Breitling Navitimer World im Points Store

    • mStar991
      mStar991
      Black
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 481
      Wie wertvoll ist sie ?

      Vor kurzem war ich in nem Uhrenladen und der Verkäufer dort hatte erklärt, dass der Werterhalt einer Uhr maßgeblich davon abhängt, ob das Uhrwerk aus der Manufaktur kommt ...

      Dürfte hier mit dem " Caliber: Breitling 23 " gegeben sein oder ?

      In den OnlineShops wird sie öfters schon mit 24 angegeben, macht das einen Unterschied ?

      :s_confused: :f_cool: :s_confused: :f_cool:
  • 2 Antworten
    • 72o
      72o
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 4.342
      Hier kann dir das vielleicht jemand beantworten.
    • trottel
      trottel
      Einsteiger
      Dabei seit: 08.10.2012 Beiträge: 46
      ich glaube, dass die breitling ca. €5k im laden kostet.
      dein uhrenhaendler hat auch recht - manufakturenwerke haben eine groessere wertstabilitaet (was immer das bei uhren auch heisst).
      im grunde ist es ja wie mit fast allem - willst du das ding wieder loswerden, musst du den besten preis akzeptieren, den du angeboten bekommst.

      und da bist du auch schon bei dem problem - breitling ist einfach nur muell.
      der navitimer world hat ein eta/valjoux werk als basis, das von den breitling uhrmachern nur "verschoenert" wurde.
      wenn du eine ueberteuerte swatch haben willst - bitte schoen.

      ich bin der meinung, dass wenn du ein eta werk haben "willst" du wesentlich besser bei omega aufgehoben bist (die sehen auch besser aus; finde ich jedenfalls). ich kenne keinen piloten, der breitling traegt - 3 haben rolex einer traegt eine tutima.

      breitling hat soweit ich weiss nur ein eigenes manufakturwerk, das B01.