Kleines Problem, bitte nachhelfen!

    • Yugorsky
      Yugorsky
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2012 Beiträge: 669
      Folgende Situation:

      Kollege von mir wettet durch mich auf bet365, oft auf Schuldenbasis (zahlt pünktlich und so, das ist nicht das Problem):

      also gerade folgendes Problem:

      vor dem HSV Spiel schuldet er mir 18€
      10min vorm Spiel schreibt er mich an und sagt, ich soll für ihn 15€ auf sieg stuttgart draufhauen, ok mach ich, somit ist er bei mir mit 33 im Minus.

      Stuttgart gewinnt und er gewinnt somit 45€
      ich rechne das so:

      (-33)+45=+12

      aber da er ja die 15€ nicht in bar gegeben hat, wäre es ja falsch, ihm den einsatz wiederzugeben, der ja garnicht geleistet wurde.

      quote war 3,1 (rundens immer auf, also 3,0)

      ich sage, dass er bei mir nurnoch -3 ist
      er sagt, dass er +12 ist

      wer hat nun recht?

      schnell plx
  • 16 Antworten
    • NiceToMeetYou
      NiceToMeetYou
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2007 Beiträge: 5.833
      Du verrechnest die 15€ da gerade doppelt. Die sind doch in den -33€ schon drin. Du schuldest ihm imo tatsächlich 12€
    • Yugorsky
      Yugorsky
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2012 Beiträge: 669
      Original von NiceToMeetYou
      Du verrechnest die 15€ da gerade doppelt. Die sind doch in den -33€ schon drin. Du schuldest ihm imo tatsächlich 12€
      hm, aber er hat mir doch nix handfestes gegeben (geld)
      somit ergibt sich doch, dass ich ihm den einsatz ja nicht wiedergeben muss

      denn 15*3,0 = 45 gesamtgewinn, aber reingewinn sind ja 30€
      der einsatz wurde ja nicht bar gegeben, somit kann ich ihm ja die ersten 15€ die durch 15+15+15 (=15*3) kommen, nicht geben :/
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      genau reingewinn = 30.-

      dann ziehste davon noch seine 18.- schulden ab und somit schuldest du ihm 12.-
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.580
      Original von Yugorsky
      Original von NiceToMeetYou
      Du verrechnest die 15€ da gerade doppelt. Die sind doch in den -33€ schon drin. Du schuldest ihm imo tatsächlich 12€
      hm, aber er hat mir doch nix handfestes gegeben (geld)
      somit ergibt sich doch, dass ich ihm den einsatz ja nicht wiedergeben muss

      denn 15*3,0 = 45 gesamtgewinn, aber reingewinn sind ja 30€
      der einsatz wurde ja nicht bar gegeben, somit kann ich ihm ja die ersten 15€ die durch 15+15+15 (=15*3) kommen, nicht geben :/
      Wenn er verloren hätte, dann würde er dir nach deiner Logik noch 18 Euro Schulden, denn der Einsatz gehörte ja nicht ihm sondern war deiner :-)

      Kommt drauf an, wie ihr das sonst macht, aber normalerweise hat dein Kumpel recht, bei Anpfiff hatte er 33 Euro Schulden bei dir, wobei eben 15 Euro der Einsatz war -> der Einsatz gehört ihm und du musst den dann auch zurückzahlen^^
    • homerhomer
      homerhomer
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 4.052
      Original von brontonase
      genau reingewinn = 30.-

      dann ziehste davon noch seine 18.- schulden ab und somit schuldest du ihm 12.-
      this
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      srly...wtf?! :s_o:

      wenn der thread kein fake ist solltest du dringend mit Poker aufhören, denn ein gewisses mathematisches Grundverständnis ist schon nötig und wenn selbst simpelste Additionen und Subtraktionen schon zuviel sind... :s_mad:
    • Yugorsky
      Yugorsky
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2012 Beiträge: 669
      Original von Scooop
      srly...wtf?! :s_o:

      wenn der thread kein fake ist solltest du dringend mit Poker aufhören, denn ein gewisses mathematisches Grundverständnis ist schon nötig und wenn selbst simpelste Additionen und Subtraktionen schon zuviel sind... :s_mad:
      wirklich scooop? hast du weitere sinnvolle vorschläge für mich?
      vll wie ich mein klopapier beim scheißen am besten einsetze?
      .....

      [x] posted after scooop
    • babaa
      babaa
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 1.819
      selbst wenn du den einsatz nciht zählst, sinds immer noch 30-18 = 12 für ihn
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.580
      Original von Yugorsky
      Original von Scooop
      srly...wtf?! :s_o:

      wenn der thread kein fake ist solltest du dringend mit Poker aufhören, denn ein gewisses mathematisches Grundverständnis ist schon nötig und wenn selbst simpelste Additionen und Subtraktionen schon zuviel sind... :s_mad:
      wirklich scooop? hast du weitere sinnvolle vorschläge für mich?
      vll wie ich mein klopapier beim scheißen am besten einsetze?
      .....

      [x] posted after scooop
      Ganz unrecht hat Scoop aber nicht, denn dir hätte durchaus aufgehen können, dass dann Freund bei deinem Rechenweg ja bei allen Quoten schlechter als 1:2 _immer_ Schulden bei dir macht :)
    • NiceToMeetYou
      NiceToMeetYou
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2007 Beiträge: 5.833
      aber jetzt mal ernsthaft. Du hast ihm 18 + 15 = 33€ ausgelegt, um 45€ zu "erwirtschaften". Deine 33€ behältst du, den Rest, also 12€ gibst du ihm, das ist sein Gewinn.

      Dein Kumpel sollte sich wohl lieber mal einen eigenen Account zulegen. Nicht nur, damit solche Missverständnisse nicht auftreten. Ich mein, du wettest doch da nicht ernsthaft ständig für ihn und ihr schiebt da Geld hin und her und du hast gar nichts davon?
    • Yugorsky
      Yugorsky
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2012 Beiträge: 669
      Original von NiceToMeetYou
      aber jetzt mal ernsthaft. Du hast ihm 18 + 15 = 33€ ausgelegt, um 45€ zu "erwirtschaften". Deine 33€ behältst du, den Rest, also 12€ gibst du ihm, das ist sein Gewinn.

      Dein Kumpel sollte sich wohl lieber mal einen eigenen Account zulegen. Nicht nur, damit solche Missverständnisse nicht auftreten. Ich mein, du wettest doch da nicht ernsthaft ständig für ihn und ihr schiebt da Geld hin und her und du hast gar nichts davon?
      so bescheuert bin ich ja nicht^^
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      Original von Yugorsky
      Original von Scooop
      srly...wtf?! :s_o:

      wenn der thread kein fake ist solltest du dringend mit Poker aufhören, denn ein gewisses mathematisches Grundverständnis ist schon nötig und wenn selbst simpelste Additionen und Subtraktionen schon zuviel sind... :s_mad:
      wirklich scooop? hast du weitere sinnvolle vorschläge für mich?
      vll wie ich mein klopapier beim scheißen am besten einsetze?
      .....

      [x] posted after scooop
      hier bitte



      noch irgendwelche bereiche die optimierungswürdig sind ?
    • Schoeneberg30
      Schoeneberg30
      Global
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 7.130
      bei gewinn = "das geld hat er mir ja quasi nie wirklich gegeben"
      bei verlust = "du schuldest mir geld"
      solide arschloch-nummer
    • rob1337
      rob1337
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2008 Beiträge: 1.539
      Original von Schoeneberg30
      bei gewinn = "das geld hat er mir ja quasi nie wirklich gegeben"
      bei verlust = "du schuldest mir geld"
      solide arschloch-nummer
      #
    • Schnafffke
      Schnafffke
      Global
      Dabei seit: 28.10.2011 Beiträge: 1.887
      Original von rob1337
      Original von Schoeneberg30
      bei gewinn = "das geld hat er mir ja quasi nie wirklich gegeben"
      bei verlust = "du schuldest mir geld"
      solide arschloch-nummer
      #
      #

      entweder Troll-Account (seit 4 Monaten angemdeldet und geht direkt auf Scoop ein) oder 2t account, weil gerade 18 geworden und nen solides Arschloch.
    • marchy33
      marchy33
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2011 Beiträge: 3.241
      Original von Schoeneberg30
      bei gewinn = "das geld hat er mir ja quasi nie wirklich gegeben"
      bei verlust = "du schuldest mir geld"
      solide arschloch-nummer
      Genau das dachte ich mir auch :D

      So macht man auch Geld