verspätete lieferung - geld zurück ?

    • ponderignon
      ponderignon
      Black
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 1.320
      hi, bin vor kurzem in ne neue wohnung gezogen und mir dort ne neue dusche gekauft die dann zum einzugstermin schon fertig eingebaut sein sollte.

      diese wurde nach langem hin und her nun aber erst knapp 6 wochen später geliefert... zum einzugstermin war nur die duschwanne eingebaut, jedoch nciht die verkleidung so das es unmöglich war dort zu duschen da sonst das ganze bad unter wasser stand. so durfte ih 6 wochen jeden tag bei muttern duschen :D

      dusche wird gerade eingebaut und bezahlt hab ich noch nix... frage: um wieviel % kann ich den kaufpreis drücken ?

      thx

      edit: vermeiter hat damit nxi zu tun, dusche wurde privat gekauft, daher kommt mietminderung o.ä für den zeitraum nciht in frage.
  • 1 Antwort
    • HoaXi
      HoaXi
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2006 Beiträge: 765
      Falls der Liefertermin fest vereinbart war und du dem Verkäufer ne Nachfrist gesetzt hattest die fruchtlos verstrichen ist, dann kannst ihm deine Auslagen - zB ne Briefmarke und paar Cent Reisekosten zu deinen Eltern wo du geduscht hast - geltend machen, mehr sollte glaub ich nich drin sein.

      Würd lieber ohne mit der Rechtskeule zu drohen schauen ob nich auf persönlicher Ebene 10% Nachlass oder n Blowjob drin sind,..