Währung wechseln $ --> €

    • phizza
      phizza
      Black
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.015
      Hallo liebe Pokergemeinde,

      kann mir jemand helfen und sagen, wo genau ich die Option finde, die Währung meines Accounts zu ändern?

      Und weiß jemand zusätzlich, ob der neue Reload Bonus beim Währungswechsel erhalten bleibt?

      Vielen Dank schonmal,
      Gruß
  • 14 Antworten
    • Anonym92
      Anonym92
      Gold
      Dabei seit: 29.12.2010 Beiträge: 719
      Du kannst die Währung unter mein Account-->Profil ändern. Musst aber aufpassen, Party nimmt einiges an Wechselgebühren. Den Bonus solltest du nach wie vor erhalten (ich wüsste jetzt nicht warum der verfallen sollte).
    • Perseus1
      Perseus1
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2010 Beiträge: 894
      Ist es besser das Konto in € oder $ zu führen?
    • Anonym92
      Anonym92
      Gold
      Dabei seit: 29.12.2010 Beiträge: 719
      Original von Perseus1
      Ist es besser das Konto in € oder $ zu führen?
      Skrill und Party sollten die selbe Währung haben. Bei Party scheint man auch auf alles Gebühren beim Auszahlen zu zahlen bis auf Neteller/Skrill. Wenn es möglich ist sollte man natürlich alles in € haben, um Wechselgebühren komplett aus dem Weg zu gehen.
    • Perseus1
      Perseus1
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2010 Beiträge: 894
      so hab den support angeschrieben, da ich bei der Party software die währung nicht wechseln konnte.

      Falls jemand auch die Währung ändern möchte:

      Um Ihre Kontowaehrung umzustellen, bitte folgen Sie den angefuehrten Schritten:
      1) schliessen Sie die PartyPoker Software bzw. alle vorhandenen Softwaren und offene Seiten von bwin.party ;
      2) gehen Sie nachher direkt zu https://secure.partyaccount.com/ ;
      3) loggen Sie sich in Ihren Account ein;
      4) klicken Sie dann auf "Profil" und dort werden Sie die Option, Ihre Waehrung umzustellen, sehen;
      5) um eine Aenderung vorzunehmen, klicken Sie bitte auf dem kleinen Bleistift rechts von dem Waehrungssymbol.

      Beachten Sie auch die folgenden Bedingungen, bei denen die Kontowaehrungaenderung nicht moeglich ist:
      - Sie haben eine Auszahlung vorgenommen und das Geld ist noch nicht Ihrem Bankkonto gutgeschrieben;
      - Sie haben nicht abgeschlossene Logsessions
      - Sie haven aktive Bonusse

      Die Kontowaehrung kann nur einmalig gewechselt werden!



      wenn ich also jetzt mein Party Account in € habe, wird dann jedesmal wenn ich ein $ CG-tish spiele zum aktuellen kurs hin und hergewechselt?
    • m4rgus
      m4rgus
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2008 Beiträge: 528
      Original von Anonym92
      Original von Perseus1
      Ist es besser das Konto in € oder $ zu führen?
      Skrill und Party sollten die selbe Währung haben. Bei Party scheint man auch auf alles Gebühren beim Auszahlen zu zahlen bis auf Neteller/Skrill. Wenn es möglich ist sollte man natürlich alles in € haben, um Wechselgebühren komplett aus dem Weg zu gehen.
      Wie ist das denn bei Party, wenn das Konto in € ist und man größtenteils $ Tische spielt? Kann mich noch erinneren, dass man in dem Fall bei iPoker ziemlich abgezockt wurde(evtl, immernoch), weil die jedesmal zu ihren Gunsten gerundet haben, wenn man Geld an den Tisch gebracht hat.
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Original von m4rgus
      Wie ist das denn bei Party, wenn das Konto in € ist und man größtenteils $ Tische spielt? Kann mich noch erinneren, dass man in dem Fall bei iPoker ziemlich abgezockt wurde(evtl, immernoch), weil die jedesmal zu ihren Gunsten gerundet haben, wenn man Geld an den Tisch gebracht hat.
      Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben das Party den Kontostand intern mit mehreren Nachkommastellen berechnet, so das es kein Problem darstellen sollte.
    • Muttermal
      Muttermal
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.398
      Der Support erzählt mir gerade, dass nicht derselbe Wechselkurs beim Hinsetzen und Verlassen des Tisches genutzt wird...bei Stars ist das doch so oder hab ich das falsch in Erinnerung? :f_eek:

      edit: weiter wird mir gesagt, dass auf die zweite nachkommastelle gerundet wird, egal ob ab- oder aufgerundet, kann das irgendwie nicht glauben
    • hotchillum
      hotchillum
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2011 Beiträge: 328
      Wenn ich mit meiner Kreditkarte einzahle und mit normaler Banküberweisung auszahle,fahr ich dann viel schlechter als mit Neteller oder Skrill?
      Da fallen ja Bearbeitungsgebühren,Wechselgebühre usw an,handelt es sich dabei um kleine differenzen oder sollte ich mir ein Neteller/Skrill Konto anlegen?
      Wie geh ich am besten vor?

      Edit:ist meine zweite Einzahlung und will dieses mal alles richtig machen :)
    • BurneyGumble
      BurneyGumble
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 5.101
      Mir wird angezeigt, das es ein technisches Problem gibt und ich mich mit dem Support in Verbindung setzten soll.
    • lolyourmama
      lolyourmama
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2009 Beiträge: 4.420
      Original von hotchillum
      Wenn ich mit meiner Kreditkarte einzahle und mit normaler Banküberweisung auszahle,fahr ich dann viel schlechter als mit Neteller oder Skrill?
      Da fallen ja Bearbeitungsgebühren,Wechselgebühre usw an,handelt es sich dabei um kleine differenzen oder sollte ich mir ein Neteller/Skrill Konto anlegen?
      Wie geh ich am besten vor?

      Edit:ist meine zweite Einzahlung und will dieses mal alles richtig machen :)
      skrill in $ und party konto in $ ist das beste. wechselgebühren kannst du mit 1.7-3% einplanen. imo ist das schon viel und sollte verhindert werden
    • GrandeSmokio
      GrandeSmokio
      Black
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 3.173
      Original von lolyourmama
      Original von hotchillum
      Wenn ich mit meiner Kreditkarte einzahle und mit normaler Banküberweisung auszahle,fahr ich dann viel schlechter als mit Neteller oder Skrill?
      Da fallen ja Bearbeitungsgebühren,Wechselgebühre usw an,handelt es sich dabei um kleine differenzen oder sollte ich mir ein Neteller/Skrill Konto anlegen?
      Wie geh ich am besten vor?

      Edit:ist meine zweite Einzahlung und will dieses mal alles richtig machen :)
      skrill in $ und party konto in $ ist das beste. wechselgebühren kannst du mit 1.7-3% einplanen. imo ist das schon viel und sollte verhindert werden
      warum sollte beides in $ besser sein als beides in €?
    • lolyourmama
      lolyourmama
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2009 Beiträge: 4.420
      Original von GrandeSmokio
      Original von lolyourmama
      Original von hotchillum
      Wenn ich mit meiner Kreditkarte einzahle und mit normaler Banküberweisung auszahle,fahr ich dann viel schlechter als mit Neteller oder Skrill?
      Da fallen ja Bearbeitungsgebühren,Wechselgebühre usw an,handelt es sich dabei um kleine differenzen oder sollte ich mir ein Neteller/Skrill Konto anlegen?
      Wie geh ich am besten vor?

      Edit:ist meine zweite Einzahlung und will dieses mal alles richtig machen :)
      skrill in $ und party konto in $ ist das beste. wechselgebühren kannst du mit 1.7-3% einplanen. imo ist das schon viel und sollte verhindert werden
      warum sollte beides in $ besser sein als beides in €?
      weil die games alle in $ sind. ja sie sagen es sind keine gebühren drauf usw, aber afaik war das mal anders und ich vertrau denen in der richtung 0 %
    • jotha
      jotha
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 3.396
      Original von GrandeSmokio
      warum sollte beides in $ besser sein als beides in €?
      Wie lolyyourmama schon geschrieben hat, ist die Währung der Tisch USD.
      Es erfolgt also ein Wechsel der Bankroll von EUR in USD und zurück.

      Auch wenn der gleiche Kurs genommen wird, ergeben sich (fast) immer Rundungsdifferenzen bei der dritten Nachkommastelle, die zu Lasten des Spielers gehen.
      Man verliert also üblicherweise 1 Cent.
      Wenn nur ein Tisch pro Session gespielt wird, dann ist das nicht schlimm.
      Wenn aber jedes mal 10 und mehr Tische offen sind, dann mMn schon.

      Jetzt stellt sich halt die Frage, ob auf Dauer mehr Rundungsdifferenzen anfallen, als Wechselgebühren beim auszahlen (undd ggf. wieder mal einzhalen).
    • GrandeSmokio
      GrandeSmokio
      Black
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 3.173
      und woher habt ihr diese information, dass die rundungsdifferenzen bei der dritten nachkommastelle entstehen (und nicht erst bei der neunten) und dass sie zu lasten des spielers gehen?