Amazon Prime immer schlechter?

    • Fireandice23
      Fireandice23
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2007 Beiträge: 2.754
      Hi,

      von meinen letzten 10 Bestellungen sind 4 nicht am nächsten Tag angekommen. Gestern wieder 3 Sachen bestellt von denen nur 1 Teil heute angekommen ist.
      Die Voraussetzungen für den Prime Versand halte ich natürlich ein, daran kann es nicht liegen.
      Wird der Service bei euch auch immer schlechter?
  • 50 Antworten
    • toyberg
      toyberg
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2009 Beiträge: 1.940
      Bisher noch nie Probleme gehabt, wenn ich mit Prime bei Amazon direkt bestellt hab. Normalerweise solltest du doch eine Sende ID haben, mit der du die Pakete verfolgen kannst. Vielleicht lag es ja am Paketdienst und nicht an Amazon.
    • donnicone
      donnicone
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2011 Beiträge: 685
      Hmm bei manchen Sachen steht bei mir schon bei der Bestellung, dass sie einen Tag später ankommen werden. Das finde ich dann nicht so schlimm. Generell bin ich aber sehr zufrieden mit Prime, vor allem weil ich es kostenlos bekommen habe.
    • RiotAZ
      RiotAZ
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 3.230
      Kann zwar nicht für Prime sprechen, habe aber seit ca. 1 Jahr bei normalen Amazon Versand den Eindruck, dass es länger dauert bis ein Paket verschickt wurde.

      Früher bis 16uhr bestellt, dann ging es immer schon Abends auf den LKW.

      Heute ist es oft so dass ich die Versandbestätigung bekommen, das Paket aber erst 1 Tag später das Lager verlässt.
    • toyberg
      toyberg
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2009 Beiträge: 1.940
      Ist doch aber normal so. Wenn man nicht Prime ist steht doch auch da Lieferzeit 2-3 Tage. Wenn die Lieferug dann genauso schnell da ist, braucht man ja kein Prime mehr (ausser die paar mal, wo man kein Buch dazu bestellt)
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.198
      kA... kann mich bsher nciht beschweren. habe nie mehr als 2 tage gewartet...
    • RiotAZ
      RiotAZ
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 3.230
      Original von toyberg
      Ist doch aber normal so. Wenn man nicht Prime ist steht doch auch da Lieferzeit 2-3 Tage. Wenn die Lieferug dann genauso schnell da ist, braucht man ja kein Prime mehr (ausser die paar mal, wo man kein Buch dazu bestellt)
      Trotzdem hat das früher bei Amazon auch ohne Prime immer reibungslos geklappt.
    • TotalPoker12
      TotalPoker12
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 838
      bei amazon prime vier mal bestellt und immer mindestens zwei tage gedauert.
      der normalversand kommt immer am nächsten tag mit´n normalen postboten ;)
    • Dodekahedron
      Dodekahedron
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 5.699
      ja riesenbeschmuh das ganze primedings... kommt bei mir in der regel auch nicht pünktlich wie versprochen, wohne aber auch in einem bauerndorf (berlin). vielleicht liegts daran.
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.614
      Original von RiotAZ
      Kann zwar nicht für Prime sprechen, habe aber seit ca. 1 Jahr bei normalen Amazon Versand den Eindruck, dass es länger dauert bis ein Paket verschickt wurde.

      Früher bis 16uhr bestellt, dann ging es immer schon Abends auf den LKW.

      Heute ist es oft so dass ich die Versandbestätigung bekommen, das Paket aber erst 1 Tag später das Lager verlässt.
      Das macht man um Geld abzugreifen denn die Post (DHL) versucht von Haus aus schon die Pakete immer falls möglich am nächsten Tag zuzustellen, Prime ist da eigentlich total überflüssig... Ich hab eigentlich nie länger als 2 Tage auf Lieferungen gewartet ausnahmen sind dann wenns mit Hermes oder nem anderen Dreckslieferanten kommt...
    • Kasimah
      Kasimah
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 761
      4 Bestellungen mit Prime , 2 mal wurde behauptet, dass sie die Adresse nicht gefunden haben. Obv an ne Packstation bestellt :facepalm:
      Dann soll man sich bei der kostenppflichtigen DHL Hotline melden. WTF.... War bei Standardversand NIE der Fall das sowas passiert ist.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.716
      Original von RiotAZ
      Original von toyberg
      Ist doch aber normal so. Wenn man nicht Prime ist steht doch auch da Lieferzeit 2-3 Tage. Wenn die Lieferug dann genauso schnell da ist, braucht man ja kein Prime mehr (ausser die paar mal, wo man kein Buch dazu bestellt)
      Trotzdem hat das früher bei Amazon auch ohne Prime immer reibungslos geklappt.
      Sehe ebenfalls eine Verschlechterung. Früher immer per DHL am nächsten Tag da ohne Prime! Dann wurde immer per DHL oder Hermes verschickt, war aber auch immer am nächsten Tag (bei DHL) oder innerhalb von 2 Tagen (Hermes) da und mittlerweile dauert es immer min. 1 Tag länger bis was verschickt wird. Häufig werden bei mehreren Sachen die Waren auch komisch aufgeteilt, dass bei z.B. 7 Sachen 2x Pakete an unterschiedlichen Tagen per Hermes kommt und dazu noch 1 Paket von DHL. Nervt total...

      Packstation geht natürlich, aber eigentlich will man es ja nach Hause bekommen, wenn man da ist.

      PS: Der Laden scheint einfach zu groß zu werden und die ganzen Lager stehen auch nicht alle an einem Standort. DHL only und am gleichen Tag verschicken wäre schon wieder sehr nice. Aber wahrscheinlich will Amazon seine Marktführung sich jetzt auch bezahlen lassen.
    • Fireandice23
      Fireandice23
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2007 Beiträge: 2.754
      Das hört sich wahrscheinlich jetzt wieder typisch deutsch und Korinthenkackermäßig an. Kann man von Amazon eine Entschädigung erwarten?

      In meinen Fällen sind die Paketdienste DHL und Hermes nicht Schuld an dem "versagen". Denn Amazon selber verschickt die Artikel immer verspätet. Z.B. ein Artikel den ich gestern bestellt habe, wurde erst jetzt von Amazon verschickt. Ich meine 2 Tage warten ist natürlich kein Drama und immer noch ein Top Service. Aber wozu habe ich Prime, wenn ausdrücklich mit einer morgigen Lieferung geworben wird und sie es nicht einhalten.
    • Sushifresser
      Sushifresser
      Silber
      Dabei seit: 30.11.2006 Beiträge: 1.552
      Kommt bei mir auch neuerdings sehr häufig einen Tag später als angekündigt. Allerdings bekommt man, wenn man sich dann beschwert, auch immer ne kleine Gutschrift.
    • XClusive1
      XClusive1
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2010 Beiträge: 7.688
      Hatte bislang nie etwas, was mehr als einen Tag später kamm. Zu 90% war es immer pünktlich und das bei >30 Bestellungen/jahr
    • Tezet
      Tezet
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 2.428
      Original von Fireandice23
      Das hört sich wahrscheinlich jetzt wieder typisch deutsch und Korinthenkackermäßig an. Kann man von Amazon eine Entschädigung erwarten?

      In meinen Fällen sind die Paketdienste DHL und Hermes nicht Schuld an dem "versagen". Denn Amazon selber verschickt die Artikel immer verspätet. Z.B. ein Artikel den ich gestern bestellt habe, wurde erst jetzt von Amazon verschickt. Ich meine 2 Tage warten ist natürlich kein Drama und immer noch ein Top Service. Aber wozu habe ich Prime, wenn ausdrücklich mit einer morgigen Lieferung geworben wird und sie es nicht einhalten.
      welchen monetären schaden hattest du denn?
    • ZackiX
      ZackiX
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.545
      Ich würde gerne für Prime Geld zahlen wenn man einstellen könnte das nur Per DHL geliefert wird und nicht per Hermes.
    • klys
      klys
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 2.922
      Prime für mich: Für 29 Euro die Option zu kaufen, für nochmal 5 Euro extra mein Paket wirklich am nächsten Tag zu haben, sprich, Hermes zu umgehen. Hab aber auch schon vernommen, dass Overnight Lieferungen jetzt auch mit dem Hurenverein rausgehen.

      Hab es nun gekündigt, habe seit Start dafür bezahlt und seit es kostenlos für Studenten ist komme ich mir damit eh doof vor.

      Wenns Hermes bringt, hilft Garantie nix.
    • raek123
      raek123
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 14.287
      hab in den letzten monaten mehrfach verspätete pakete erhalten und einmal richtig, richtig großen stress mit amazon wegen des versands/verpackung gehabt. haben definitiv nachgelassen, würde ich sagen.
    • ChackZ
      ChackZ
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 365
      Habe bisher nur ganz selten Probleme gehabt und bin so überzeugt, dass ich die lächerlichen 15 Kröten auf jeden Fall zahle, wenn das kostenlose Jahr für Studenten abgelaufen ist. Ziel erreicht, Amazon!
      Bin, bis auf einen Fall, auch komplett von Hermes verschont geblieben.

      Gestern 'ne Druckerpatrone bestellt, die wird nun sogar extra per DHL Express aus Italien eingeflogen... Wäre ich n Grüner, wäre ich im Ragemode.
      Als Kunde freue ich mich aber einfach, dass das Ding wohl in ein paar Stunden eintrudelt.