6 Max- Wie QQ auf Board mit 1 Overcard Spielen?

    • dimasch
      dimasch
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2012 Beiträge: 79
      Hallo erstmal,

      Ich habe mir seit neustem überlegt, wie spielt man QQ auf einem K37 Board ?
      Als Beispiel wie ich die Karte spielen würde, aber ist es so Richtig?:

      6 Max, 0.02/0.04 Fast Forward Partypoker

      Hero UTG (50BB)
      Villain BU (50BB)

      Hero raise 0.14
      fold,fold, Villain Call,fold,fold

      Flop: K37

      Hero Raise, 2/3 Pot
      Villain Call

      Turn: 8

      Hero, Check
      Villain Raise 2/3 Pot
      Hero Fold


      Das selbe gilt bei mir auch mit KK, wen ein A auf dem Board liegt.

      mfg
  • 6 Antworten
    • GrandeSmokio
      GrandeSmokio
      Black
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 3.173
      ka ob zu advanced oder zu exploitable aber

      ich würd diese art von made hands sehr oft x/c spielen

      sobald du am flop in ihn bettest
      1) foldet er sehr viel trash, den er sonst bluffen könnte
      2) callen dich hände die dich schlagen (Kings, 2Pair etc.) eh
      3) baust du den pot unnötig auf und kommst in trouble spots

      für x/c spricht:
      1) du bekommst value von bluffs
      2) es gibt nur eine "scarecard" (A obv.)
      3) du betreibst potcontrol

      checkt er behind kannst du an T/R easy 4value betten

      gl
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.820
      ich denke man sollte unterscheiden, ob das board drawy ist oder nicht. Falls ein FD liegt cbette ich eigentlich immer, da ich so eben von den draws noch value bekomme.
      falls es ein trockenes board ist bevorzuge ich auch Grandesmokios Plan.
    • dimasch
      dimasch
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2012 Beiträge: 79
      Hab extra nicht hingeschrieben das es Drawy ist, da mir es nur darum ging ob mein gegner ne Overcard hat.

      Was bedeutet x/c ? Check/call?

      Ansonsten finde ich die Lösung sehr gut! Werde ich dann mal wohl ausprobieren.
    • GrandeSmokio
      GrandeSmokio
      Black
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 3.173
      @kraese: korrekter einwand :D

      @dimasch: aye x=check c=call
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Wir haben dazu natürlich das Problem das unsere Hand recht offensichtlich ist.

      Dazu gabs zwei Kolumnen, die ein ähnliches (eher grundsätzliches) Problem behandelten:

      To bet or not to bet (1)

      To bet or not to bet (2)

      In diesem Fall wäre die Grundaussage:

      1.) Wenn der PFA ein perfektes Board zum cbetten checkt => :coolface:

      2.) Auch wenn wir nicht 100% solche Flops cbetten, so gehen doch viele Gegner auf einem gewissen Level davon aus und denken an 1.)

      3.) Natürlich gibts auch Leute die dann anfangen any2 zu betten - aber wie ziehen sie es durch?


      Aus 3.) lässt sich ableiten, wie weit sind wir bereit zu gehen? Wenn Nr.3 anfängt dreimal zu barreln, kommen wir mit QQ dann zum Showdown?

      Die anderen Gegner, die den Check eher als stark ansehen, haben wiederum folgende Optionen:

      Grundsätzlich folgt aus 1.) das wir hier meistens trappen oder wa/wb spielen.

      Villain kann...

      a.) Light valuebetten, wenn er unsere Range eher als weak interpretiert. Wenn er aber am Flop valuebetten kann, reichts meistens für mindestens eine weitere Barrel (kein billiger Showdown für uns)

      b.) Bluffen, wenn er uns auf wa/wb sieht mit marginalen Händen sieht. Nur ist klar, dass wir am Flop nicht c/f. Also muss er schon mal zwei Barrels einplanen, evtl. sogar drei!


      Somit werden wir in diesen Spots sehr häufig mit Multibarrels konfrontiert.

      Daher stellt sich die Frage nur bedingt was wir am Flop machen, sondern was haben wir an Turn und River vor? Das können ganz schnell teure -EV Spots werden die wir dazu fehlerhaft und inkonsequent spielen.

      Betten wir jedoch den Flop, wird es knapp +EV sein.
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.462
      deine line ist soweit std. ohne besondere reads würd ich nicht anders spielen