ein 3-Betting as a Bluff chart

      Wir 3betten for value gegen eine bestimmte Openraisingrange des Gegners

      Fragen bezogen auf NL25 MSS FR:
      1.
      Ab wie vielen Händen von Gegner können wir das überhaupt sicher +EV spielen?100+?200+?
      Beispiel:MP1 20/15 auf 100Hände/ pfr aus MP 20%(19)Situationen
      MP1 or 3BB, Hero(MP3) mit AQ. Kann man hier jetzt schon nach dem Value chart spielen und 3bet/broke spielen?


      2.
      Können wir bei der anwendung des value charts den fold to 3bet Wert unbeachtet lassen oder funktioniert dieses Konzept nur in verbindung mit fold to 3bet, call 3bet, 4bet Werten.
      Beispiel: CO: 20/15/steal from CO 25%/ft3b85%/200
      CO or 2,5BB, Hero(BU) mit AQ raises to 7BB, CO push AI. nach chart müssten wir hier callen. beachtet man aber das er viel auf 3bets foldet und jetzt plötzlich pusht hat er wahrscheinlich jetzt nur QQ+AK. wo gegen wir folden müssten.
      Was machen wir wenn wir in der selben Situation p88 haben, er aber auf 3bets viel callt?
      nach chart müssten wir das 3betten und sind dann postflop in einer schweren Situation.


      3.
      Wie spielen wir wenn wir nicht genug Hände vom gegner haben? kann man dann nach dem Einsteiger Chart spielen?
      Beispiel: MP1 20/15 auf 30Hände:
      MP1 or 3BB,Hero(MP3) mit AJ. was ist hier max. EV? sollte man dann einfach nach einsteiger chart 3bet/fold spielen?
  • 4 Antworten
    • NstartP
      NstartP
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2011 Beiträge: 142
      Ich habe bestimmt 1 Stunde für diesen Beitrag gebraucht warum bekomme ich keine Antwort?
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      Die Antwort kommt schon, kam leider was dazwischen. Außerdem ist es in den Handbewertungsforen ganz schlecht zu pushen. Hände werden von unten nach oben abgearbeitet, aösp doe ältesten zuerst, nach einem Push steht sie somit wieder ganz hinten in der Warteschlange. ;)

      Zu 1. Für den call wird die SS hier eher noch nicht ausreichen, um festzustellen ob er hier ein leak bei seinen 4bets hat.
      Schau dir dazu auch mal diese Artikel an:
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/2110/1/
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/others/1780/1/
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/others/1781/1/

      Da sollte einiges dazu mit aufgeschrieben sein was dir bei dem Problem helfen könnte. Wenn nicht kannst du einfach nochmal nachfragen.

      2. Ganz außer acht lassen kannst du das nicht. Wenn du eine Hand hast die gegen seine Range vorne liegst er aber alles foldet bis auf das mit dem er vorne liegt, ist das natürlich sehr schlecht, da ist es dann oftmals besser nur zu callen.
      Die Stats verwendest du eben genau dazu, dass du gegen den gegner eine strategie entwickeln kannst, mit der du am besten gegen ihn Spielst, und nicht mehr nach Chart, alles weitere dann am besten an direkten Beispielen ins Handbewertungsforum posten.

      3. Wenn du schon erste Ansatzpunkte hast handelst du nach denen, ansonsten so wie du gegen unbekannte Gegner spielen würdest, also einem durchschnittsspieler, keine Nit aber uach kein Fish.
    • NstartP
      NstartP
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2011 Beiträge: 142
      danke soweit für die ausführliche Antwort werde mich nochmal mit den Artikeln beschäftigen
    • BY571
      BY571
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2011 Beiträge: 302
      Hi NstartP! Ich weiß kommt bisseo spät aber habe dank der promo/das tracken von Pp nun auch den Gold Status und arbeite mich so langsam durch spiele aber gerade nur nl10. Hättest du vllt Lust nie lerngruppe zu machen ? Habe dich im ctool angeschrieben.