[Suche] Mentor und/oder Lerngruppe für BSS ab NL2

    • wonti0
      wonti0
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2011 Beiträge: 16
      Hallo,

      Ich habe vor in der nächsten Zeit Geld mit pokern zu verdienen(monatlich 500$+) um davon Miete+Studiengebühren usw. bezahlen zu können. Mein Ziel ist es also mindestens NL10 zu schlagen.

      Mein Ziel ist also schonmal festgelegt. Wie ich dahin komme weiss ich allerdings nicht.

      Ich habe die letzten ~3 Monate auf NL2 bis NL10 gespielt. Das allerdings ohne jegliche Theorie und ohne festes Ziel(ich brauchte noch kein Geld). Deshalb vielleicht auch weniger erfolgreich(Winrate von ~-1bb auf NL5+NL10)
      Meine BR liegt dank Einzahlerbonus bei 200$.

      Ich suche also zum einen, einen Coach/Mentor, der mir(vielleicht uns) einen konkreten Weg vorgibt den ich befolgen kann um ein erfolgreicher Pokerspieler zu werden.

      und zum anderen Leute, die bereit sind gemeinsam Strategien zu erarbeiten und Konzepte zu entwickeln um die Limits zu schlagen. Euer jetziger Spielstand ist mir dabei egal. Ihr dürft NL2 bis NL2k spielen, hauptsache ihr wollt zusammen weiterkommen.

      Ich bin 20,Informatik-Student und kann anbieten:
      -Freitag,Samstag,Sonntag 24/7 hvdr
      -in der Woche bis zu 6std hvdr

      Das heisst nicht das ich das von anderen Leuten erwarte. Was ich mir vorstelle ist eigentlich das wir hier eine Gruppe zusammenkriegen die sich erstmal mit einem Coach zusammensetzt und dann sowas wie einen "Lernpfad" erstellt. Nur das dieser Lernpfad halt nicht nur Artikel lesen beinhaltet sondern auch u2u sessions, gegeneinander pokern oder das man zusammen einen Artikel schreibt und vieles mehr.

      Falls ihr noch was wissen wollt einfach fragen. Könnt mich auch im Comtool fragen/adden.
  • 16 Antworten
    • Goodtobe853
      Goodtobe853
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2011 Beiträge: 814
      klingt interessant, auch wenn du dir nicht zu sehr ziele in $$$ setzen solltest. Erst solltest du mal spass am spiel entwickeln und mit der Zeit kommt das Geld von alleine.

      Ich finde deinen Ansatz jedoch sehr spannend mit einem Lernpfad etc.
    • GoGolly
      GoGolly
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 851
      Finde das auch ne gute Sache. War schonmal in einer ähnlichen Gruppe mit einem Mentor und Lehrpfad etc. , leider ist das Projekt sehr schnell eingeschlafen / gar nicht richtig gestartet.

      Solltest du einen motivierten Mentor finden, der hält, was er verspricht, wäre ich dabei =)
    • ickern
      ickern
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 1.651
      Ehrenwürdiges Vorhaben, aber ich seh das mit den $$$ nicht ganz so optimistisch. Selbst wenn du dein Limit schlägst und sagen wir mal alles reibungslos funktioniert, bist du darauf angewiesen zu gewinnen. Es gibt aber Monate wo das einfach nicht klappt und was machst du dann? Is halt Varianz.
      Außerdem ist es extrem extrem Frustrierend jeden Monat auszahlen zu müssen. Man will doch aufsteigen und stattdessen dümpelt man auf NL2-10 rum. Weiss du eigentlich wie scheisse das ist?

      Trennt man aber die Pokerwinnings vom RL, kannste auch am Monatsende dein A-Game spielen ohne scared zu sein nächsten Monat ohne internet da zu stehen.
    • PumbaBalu
      PumbaBalu
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2012 Beiträge: 3
      Hört sich wirklich nicht schlecht an wonti. Würde mich dir ganz gerne anschließen, wenn sich ein coach finden ließe. Auch mich hat der Ehrgeiz gepackt und ich bin bereit eine Menge neues zu lernen und mich auch selbst einzubringen
    • lamborghotti
      lamborghotti
      Gold
      Dabei seit: 21.05.2011 Beiträge: 135
      An sich ne gute Idee, wenn sich denn ein Coach dafür findet, was ich allerdings für unwahrscheinlich halte, da das eine Menge (unbezahlte) Arbeit wäre. Falls doch bin ich natürlich dabei :D .

      Wobei man auch einfach eine u2u Gruppe machen könnte ohne Coach.
      Spiele übrigens NL10 ZOOM im Moment.
    • wonti0
      wonti0
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2011 Beiträge: 16
      Das mit dem Geld stimmt natürlich. Ist zum Glück auch nicht notwendig, sprich kann auch ohne überleben. Allerdings ist es trotzdem mein Ziel, und wird es auch bleiben(seitdem spiel ich zumindest gefühlt besser^^).

      Poker macht mir zum Glück auch ziemlich viel Spaß, weshalb ich viel zu wenig in die Theorie gesteckt hab. Hab halt einfach nur gespielt weils halt Spaß macht. Glaube aber dass es noch mehr Spaß machen wird wenn man erstmal anfängt bestimmte Strategien anzuwenden, zu verbessern usw.

      Das mit dem Coach wäre natürlich super, ist allerdings purer Luxus. Ich denke für den Anfang kriegt man alleine genug Ideen zusammen, was man verbessern kann und vielleicht auch gleich ein wie. Ein paar Ideen hab ich schon. Deswegen schreib ich euch mal im Com-Tool an und würde erstmal sagen Kontakt aufnehmen und dann gucken ob ihr Lust drauf habt.

      Bin vorrausichtlich Samstag abend wieder online. Wer Lust hat kann da mit mir schon anfangen. Würd mich freuen. Falls keiner will wirds halt ein soloding und bestimmt weniger erfolgreich aber optimistisch denken^^
    • Gustl55
      Gustl55
      Gold
      Dabei seit: 03.02.2008 Beiträge: 775
      Original von wonti0
      Hallo,

      Ihr dürft NL2 bis NL2k spielen
      :D

      Hi,
      1. Sollte man die Micros ohne Coach in den Griff kriegen, und
      2. sollte man als loosing player keine Pläne machen, 50 Stacks+ / Monat zu verdienen, weils unrealistisch ist.

      => Arbeiten, Mircros schlagen, BR builden, weiter sehen, inwieweit man eine feste Summe monatlich auscashen kann (nur kleinen Teil der BR, um wie vorher erwähnt, nicht von der Varianz geopfert zu werden).

      Wünsche gutes Gelingen und viel Erfolg!
    • Noshay
      Noshay
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2011 Beiträge: 1.012
      Original von wonti0
      Hallo,

      Ich habe vor in der nächsten Zeit Geld mit pokern zu verdienen(monatlich 500$+) um davon Miete+Studiengebühren usw. bezahlen zu können. Mein Ziel ist es also mindestens NL10 zu schlagen.

      Mein Ziel ist also schonmal festgelegt. Wie ich dahin komme weiss ich allerdings nicht.

      Ich habe die letzten ~3 Monate auf NL2 bis NL10 gespielt. Das allerdings ohne jegliche Theorie und ohne festes Ziel(ich brauchte noch kein Geld). Deshalb vielleicht auch weniger erfolgreich(Winrate von ~-1bb auf NL5+NL10)
      Meine BR liegt dank Einzahlerbonus bei 200$.

      Ich suche also zum einen, einen Coach/Mentor, der mir(vielleicht uns) einen konkreten Weg vorgibt den ich befolgen kann um ein erfolgreicher Pokerspieler zu werden.

      und zum anderen Leute, die bereit sind gemeinsam Strategien zu erarbeiten und Konzepte zu entwickeln um die Limits zu schlagen. Euer jetziger Spielstand ist mir dabei egal. Ihr dürft NL2 bis NL2k spielen, hauptsache ihr wollt zusammen weiterkommen.

      Ich bin 20,Informatik-Student und kann anbieten:
      -Freitag,Samstag,Sonntag 24/7 hvdr
      -in der Woche bis zu 6std hvdr

      Das heisst nicht das ich das von anderen Leuten erwarte. Was ich mir vorstelle ist eigentlich das wir hier eine Gruppe zusammenkriegen die sich erstmal mit einem Coach zusammensetzt und dann sowas wie einen "Lernpfad" erstellt. Nur das dieser Lernpfad halt nicht nur Artikel lesen beinhaltet sondern auch u2u sessions, gegeneinander pokern oder das man zusammen einen Artikel schreibt und vieles mehr.

      Falls ihr noch was wissen wollt einfach fragen. Könnt mich auch im Comtool fragen/adden.
      hast du skype??
    • wonti0
      wonti0
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2011 Beiträge: 16
      jo, hab dich mal im comtool geaddet
    • philthad
      philthad
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2011 Beiträge: 644
      Hätte auch Bock auf eine Cashgame-Gruppe. Kannst mich mal im Com-Tool adden. Spiele momentan NL5 Zoom.
    • Noshay
      Noshay
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2011 Beiträge: 1.012
      was ist jetzt eigentlich aus der lerngruppe gworden?
    • ViennaFish72
      ViennaFish72
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 501
      servus. möchte gerne einer lerngruppe beitreten, weil ich jetzt auf NL10 aufgestiegen bin. wer will der addet: ViennaFish72 auf skype

      cya
    • Goodtobe853
      Goodtobe853
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2011 Beiträge: 814
      Ich will zwar ab Dezember wieder mit SNGs durchstarten. Hab Anfangs 2012 aber bis NL25/50 gespielt und möchte meine Postflop skills wieder ein wenig auffrischen. Einfach skype adden, falls schon eine gruppe besteht ;)

      Cheers
    • Meter1887
      Meter1887
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2010 Beiträge: 4.389
      also falls die gruppe irgendwelche fortschritte gemacht hat/ sich ein paar gefunden haben hätte ich auch bock dran teilzunehmen. wg skype einfach comtool adden und dann alles weitere ;)
      spiele atm NL4-10 ;)
    • niceup1
      niceup1
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2012 Beiträge: 447
      Spiele Nl4 und würde auch gern einer Lerngruppe beitreten.
      Bin 22, Student aus regensburg :f_biggrin:
    • seak87
      seak87
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 7
      wäre auch dabei. Spiele NL 4 .

      Student 25, aus Karlsruhe ...