Neues Forenspiel: Wir kreieren ein krasses Szenario

    • DerBurnz
      DerBurnz
      Einsteiger
      Dabei seit: 15.10.2012 Beiträge: 9
      Angenommen der Baumgartner wäre gestern vor laufender Kamera von Ausserirdischen gefressen worden.

      Wie wäre es weiter gegangen?

      Hab die Sache mal mit Truckstopper, Raabinator80 und I3berternie2 durchgesprochen und wir kommen zu folgendem Ablauf.

      1: Sofortiges Zusammenbrechen des weltweiten Telekommunikationsnetzes.
      2: Alle Sender schalten zu den live Bildern in denen Felix Gedärme gerade aus dem Maul des Außerirdischen quillen.
      3: Obama betritt die Air Force One und zieht die gesamte Armee zusammen.
      4: In Deutschland beginnen die ersten Plünderungen, Merkel setzt die Bundeswehr zur Unterstützung der Polizei ein
      5: Die Kacknerds von PS.de cashen alles aus, rennen in den Puff weil sie nicht als Jungfrau sterben wollen.
      6: Sarrazin und Bukowsky sagen dass es wahrscheinlich südländische Außerirdische waren da sie in der Gruppe auf einen drauf gingen.
      7: Claudia Roth und die PS.de Lehrerkinder sagen das war ein Einzelfall und ist kein Grund für planetaristische Hetze
      8: Ein Engländer ist Milliardär weil er vor 3 Jahren 5 Pfund auf das Erscheinen von Außerirdischen gewertet hat
      9: William Hill zahlt nicht aus weil die 5 Pfund ein Fürst deposit Bonus war
      10: Assad und Howard Lederer lachen sich ins Fäustchen weil sie nicht mehr die meistgehassten Menschen auf diesem Planeten sind.
      Nach kurzem tanken hört man nur ein homersches verdammt.

      Go on ps.de Nerds
  • 5 Antworten