NL- Freerolls als FL Spieler

    • dansmo
      dansmo
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 662
      Hallo,

      ich spiele FL. Nun kommt es ja bei PP und den anderen Anbietern vor, dass man statt bei Freerolls mitmachen kann. Z.B. die Queen, Kings ect. Sachen auf PP.

      Wie geht man das aber als FL Spieler an? Was sollte ich mir aus dem NL bereich durchlesen um dort einigermaßen mitspielen zu können?
      Habe null Ahnung wieviel ich wann betten soll etc
  • 7 Antworten
    • Device
      Device
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 396
      bin auch fl spieler, hab mir aber trotzdem alles aus der nl sektion bis silberstatus durchgelesen.
    • dansmo
      dansmo
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 662
      Naja, ein wenig selektiver wäre mir schon lieber. Bin nicht mit so viel Zeit gesegnet.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Mit marginalen Händen möchtest du kleine Pötte spielen und musst auch bereit sein diese eher wegzulegen.

      Mit starken Händen möchtest du große Pötte spielen.

      In NoLimit bekommt der Faktor Position eine größere Rolle da du In Position entscheiden kannst ob du den Pot groß oder klein hälst.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.819
      Tuniere sind was anderes als NL Cashgames. An vielen Stellen spielt man doch gegenüber Cashgames relativ unterschiedlich.
      Deswegen solltest du dir lieber Sachen für SNGs/Tuniere durchlesen falls du solche spielen willst.

      Da du wenig Zeit hast hier mal eine Grundlegende Linie wie man sowas spielen kann. Am Anfang spielst du max tight und versuchst mit sehr starken Händen gegen Fische die mit Top-/Overpair All In gehen deinen Stack auszubauen.
      Wenn die Blins anfangen zu steigen kannst du dann mit deinem tighten image anfangen bischen die Blinds zu stealen.
      Wenn die Blinds weiter steigen kannst du resteals versuchen wenn jemand aus MP oder später Openraised.
      Immer wieder nett und oft effektiv ist das sogenannte Squeezeplay. So funktionierts :
      Jemand raised, ein zweiter called, du reraised.
      Das Problem für den ersten Raiser ist dann nicht nur dein raise, sondern auch der caller hinter ihm sodass er oft foldet. Der caller foldet dann auch oft weil er keine sehr starke Hand hat (sonst hätte er ja vorher schon geraised)

      Wenn du richtig in Tuniere einsteigen willst empfiehlt sich :
      'Harrington on Hold Them Vol I-III'
    • mStar991
      mStar991
      Black
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 481
      Nun kommt es ja bei PP und den anderen Anbietern vor, dass man statt bei Freerolls mitmachen kann. Z.B. die Queen, Kings ect. Sachen auf PP.
      Hoh? Wo sind die denn, hab ich ja noch nie gesehen ?
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      Original von mStar991
      Nun kommt es ja bei PP und den anderen Anbietern vor, dass man statt bei Freerolls mitmachen kann. Z.B. die Queen, Kings ect. Sachen auf PP.
      Hoh? Wo sind die denn, hab ich ja noch nie gesehen ?
    • Device
      Device
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 396
      die gibt es jedes quartal. am samstag war der erste.