Cashgame mit Gamepad?

    • Rizzo23601
      Rizzo23601
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 246
      Zockt hier jemand cashgames mit gamepad (+ tableninja?)?

      Habe bis vor kurzem SNG's mit einem Xbox 360 controller und Tableninja gespielt, jetzt weiß ich nicht ob das für cashgames auch sinnvoll ist oder ob ich wieder auf Maus + Tastatur umsteigen soll.

      Wie sind da eure Erfahrungen, bzw. euer Setup?
  • 5 Antworten
    • Bliss86
      Bliss86
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 5.562
      Wie war deine Belegung?
    • Rizzo23601
      Rizzo23601
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 246
      War ein Xbox 360 controller für windows:

      L1/R1 war betsize verändern (+ bzw. - 1 small blind)
      Steuerkreuz war links und rechts Tische switchen, Steuerkreuz nach oben = Tisch mit Handlungsbedarf nach vorne)

      X = fold (bzw. check, Pokerstars checkt automatisch)
      A = call
      B = bet
      Y = allin (habe sit n go's gespielt)
    • Bliss86
      Bliss86
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 5.562
      Wenn du damit bei SnGs klarkommst, wieso sollte das nicht auch bei Cashgames funktionieren? Ich denke das schwierigste ist die Eingewöhnungsphase beim Tische wechseln, fällt bei dir ja weg.

      Betsize wird mit Tableninja automatisch nach % eingetragen und mit L1/R1 kannst du das verändern und mit B dann ausführen?

      Muss ich glaub ich auch mal ausprobieren, hört sich extrem entspannt an..
    • Rizzo23601
      Rizzo23601
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 246
      Original von Bliss86
      Wenn du damit bei SnGs klarkommst, wieso sollte das nicht auch bei Cashgames funktionieren? Ich denke das schwierigste ist die Eingewöhnungsphase beim Tische wechseln, fällt bei dir ja weg.

      Betsize wird mit Tableninja automatisch nach % eingetragen und mit L1/R1 kannst du das verändern und mit B dann ausführen?

      Muss ich glaub ich auch mal ausprobieren, hört sich extrem entspannt an..
      Yo, im Prinzip haste Recht, wollte nur mal fragen ob jemand das auch so macht =)

      Ist tatsächlich sehr entspannt, hab vorher 16-20 Tische SNG's stacked gespielt, ein Vorteil vom Gamepad ist die Schonung der Handgelenke, und auch die Haptik ist super, man fühlt sich als würde man chillig ein Videospiel spielen :)
    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.972
      wenn ich mich recht entsinne hat countit letztes jahr beim SNE grind nen controller benutzt ;)