Equity vs. Range farbig markieren

    • baaamoida
      baaamoida
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2010 Beiträge: 1.632
      Hi,

      ich hatte letzt eine Idee.
      Bei Mtts und Sngs kommt man ja sehr oft in Spots wo man shoved und die Callingrange von Villain sehr genau bestimmen kann. Wenn man dazu ICM Wizard o.ä. nimmt, sieht man zwar die Range die man profitabel shoven kann, aber nicht ganz genau welche Hände davon Buttomrange und welche Toprange sind (z.B. hat A5o vs. ne 10% Callingrange weniger Eq. als 9ts tritt aber weiter oben in der Range auf). Um z.B. in ICM Spots bisschen von der Range abzuweichen und tighter zu pushen, sollte man wissen, welche Hände davon noch am schlechtesten performen.
      Um die besten Pushhände vs. eine Callingrange am schnellsten finden zu können, wäre es sehr hilfreich, wenn man sich die Equity jeder einzelnen Hand eine Range vs. der Callingrange anzeigen lassen könnte.
      Das ganze müsste man dann farbig rastern, dass die Hände mit der höchsten Equity Richtung rot gehen und die Hände mit der wenigsten Eq farblich eher richtung blau gehen.
      So kann man ganz schnell sehen welche Hände für ein Spot am Besten geeignet sind.

      Jetzt gibts das meines Wissen noch nirgendswo. Hat jemand ne Idee, welchen Softwareentwickler (Equilab, Pokerstove, ICMWizard,usw.) man das Feature am Besten vorschlagen sollte? Welche sind da noch am flexibelsten, dass man damit in naher Zukunft rechnen könnte?
  • 1 Antwort