NL10 6-max Chart und Stats nach 10K Händen

    • Equanox
      Equanox
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 10
      Hey ihr,

      Ich Spiele seit 2 Wochen 4-Tabling NL10 und wollte euch fragen was ich verbessern kann und ob ich offentsichtliche Leaks hab. Ich Poker schon eine Weile und habe jetzt Zeit gefunden mich ernsthafter mit Pokern zu beschäftigen. Ich nehme jede Hilfe die ich kriegen kann. Deshalb wende ich mich an euch ;) .

      Mein Chart:

      Frage: Geht das mit den Non Showdown Winnings so klar?

      Meine Stats:
      VPIP 26.72
      PFR 22.74
      3BetPF 8.08
      3BetPFSucc 48.95
      Call3BEt 16.19
      ATS 46.89
      FoldToSteal 79.85
      Total AFq 54.57
      WTSD % 25.42
      WSD 49.86

      Vielen Dank für die Mühe

      Equa
  • 2 Antworten
    • Pokermage2008
      Pokermage2008
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2008 Beiträge: 6.784
      10k hands sind natürlich um einiges zu wenig um wirkliche Aussagen zu treffen!
      Die stats sehen recht solide aus, würd dir einfach raten Hands im HBF zu posten und so dein Spiel zu improven.

      TIPP: Chart = Graphische Darstellung einer Zahlenreihe
      Graph = eine Graphik
      Dein Graph ist ein Graph.

      Sry for klugscheißmodus !
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Was ich grundsätzlich empfehlen kann:

      Nach Beendigung einer Session einfach mal 4-5 "knappe/unsichere" Hände in die HB-Foren stellen. Da kannst du direkt über deine Spots diskutieren, machst du das regelmäßig wirst du viel mehr Input bekommen und an direkten Leaks arbeiten können wie wenn du hier deine Stats reinstellst.

      Deine Stats sehen grundsätzlich solide aus.

      Zur sagenumwobenen Redline:

      Was glaubst du denn, woran es liegt, dass die Redline nach unten geht?

      Was glaubst du wie das (im Zusammenhang mit deinem Spiel) geschieht und in welchen Spots die Line am ehesten Fallen wird?