Neue Wohnung (komplett leer) Was brauch ich alles?

    • cjuliusk
      cjuliusk
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 727
      Cliffs:
      - vorher in einer Wg gewohnt
      - neue Wohnung ab nächstem Wochenende
      - neue Wohung komplett leer
      - Familie 700km weg, daher keine Chance Grundausstattung irgendwo abzugreifen


      Frage:
      - Was brauch ich alles???


      Vielleicht kann man eine kleinen Ratgeber für alle anderen drauß machen die irgendwann das selbe Problem haben
  • 28 Antworten
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      woher sollen wir wissen was du brauchst?! ?(

      auf die Idee sich nen Kühlschrank und ne Waschmaschine zu besorgen (falls nicht vorhanden) wirste wohl irgendwann selber kommen und welche Möbel du so haben willst ist obv dein Ding...
    • JahZiak
      JahZiak
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.096
      ich spar mir jetzt den hinweis auf google...

      http://suite101.de/article/checkliste-fuer-die-erste-eigene-wohnung-a69231
    • cjuliusk
      cjuliusk
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 727
      Original von JahZiak
      ich spar mir jetzt den hinweis auf google...

      http://suite101.de/article/checkliste-fuer-die-erste-eigene-wohnung-a69231
      danke<3

      genau das was ich brauchte!!!

      Es ging klar um Kleinigkeiten - Gewürze und so weiter!
      Aber danke
    • JustStopMe
      JustStopMe
      Gold
      Dabei seit: 14.10.2010 Beiträge: 8.451
      oh ich wünsch dir viel spaß , das geht gut auf die tasche :coolface:
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      also wenn du quasi alles neu kaufen willst vom Gewürzständer bis zur Wohnzimmerschrankwand, dann empfehle ich dringend eine Prioritätenliste zu machen (was muss ich unbedingt haben? und wäre nice? was brauche ich eigentlich nicht wirklich?) und dann abzuwägen wielange du z.B. auf einiges verzichten willst.
      Als Beispiel: wenn du ne Ledercouchgarnitur haben willst, die 5k€ kostet, dein Gesamtbudget aber nur 12k€ ausmacht, dann muss entweder die Garnitur warten bis du wieder mehr Geld hast oder du musst eben Abstriche machen und ne deutlich billigere kaufen.
    • JustStopMe
      JustStopMe
      Gold
      Dabei seit: 14.10.2010 Beiträge: 8.451
      lol @ 5k couch bei 12k budget :D
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Original von JustStopMe
      lol @ 5k couch bei 12k budget :D
      gibt halt so Leute:
      jo, ich hab 12k, brauchen nen 2m breiten TV und ne Ledercouch dazu, dann noch ein Bett und nen Schrank, sind 11,2k weg, was brauche ich eigentlich noch?!
      naja egal, wird schon passen... :coolface:
    • GrindoDingo
      GrindoDingo
      Gold
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 1.833
      Original von Scooop
      Original von JustStopMe
      lol @ 5k couch bei 12k budget :D
      gibt halt so Leute:
      jo, ich hab 12k, brauchen nen 2m breiten TV und ne Ledercouch dazu, dann noch ein Bett und nen Schrank, sind 11,2k weg, was brauche ich eigentlich noch?!
      naja egal, wird schon passen... :coolface:
      hab bei 1k budget ne matratze für 550€ gekauft und es nie bereut! hab halt auch nur ne matratze, bettgestell, schreibtisch, schrank und regal gebraucht :D
    • nagafen
      nagafen
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 1.761
      5-10 kästen bier...

      dann hast du tisch +stühle +bier....fehlt noch was? achja kühlung obv. in der badewanne.
    • Lifeisabug
      Lifeisabug
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 1.629
      Original von Scooop
      Original von JustStopMe
      lol @ 5k couch bei 12k budget :D
      gibt halt so Leute:
      jo, ich hab 12k, brauchen nen 2m breiten TV und ne Ledercouch dazu, dann noch ein Bett und nen Schrank, sind 11,2k weg, was brauche ich eigentlich noch?!
      naja egal, wird schon passen... :coolface:
      Finde es durchaus legitim, sich ausgewählte Stücke zu kaufen, die einen relativ hohen Teil des Budgets einnehmen, falls diese auch eine gewisse Zeit halten. Couch und Bett+Matratze sind so Klassiker. Da würde ich lieber vernünftige Ware holen anstatt für 1k Hartz4-Schrott.
      Wenn man frisch anfängt zu arbeiten mit gutem geregeltem Einkommen ist es kein Problem bei dem Rest auf das notwendigste zu setzen um dann sukzessive nachzukaufen.
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Wenn du jetzt noch in deiner WG wohnst, dann würde ich einfach mal durch die Küche gehen und alle Dinge aufschreiben, die du regelmäßig zum Kochen, Putzen, etc. brauchst. Ruhig dabei alle Schränke aufmachen und auch den kleinsten Kram aufschreiben. ;)
    • JahZiak
      JahZiak
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.096
      Original von Khrano
      Wenn du jetzt noch in deiner WG wohnst, dann würde ich einfach mal durch die Küche gehen und alle Dinge einpacken, die du regelmäßig zum Kochen, Putzen, etc. brauchst. Ruhig dabei alle Schränke aufmachen und auch den kleinsten Kram mitnehmen. ;)
      fyp
    • davaro
      davaro
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 8.333
      Original von JahZiak
      Original von Khrano
      Wenn du jetzt noch in deiner WG wohnst, dann würde ich einfach mal durch die Küche gehen und alle Dinge einpacken, die du regelmäßig zum Kochen, Putzen, etc. brauchst. Ruhig dabei alle Schränke aufmachen und auch den kleinsten Kram mitnehmen. ;)
      fyp
      :D
    • Bagfrog
      Bagfrog
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2011 Beiträge: 320
      Original von JahZiak
      Original von Khrano
      Wenn du jetzt noch in deiner WG wohnst, dann würde ich einfach mal durch die Küche gehen und alle Dinge einpacken, die du regelmäßig zum Kochen, Putzen, etc. brauchst. Ruhig dabei alle Schränke aufmachen und auch den kleinsten Kram mitnehmen. ;)
      fyp
      :heart:


      und lol wie auf der checkliste einfach mal in mehreren punkten davon ausgegangen wird dass man ja auf jeden fall kaffee trinkt.
      bei anderen sachen steht obv (bei bedarf)

      und wtf ist bitte ein •Kosmetikeimer ?

      Schlafzimmer:
      Stuhl oder ähnliches, um Kleidung kurzfristig ablegen und lüften zu können." ?(

      dafuq ehrlich.


      wichtig ist eig nur :
      dasss strom wasser und internet zur verfügung stehen.
      +
      immer genug konserven zu lagern!

      hf

      und dosenöffner nich vergessen
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      dasregelt sich je nach bedarf. Irgendwann merkste halt: "oh, jetzt wärs schön wenn ich spülmittel hätte!" und dann geht man halt spülmittel kaufen.

      überlegt doch einfach mal was du so täglich brauchst. geh mal einen tag von morgens bis abends durch.
    • bluffem
      bluffem
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 3.786
      Alfredo nicht vergessen zu kaufen.
    • wolfdran
      wolfdran
      Global
      Dabei seit: 03.10.2012 Beiträge: 144
      wenn man die oben gepostete liste mal auf das notwendige reduziert würde ich sagen sieht das so aus:

      Schlafzimmer
      Matratze
      Bettdecke
      Kopfkissen

      Küche
      Herd
      Spüle
      Besteck
      Küchenmesser
      Töpfe
      Pfannen

      Badezimmer
      Zahnbürste
      Zahnpasta
      Duschgel

      Putzsachen & Co.
      Staubsauger
      Spülmittel
      Spülbürste
      Toilettenpapier
      Müllbeutel

      Lebensmittel
      Salz
      Pfeffer
      Öl
      Konserven (bei Bedarf)
      Nudeln
      Reis
      Obst
      Gemüse
      Kartoffeln
      Eier
      ZWIEBELN
      KNOBLAUCH
      FLEISCH
      KETCHUP

      Sonstiges
      Waschmaschine
    • 4ultima
      4ultima
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2008 Beiträge: 3.158
      Original von Bagfrog
      und lol wie auf der checkliste einfach mal in mehreren punkten davon ausgegangen wird dass man ja auf jeden fall kaffee trinkt.
      bei anderen sachen steht obv (bei bedarf)
      Öhm. Selbst wenn man selber keinen Kaffee mag - viele Gäste trinken gerne Kaffee. Finde es schon Standard, eine Kaffeemaschine (in welcher Form auch immer) zuhause zu haben?
    • NiceToMeetYou
      NiceToMeetYou
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2007 Beiträge: 5.833
      Würde den Kleinkram auf jeden Fall nicht unterschätzen, hab damals in meiner ersten Wohnung locker nochmal ein paar hundert Euro für Dinge ausgegeben, die ich nicht eingerechnet hatte (Flaschenöffner, Kochlöffel, Wäscheständer etc.), weil ich nur die Möbel berechnet hatte.
    • 1
    • 2