1$ SnG mit 15% Rake schlagbar?

    • henrich147
      henrich147
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2011 Beiträge: 870
      Hi,
      und zwar wollte ich hier im Party Forum mal fragen ob jmd von euch schon die 1$ SnG geschlagen hat. Mit 15% Rake finde ich es wirklich sehr mühselig sich da eine BR zu erspielen und aufzusteigen. Da auf den 3$ nur noch 10% Rake ist frag ich mich jetzt ob es nicht mehr Sinn macht, etwas einzuzahlen und die 3$er zu spielen anstatt die 1er mit 15% Rake. Von der Spielstärke her soll sich das ja nicht ganz so viel nehmen.
      Was könnt ihr mir da empfehlen?
      lg henrich
  • 20 Antworten
    • Sley10
      Sley10
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2009 Beiträge: 26
      Also ich spiele die $1 Turbo SnG auf Party und ich finde nicht, dass es schwer ist aufzusteigen.
      Wenn man ein paar SnG gespielt hat und merkt, wie der Hase läuft, kann man die auch denke ich schnell hinter sich lassen.
    • Duke207
      Duke207
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 231
      Leichter Rechenfehler:
      Die 1$ SnG beinhalten das Rake bereits, 15c Rake, 85c für den Preispool, macht keine 15% Rake, sondern 17,65% ! Und das ist echt enorm hoch!

      Ja, sie sind schlagbar, aber wie mein Vorposter bereits geschrieben hat, schwer. Du musst dich mal reinspielen in das Ganze.
      Dummerweise ist, gerade auf Party, die Fischdichte so enorm hoch, dass du bspw mit AK auf einem K38 Flop immer noch bestens gegen ein twopair rennen kannst.

      Auf deine Frage: Nein, spiele zuerst mindestens um die 25 Turniere auf den 1$ Limits, einfach nur um das Gefühl zu bekommen. Steige erst auf, wenn du 150$ hast, also 50 Buy ins. Alles andere wäre inkonsequent, es sei denn du hast bereits eine große SnG Erfahrung (wobei die Dinger wirklich etwas für sich sind).

      Gutes Gelingen, viel Glück!
    • Altamira
      Altamira
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 72
      Hallo Henrich,
      habe dir mal meine Stats hochgeladen.
      Wie Aussagekräftig die sind ist die Frage..
      Bin ein Freizeitspieler und spiele jetzt die 3er und mitunter die 6er

      Ich denke mal, dass ein ROI von 4,8% von den meisten hier auf den 1ern
      übertroffen wird...
      Aber wie du siehst, wenn man sich mal daran gewöhnt hat,
      geht die Kurve auch nach oben.
      Gruß
      Alta


    • Conroe
      Conroe
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 4.314
      Ein gut gemeinter Rat: Finger weg von PartyPoker. Such dir lieber eine seriöse Seite, sonst trauerst du deinem Geld irgendwann hinterher.
    • Altamira
      Altamira
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 72
      Original von Conroe
      Ein gut gemeinter Rat: Finger weg von PartyPoker. Such dir lieber eine seriöse Seite, sonst trauerst du deinem Geld irgendwann hinterher.
      Hey Conroe,
      warum nicht Party?
      Habe bis jetzt nichts negatives gehört.

      Welche sind denn seriös?
      Gruß
      Alta
    • Conroe
      Conroe
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 4.314
      Hm, wo fange ich an? Beim RNG, mieser Software, miesen Promos, der Bereicherung seitens PP durch Inaktivitätsgebühr und Wechselkursen, beim miesen Support... schwierig schwierig.

      Was ich für seriös halte, zumindest RNG-technisch: Stars, Ongame, Ipoker. PP hingegen ist der Abschuss, in jeglicher Hinsicht.

      Kann ja jeder machen was er will, nach meinen Erfahrungen dort halte ich die Seite nicht für seriös, will jetzt auch keine Diskussion los treten, einfach mal hier im Forum umschauen und dann eine eigene Meinung bilden. Ich kann nur abraten, sind aber lediglich meine unbedeutenden 2 Cents.
    • Dvl321
      Dvl321
      Black
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 6.778
      lol
    • Conroe
      Conroe
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 4.314
      Original von Dvl321
      lol
      ... sagt der Mann mit dem 10 Mio. Hände Graph, durch den die Unbedenklichkeit schon lange nachgewiesen wurde. Oder verwechsel ich dich da mit jemandem?

      Schnell raus hier, führt eh zu nichts.
    • elWacki
      elWacki
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2009 Beiträge: 704
      Was bedeutet RNG wenn ich jetzt mal ganz blöd nachfragen dürfte? :s_biggrin:
    • DrPepper
      DrPepper
      Gold
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 1.332
      Original von Duke207
      Leichter Rechenfehler:
      Die 1$ SnG beinhalten das Rake bereits, 15c Rake, 85c für den Preispool, macht keine 15% Rake, sondern 17,65% ! Und das ist echt enorm hoch!
      Wieso sollte man den Rake so berechnen? Man zahlt 1 Dollar und davon gehen 15 Cent, also 15% Rake ab. Wenn du Cash Game spielst, wird das genauso berechnet. Der Rake geht prozentual vom Pot/Buy In ab, jede andere Berechnung wäre unsinnig.
    • DrPepper
      DrPepper
      Gold
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 1.332
      Original von Conroe
      Ein gut gemeinter Rat: Finger weg von PartyPoker. Such dir lieber eine seriöse Seite, sonst trauerst du deinem Geld irgendwann hinterher.
      Bla, solche Kommentare findeste für jede Seite. Auf Stars wurde ich z.B. mein Leben lang ausgesuckt, auf Party nur jeden zweiten Tag. Easy choice for me.
    • Duke207
      Duke207
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 231
      Original von DrPepper
      Original von Duke207
      Leichter Rechenfehler:
      Die 1$ SnG beinhalten das Rake bereits, 15c Rake, 85c für den Preispool, macht keine 15% Rake, sondern 17,65% ! Und das ist echt enorm hoch!
      Wieso sollte man den Rake so berechnen? Man zahlt 1 Dollar und davon gehen 15 Cent, also 15% Rake ab. Wenn du Cash Game spielst, wird das genauso berechnet. Der Rake geht prozentual vom Pot/Buy In ab, jede andere Berechnung wäre unsinnig.
      Naja gut, das kannst du jetzt argumentieren, wie du willst. Ich argumentiere mit: Auf das Buy-in werden 17,65% Rake draufgschmissn.
      Du argumentierst mit: Der Gesamtpreis beinhaltet 15% Rake.

      Beide Aussagen stimmen ;) Ändert nichts daran, dass der Rake enorm hoch ist!
    • agonyship
      agonyship
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2009 Beiträge: 4.929
      Original von Conroe
      Hm, wo fange ich an? Beim RNG, mieser Software, miesen Promos, der Bereicherung seitens PP durch Inaktivitätsgebühr und Wechselkursen, beim miesen Support... schwierig schwierig.

      Was ich für seriös halte, zumindest RNG-technisch: Stars, Ongame, Ipoker. PP hingegen ist der Abschuss, in jeglicher Hinsicht.

      Kann ja jeder machen was er will, nach meinen Erfahrungen dort halte ich die Seite nicht für seriös, will jetzt auch keine Diskussion los treten, einfach mal hier im Forum umschauen und dann eine eigene Meinung bilden. Ich kann nur abraten, sind aber lediglich meine unbedeutenden 2 Cents.
      Es ist ein fazinierend geiles Phänomen, wie jeder Fisch seinen eigenen persönlichen rigged-room hat.
      Was leider extrem true ist, ist dass Party-Poker einfach nur so hart failt mit der software. Auch der Grund, neben der Tatsache, dass Party einfach
      der Konkurrenz nichts nennenswertes voraus hatte, warum ich Party gequittet habe.

      @ Topic: Hat Party den rake erhöht oder hab ich weniger gezahlt, weil ich nur hyper turbos gespielt habe (90c+10c)?
    • Duke207
      Duke207
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 231
      Original von agonyship
      @ Topic: Hat Party den rake erhöht oder hab ich weniger gezahlt, weil ich nur hyper turbos gespielt habe (90c+10c)?
      Ja, die Geschwindigkeiten verändern den Rake, Hyper Turbos haben weniger Rake als Turbos und Turbos haben entweder gleich viel oder weniger Rake, glaube aber gleich viel.
    • henrich147
      henrich147
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2011 Beiträge: 870
      mhhh... ja danke für eure Antworten aufjedenfall schon mal, auch wenn das Thema hier iwie eher abgedriftet ist ob Party seriös ist oder nicht, oder ob es 15% oder 17,65% Rake ist :D
      Spiele auch nicht super gerne auf Party, aber bin nun mal nicht bei Stars getrackt, und Party ist das erste was mir dann eingefallen ist, weil es sie auch schon so dermassen lange gibt und so. Aber ich glaube ich versuch es mal grade wegen dem Rake woanders oder wie gesagt die 3$er. Mit Rakeback siehts glaub ich auf Party auch Mau aus oder? ... Luqq hat sich glaub ich auf Pokerheaven oder so durch die 1$er gespielt weil der Rake da so niedrig war, aber tu mich immer schwer mit so Seiten wie Pokerheaven oder so weil das so ka unknown Anbieter für mich sind =) .... Wird Zeit das Full Tilt kommt....
    • DrPepper
      DrPepper
      Gold
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 1.332
      Prinzipiell kann man ja die "unseriösen" Anbieter eher noch am Anfang benutzen zum BRB. Kannst ja dann später zu nem großen Anbieter wechseln und da nen FDB clearen. Ich würde mich da ausschließlich nach Rake, Fischdichte und Traffic richten, wenn es noch um relativ kleine Summen geht. Bei Ipoker möchte ich allerdings auch keine große SUmme auf dem Konto liegen haben.

      Und was die Party Software angeht, was habt ihr denn da alle für riesige Probleme mit? Ja, Stars und Tull Tilt sind besser, aber im Vergleich mit diesem ganzen Ipoker Schrott, der bei mir mindestens alle 2 Tage abgestürzt ist, ist die Party Software Nuts. Zumindest ist sie ausreichend, die Tische laufen flüssig und man timet nicht ständig aus wie auf Seiten wie Poker770 oder so.
    • henrich147
      henrich147
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2011 Beiträge: 870
      Ja dr. Pepper da stimme ich dir vollkommen, absolut deiner Meinung. Nehmen wir mal die 3 Punkte
      1.Fischdichte: Auf den 1$ bei Party vollkommen gegebn, keine Frage.
      2.Traffic: Auch in Ordnung, man kann eig immer 4-6 Tische spielen.
      3.Rake: Glaub ich echt mies! Mir wurde immer von allen, vorallem in Luqq seinen Coachings hat der immer wieder betont, das man doch da spielen soll wo der Rake einfach am geringsten ist. Und Party ist da bei den 1$ denk ich mal mit seinen 15% schon echt hoch. Deswegen hatte ich hier ja mal gefragt ganz am anfang ob es sich eher lohnt sich da mühselig hochzu kämpfen bis man ich sag mal bei den 180$ ist die ich gerne für die 3er hätte, oder ich jetzt einfach noch was einzahle und die 3er spiele (meine BR ist bei 102$ ) da sie sich von der gegnerischen Spielstärke nicht so viel nehmen sollen.
      Gegen die Software habe ich auch überhaupt nichts einzuwenden, finde da Party nicht schlecht. Geht mir halt hauptsächlich um den Rake. Was sich aber auf den 3er doch mit 10% Rake auch wieder erledigt hätte oder nicht?
    • Sley10
      Sley10
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2009 Beiträge: 26
      Kann mich da DrPepper nur anschließen.Bin zwar nur Gelegenheitsspieler, aber ich finde die Software ist vollkommen ok.

      Wenn du $1 SnG spielst, bringen dir die Promos eh nicht soviel, außer du hast sehr viel Glück bei CardRush oder so und bis du mit PartyPoints im Shop mal so ein kleines Bargeldpaket kaufen kannst, vergeht auch ne lange Zeit.

      Ich denke man kann PartyPoker für die unteren Limits (wie es weiter oben aussieht weiß ich nicht) ohne schlechtes Gewissen empfehlen. Ich fühle mich jedenfalls auf PP viel wohler als auf Titan und co.
    • DrPepper
      DrPepper
      Gold
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 1.332
      Ich glaube weniger als 10% Rake auf den kleinen Limits findest du nur auf Stars (glaube ich zumindest). Ich habe vor einem halben Jahr bei meinem Poker-Wiedereinstieg auch die 3er auf Party gespielt und die sind definitiv gut schlagbar, wenn das Schicksal sich nicht gegen dich verschworen hat. Ich hatte da manche Tagen sogar mal mit 30 Buy-Ins im Plus abgeschlossen (natürlich nicht dauernd). Es gibt meistens so 1-3 Regs am Tisch und eine Menge Verrückter, die auch auf den kleinsten Blinds jedes suited Ace reinstellen. Auf Stars scheint mir das Niveau der Spieler im Vergleich deutlich höher zu sein. Die 7er dort fand ich z.B. tougher als die 22er auf Party. Ich mag die Party-Blindstruktur aber auch viel lieber (das hängt natürlich vom Spielstil ab). Also ab den 3ern kannst du definitiv auf Party spielen, ist kein Problem mit 200-300 Dollar BR (ich hab sogar nur mit 100 angefangen, ist zum Glück gut gegangen).
    • 1
    • 2