[SNG] Verständnisproblem $EV-Berechnung

    • Froned
      Froned
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 4.627
      Hi,

      mal ne Frage zur Berechnung mit den gängigen Analysetools.

      Die Prozente, die er anzeigt, ob ein Push gut ist oder nicht sind doch die Prozente des gesamten Preispools wenn ich das richtig verstanden habe.

      Wie ist das zu interpretieren?

      Hier mal ein Beispiel:

      Wir sind in einem 18er Turbo 3 player left. Die Auszahlungsstruktur ist 40 30 20 10

      Preispool 100 $

      20 Prozent haben wir sicher.

      Hier mal die Annahme, dass SB nur mit 72o in mich reinpusht.

      Wir sitzen im BB mit AA

      ICMIZER:

      [img][img]https://www.abload.de/img/aay7sjj.jpg[/img][/img]

      Lt. Equilab hat 72o gegen AA eine Equity von 11 %

      Von 100 mal gewinnen wir 89 mal

      das heißt bei 100 Versuchen sind das 10K Preispool insgesamt.

      In 89 Fällen gewinnen wir 10 $ vom Preispool dazu weil wir SB direkt busten.
      also + 890 $

      In 11 Fällen verlieren wir 10 $ also -110

      Saldo 780 $

      Das sind von 10 K 7,8 %, die wir in der Hand dazu gewinnen können.

      Wo ist der Denkfehler?
  • 8 Antworten
    • TAHG2010
      TAHG2010
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2010 Beiträge: 1.662
      ist es in der konstellation nicht eher so, dass du fast 30% sicher hast und gegen SB nur noch um die restlichen 10% des preispools spielst, so dass du nur 0,89*0,10 + machst. das eine % unterschied könnte dann durch die gewinnchance des shorties zu stande kommen.--> so hast du das gerechnet oder?

      situation vorher:
      ich mach einfach ne annahme.
      vierter: 10%
      shortie: erster zu 2%, zweiter zu 2%, dritter zu 96% = 0,8+0,6+19,2=20,6%
      evenstacks: 49;49;2 =34,7%

      da du aber nie mehr als 40% holen kannst, wirst du nie mehr als 5,3% durch den push gewinn machen. da du aber nach dem push nicht die 40% sicher hast, ist auch der EV<5,3.

      der denkfehler müsste imo daran liegen, dass du zwar 780 saldo hast, wenn du die situation isoliert betrachtest. im grunde genommen gehört dir aufgrund deines stacks sowieso schon ein großer teil dieses saldos bzw der 10%.

      €:btw macht der shorty den größten gewinn wenn du SB raus nimmst und zwar ~10%
    • ItseMeMario
      ItseMeMario
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2010 Beiträge: 1.831
      Dein 13499 Stack ist jetzt 34.999% des pricepools wert.

      Foldest du hast du 100 weniger und der SB 100 mehr. Das schmälert deinen wert auf 34.961

      bei einem call musst du beachten dass du bei solchen kleinigkeiten die entscheiden können schon die genaue equity der Hände gegeneinander angeben und mit ihr rechnen solltest und nicht aufrunden abrunden oder ungefähre ergebnisse nehmen solltest.
      Das wäre bei AA gg 72o:
      87.99% AA win
      11.59% 72o win
      0.21% Tie

      in 11.59% verlierst du deine 34.999%, da du aber schon ITM bist und 20% bekommst, verlierst du effektiv also 14,999
      in 87.99% doppelst du auf und bustest den anderen bigstack. dann hat dein stack einen wert von 39.999, es entsteht also ein zuwachs von 5%.
      in 0.21% ändert sich garnix

      Die rechnung wäre

      (0.8799*5)-(0.1159*14.999)+(0.0021*0)=2.6611159%
      Das ergibt zusammen einen EVpush von 37.6601159%
      EV fold war: 34.961%

      Die Diffrenz der werte gibt einen gesamtEV von 2.6991159% ~2,7%, so wie es icmizer angibt.


      klar soweit?
    • Froned
      Froned
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 4.627
      Erstmal vielen Dank an euch beide!

      Original von ItseMeMario

      klar soweit?
      Schaun wa mal! :D

      Also - gleiche Situation nur das alle gleich viel Chips haben:

      Für mein Verständnis hat dann jeder 30 % Equity am Preispool.

      wenn ich gewinne habe ich 66,6 % aller Chips, d.h. für mich

      Ich werde zu 66,6 % erster und zu 33,3 % 2.

      40*0,66+30*0,33=36,3 % Equity am preispool!

      Dh. meine EVZuwachs beträgt 6,3 %

      6,3*0,8799 - 10*0,1159= 4,38 % d. EVPush 34,38 %
      EV Fold durch die kleinen Blinds rund 29,x

      Hätte ich ein EV call von rund +4,4 %

      Richtig?

      Spieltheoretisch ist natürlich die Interpretation der beiden Zahlen (2,7 % und 4,4 %) intressant. Rein gefühlsmäßig hätte ich mich lieber für Situation 1 entschieden, da ich da zu 99 % auch sicherer Erster bin.

      Allerdings ist in einer Pattsituation zu dritt ein Aufdoppler natürlich verhältnismäßig mehr wert.

      Absolut muss man sagen, dass Situation 1 vorteilhafter ist, da ich mit dem Bustout den Preis für Platz 1 fast sicher hab.

      Andere Meinungen?
    • FAS1598
      FAS1598
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 49
      Würde ich auch so sehen.

      Was ist das für ein Programm und wo bekomme ich das? ;)
    • Heistermeister
      Heistermeister
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2011 Beiträge: 154
      Original von FAS1598

      Was ist das für ein Programm und wo bekomme ich das? ;)
      http://www.pokericmcalculator.com/icmizer/#default
    • Froned
      Froned
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 4.627
      Original von FAS1598
      Würde ich auch so sehen.

      Was ist das für ein Programm und wo bekomme ich das? ;)
      Das ist der ICMIZER! Einfach googlen und 5 Views pro Tag nach kostenloser Regisitrierung haben.
    • FAS1598
      FAS1598
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 49
      Super, danke euch. Sieht ja sehr hilfreich aus und auch praktischer verglichen mit dem HE Resources Calculator.
    • ItseMeMario
      ItseMeMario
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2010 Beiträge: 1.831
      EVfold: 29.917

      EVPush:
      --EVwin: 36.667 -- Zuwachs 6,667
      --EVlose: 10.000

      (0.8799*6,667)-(0.1159*10.000) = 4.7072933

      EVPush:34.7072933

      EVgesamt: 4.7902933 ~ 4.8