RIESENSKANDAL BEI PARTY FF

    • slevink23
      slevink23
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2011 Beiträge: 3.676
      Entschuldigung, dass ich das hier öffentlich poste(wegen Abuse), aber so einen Riesenskandal möchte ich nicht unter der Hand dem Support melden. Das sollten einfach alle Pokerspieler erfahren. Ich habe nämlich einen ,,kleinen'' Bug bei Party Fast-Forward entdeckt. Hier zu erst das Ergebnis des Bugs:




      Wie erreicht man diesen Bug? Ganz einfach, man setzt sich an einen Fast-Forward Tisch von Party und drückt direkt auf ,,sitout next BB''.

      Sobald man nun ausgeblindet wird leaved man den Tisch und joined wieder. Nachdem man gejoined ist direkt wieder auf ,,sitout next BB'' und das Spiel kann von vorne los gehen.

      Was bringt dieser Bug genau?

      Man zahlt KEINE!!!! SB mehr.

      Warum sind dann in deinem Bild 3 gepostete SB:
      -Das habe ich noch nicht 100% raus. Ich glaube ich habe es 3 mal ,,verpennt'' zu rejoinen. Oder ich habe den Tisch zu schnell wieder geöffnet.


      PS:
      Wer jetzt meint der Slevin hat zu viel geraucht, kann ja mal gerne die PP-Software öffnen und diesen Bug ausprobieren. Man zahlt definitv SIGNIFIKANT weniger SB.

      Ich hoffe Party merzt diesen Bug möglichst schnell aus, denn ich würde FF gerne weiterspielen können. Aber nicht unter solchen Bedingungen.

      Edit:
      Falls Party mein Ergebnis als Varianz bezeichnet, kann ich gerne eine größere Stichprobe ,,sammeln''. Sollte dann ja kein Bug-using sein :P .
  • 120 Antworten