"Parken in gekennzeichneten Flächen erlaubt"

    • Psychobilly1988
      Psychobilly1988
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 5.317
      Hab heute einem Kumpel beim Umzug geholfen.
      Dort gibt es so eine Art Innenhof, mit Anwohnerparkplätzen für ca. 50 Autos.
      Schilder sagen "Mit Parkausweis bla, darfste hier parken"
      drunter "zwischen 22 und 06 Uhr (weiß nich mehr genau), auch"
      Noch eins drunter:
      "Parken in gekennzeichneten Flächen erlaubt"...

      Der einzige Parkplatz der meiner Meinung nach gekennzeichnet aussah, war einer mit dicken weissen Streifen drumrum und einem grossen P drauf.

      20 min oben gewesen, die ersten Kartons ins Auto getragen und da seh ich schon den Hinweis an den Scheibenwischern, dass ich demnächst Post bekomme...

      Was hab ich da bitte an der Kennzeichnung falsch verstanden? Wozu sind denn da überhaupt an einem einzigen Parkplatz, die Markierungen?
  • 7 Antworten
    • 72o
      72o
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 4.338
      So wie du es beschreibst hört es sich so an, als ob man zw. 6:00 und 22:00, also tagsüber, nur mit einem Anwohner-Parkausweis dort parken darf. Zw. 22:00 und 6:00, also in der Nacht, dürfte dann jeder dort parken. Um es genau zu sagen müsste man die Schilder sehen. Kannst du ein Foto machen auf dem die Schildersammlung komplett zu erkennen ist und es hier posten?
    • Psychobilly1988
      Psychobilly1988
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 5.317
      Ja, so wie du es wiederholst ist schon richtig.

      Anwohnerdingsschild hängt oben, dann das mit dem Nachtsparken... und ganz unten das "in gekennzeichneten Flächen erlaubt"- Schild.

      Ich schau mal ob ich das Foto davon finde....

      €:

    • Speckftw
      Speckftw
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 20.03.2008 Beiträge: 3.572
      Bei solchen Schildermasten ist oft etwas anderes beschildert als gemeint.
      Erfahrungsgemäß wird das Ganze aber Ewigkeiten brauchen, bis es eingestellt wird, sodass so ziemliche alle Verkehrsteilnehmer ihre Verwarnungen bezahlen als den Rechtsweg zu bestreiten.

      Man kann auf dem Bild leider das zweite Zusatzzeichen nicht erkennen.
      Wäre nett, wenn davon auch ein Bild existieren würde, um das Ganze besser bewerten zu können. :P
    • Psychobilly1988
      Psychobilly1988
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 5.317
      ist halt zu viel Blitz...
      Ich kanns hier noch lesen auf meinem Bildschirm :-P

      Mo-Fr: 8-20h
      Sa: 8 - 16h


      €: Hier kann nichts anderes gemeint sein, als beschildert...weil das einfach ein Innenhof ist mit Parkmöglichkeiten...denke kaum, dass die damit einen Parkplatz 3 Strassen weiter meinen...
    • Speckftw
      Speckftw
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 20.03.2008 Beiträge: 3.572
      Na ja gut, das Zusatzzeichen macht da schon klar, was gemeint ist.

      Parken in gekennzeichneten Flächen "erlaubt" ist auch immer wieder das falsche Zusatzzeichen, denn man möchte, dass nur in gekennzeichneten Flächen geparkt wird.
      Was soll denn außerhalb der Flächen gelten? Parken für alle erlaubt?


      Das letzte Zusatzzeichen kann deshalb nur mit einem eingeschränkten Haltverbot oder eingeschränktem Haltverbot für eine Zone angebracht werden.
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.288
      Original von Psychobilly1988
      ....

      Der einzige Parkplatz der meiner Meinung nach gekennzeichnet aussah, war einer mit dicken weissen Streifen drumrum und einem grossen P drauf.
      ......

      Ich sehe mich jetzt nicht in der Lage, die kryptischen Schilder zu entschlüsseln. Allerdings meine Ich mich zu erinnern, dass durchgezogene Linien niemals überfahren werden dürfen.
    • Plastichamer
      Plastichamer
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2009 Beiträge: 2.909
      Original von Rubnik
      Original von Psychobilly1988
      ....

      Der einzige Parkplatz der meiner Meinung nach gekennzeichnet aussah, war einer mit dicken weissen Streifen drumrum und einem grossen P drauf.
      ......

      Ich sehe mich jetzt nicht in der Lage, die kryptischen Schilder zu entschlüsseln. Allerdings meine Ich mich zu erinnern, dass durchgezogene Linien niemals überfahren werden dürfen.
      :coolface: