50fifty sinnvoll für CG-breakeven player?

    • Vollspack
      Vollspack
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2012 Beiträge: 311
      hallo leute,

      jaaa, ich weiss, ich heiße vollspack :-)


      hab mal ne frage. und zwar hab ich 2008-2009 NL50/100 FR gespielt.

      meistens auf stars. war in der regel ein Break-even-fisch. hab mir die winnings meistens im spewing-monkey-tilt-modus selber geplättet.

      um ehrlich zu sein hab ich meistens 3-4 wochen fokussiert gespielt und irgendwann war dann der black-out da. meistens wegen so ner art "burnout" ich bin son extremer typ, weil ich nie meine mitte finde.

      wie dem auch sei, ich möchte wieder einsteigen. aber absolut kein bock auf CG mehr. weder FR noch 6max. ist mir einfach zu bitter geworden. 5k hände am tag und es spielt sich wie tuntenpoker.

      leider habe ich mich vor jahren auf CG spezialisiert und tournaments völlig außer acht gelassen, weil ich tournaments nicht für POKER hilt. eher so ne art glücksspiel für den kleinen mann, der den traum hat mit 5 dollar sich ein imperium aufzubauen.

      insgesamt hab ich auf NL50/100 FR knapp 1million hände gespielt und ne wurst-winrate von ~0,7bb/100 gehabt . wie gesagt, tiltbedingt.

      jetzt möchte ich mal diese 50fifty probieren, so ans 12 tablen hätte ich gedacht.

      empfehlenswert als turnier-fisch oder easy zu spielen als CG-voll-nit (vpip/pfr 12/10 damals) `?

      danke euch im voraus
  • 11 Antworten
    • Fxpps17
      Fxpps17
      Silber
      Dabei seit: 10.04.2008 Beiträge: 1.635
      Original von Vollspack
      hallo leute,

      jaaa, ich weiss, ich heiße vollspack :-)


      hab mal ne frage. und zwar hab ich 2008-2009 NL50/100 FR gespielt.

      meistens auf stars. war in der regel ein Break-even-fisch. hab mir die winnings meistens im spewing-monkey-tilt-modus selber geplättet.

      um ehrlich zu sein hab ich meistens 3-4 wochen fokussiert gespielt und irgendwann war dann der black-out da. meistens wegen so ner art "burnout" ich bin son extremer typ, weil ich nie meine mitte finde.

      wie dem auch sei, ich möchte wieder einsteigen. aber absolut kein bock auf CG mehr. weder FR noch 6max. ist mir einfach zu bitter geworden. 5k hände am tag und es spielt sich wie tuntenpoker.

      leider habe ich mich vor jahren auf CG spezialisiert und tournaments völlig außer acht gelassen, weil ich tournaments nicht für POKER hilt. eher so ne art glücksspiel für den kleinen mann, der den traum hat mit 5 dollar sich ein imperium aufzubauen.

      insgesamt hab ich auf NL50/100 FR knapp 1million hände gespielt und ne wurst-winrate von ~0,7bb/100 gehabt . wie gesagt, tiltbedingt.

      jetzt möchte ich mal diese 50fifty probieren, so ans 12 tablen hätte ich gedacht.

      empfehlenswert als turnier-fisch oder easy zu spielen als CG-voll-nit (vpip/pfr 12/10 damals) `?

      danke euch im voraus
      Im Nit Style wirst da nich weit kommen..think so :f_ugly:
    • Vollspack
      Vollspack
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2012 Beiträge: 311
      Original von Fxpps17
      Original von Vollspack
      Im Nit Style wirst da nich weit kommen..think so :f_ugly:
      bissl was an ahnung von turnieren hab ich ja mittlerweile.

      ich meine die 7er bzw 15er turniere (50fifty)

      anfänglich nitty und hält später aggressiver werden.

      ich glaub nicht, das man bei den 7er viel auf steals/resteals und LPaggression wert legen muss.

      vermute halt stark, dass die SUpernova/platinstars eher ab den 15er unterwegs sind.

      in den kleineren nehme ich an, dass da freizeit-grinder oder leute sind, die eh kein geld haben und mit stock im arsch spielen.

      oder ist die vermutung falsch? meine ab15+ buyin sind die besseren leute, die ihr handwerk verstehen.
    • DrFaust19
      DrFaust19
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 2.059
      Versteh ich das gerade richtig das du noch nie so´n Ding gespielt hast und direkt auf den 7ern einsteigen willst? Gl :D
    • Vollspack
      Vollspack
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2012 Beiträge: 311
      Original von DrFaust19
      Versteh ich das gerade richtig das du noch nie so´n Ding gespielt hast und direkt auf den 7ern einsteigen willst? Gl :D
      denkste ich spiel die lutschgroschen-dinger für 1,50dollar. die würd ich nicht ernst nehmen und würde eher meinem spiel schaden.

      wenn ich 2o stacks bei den 7er down sein sollte, dann sind das immerhin 140tacken aber ich würde mehr überlegen. zwar kein scared-money aber mit respekt würde ich rangehen.

      das wollte ich mitteilen.
    • Drawhunter666
      Drawhunter666
      Silber
      Dabei seit: 09.01.2011 Beiträge: 482
      Original von DrFaust19
      Versteh ich das gerade richtig das du noch nie so´n Ding gespielt hast und direkt auf den 7ern einsteigen willst? Gl :D
      #

      Du wirst noch dein blaues Wunder erleben.
    • Vollspack
      Vollspack
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2012 Beiträge: 311
      Original von Drawhunter666
      Original von DrFaust19
      Versteh ich das gerade richtig das du noch nie so´n Ding gespielt hast und direkt auf den 7ern einsteigen willst? Gl :D
      #

      Du wirst noch dein blaues Wunder erleben.
      Äähm, kannst du mir sagen warum? also wäre für jederlei hilfestellungt und tipps äußerst dankbar.

      ich finde keine strategie-artikel zu 50fifty. meinst du ich sollte es lieber mit den 45er,90er und 180ern versuchen?
    • DrFaust19
      DrFaust19
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 2.059
      Original von Vollspack
      Original von DrFaust19
      Versteh ich das gerade richtig das du noch nie so´n Ding gespielt hast und direkt auf den 7ern einsteigen willst? Gl :D
      denkste ich spiel die lutschgroschen-dinger für 1,50dollar. die würd ich nicht ernst nehmen und würde eher meinem spiel schaden.

      wenn ich 2o stacks bei den 7er down sein sollte, dann sind das immerhin 140tacken aber ich würde mehr überlegen. zwar kein scared-money aber mit respekt würde ich rangehen.

      das wollte ich mitteilen.
      Hast du schonmal was von ICM gehört bzw. beherrscht du es? Hast du dir schonmal Gedanken zu Swings in den 50/50´s gemacht? Schau doch bitte mal im SNG-Bereich ;) Will dich nicht flamen/maßregeln whatever, aber so 100 Buy-In Swings sind da schon keine Seltenheit...


      Edit.: Hier das entsprechende Coaching dazu, was du dir mMn ma ansehen solltest, bevor du überlegst, auf den Dingern einzusteigen
      [Coaching]Fifty Fifty [Fortgeschritten] mit Pampapam
    • Vollspack
      Vollspack
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2012 Beiträge: 311
      [quote]Original von DrFaust19
      [quote]Original von Vollspack
      Original von DrFaust19


      Hast du schonmal was von ICM gehört bzw. beherrscht du es? Hast du dir schonmal Gedanken zu Swings in den 50/50´s gemacht? Schau doch bitte mal im SNG-Bereich ;) Will dich nicht flamen/maßregeln whatever, aber so 100 Buy-In Swings sind da schon keine Seltenheit...


      Edit.: Hier das entsprechende Coaching dazu, was du dir mMn ma ansehen solltest, bevor du überlegst, auf den Dingern einzusteigen
      [Coaching]Fifty Fifty [Fortgeschritten] mit Pampapam

      danke erstmal.

      WTF, 100 buy-in swings? ich bin schon amok gelaufen bei 10BI-swings bei 6max :-)

      ne du, dann warte ich lieber auf FTP und grinde da meine 15-20k hände die woche und freu mich dann auf jeden freitag aufs rakeback.

      ne, dann lieber SNG strategie büffeln und nebenbei kleinklein satelittes spielen um bissel bei turnieren fitter zu werden.

      verdammt, weil CG (everyone is solid) mir zu trocken ist, wollte ich was anderes probieren.

      wie sagt man so schön? schuster, bleib bei deinen leisten :-)

      @mods, von mir aus kann geclosed werden. danke
    • DrFaust19
      DrFaust19
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 2.059
      [quote]Original von Vollspack
      [quote]Original von DrFaust19
      Original von Vollspack
      Original von DrFaust19


      Hast du schonmal was von ICM gehört bzw. beherrscht du es? Hast du dir schonmal Gedanken zu Swings in den 50/50´s gemacht? Schau doch bitte mal im SNG-Bereich ;) Will dich nicht flamen/maßregeln whatever, aber so 100 Buy-In Swings sind da schon keine Seltenheit...


      Edit.: Hier das entsprechende Coaching dazu, was du dir mMn ma ansehen solltest, bevor du überlegst, auf den Dingern einzusteigen
      [Coaching]Fifty Fifty [Fortgeschritten] mit Pampapam

      danke erstmal.

      WTF, 100 buy-in swings? ich bin schon amok gelaufen bei 10BI-swings bei 6max :-)

      ne du, dann warte ich lieber auf FTP und grinde da meine 15-20k hände die woche und freu mich dann auf jeden freitag aufs rakeback.

      ne, dann lieber SNG strategie büffeln und nebenbei kleinklein satelittes spielen um bissel bei turnieren fitter zu werden.

      verdammt, weil CG (everyone is solid) mir zu trocken ist, wollte ich was anderes probieren.

      wie sagt man so schön? schuster, bleib bei deinen leisten :-)

      @mods, von mir aus kann geclosed werden. danke
      Es spricht nichts dagegen, wenn du dich an "normalen" SNG´s versuchst, also zum Einstieg, von da an kannst du dann immernoch auf 18er, 45 er, 6-max, 6 und 9max-Hypers etc. umschwenken...
    • 18MvM07
      18MvM07
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2010 Beiträge: 4.649
      ich selber hab meine BR früher mal mit fiftys aufgebaut, da gab es noch die 1,08$ dinger...hab letzten endes dann die 7er gespielt und bin auf NL10/NL25 umgestiegen...

      finde die fiftys an sich sehr gut, und denke das die 7er & 15er noch gut schlagbar sind

      Tight callen - Loose pushen

      -> dann läuft es ;)

      gl
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.116
      Hallo Vollspack,

      ich habe deinen Thread mal ins SNG-Forum verschoben, da er dort besser aufgehoben ist.

      Gruß AK