durchschnittliche Range (VPIP)

    • Bluemchen74
      Bluemchen74
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2010 Beiträge: 55
      Hallo,

      ich komme hier nicht weiter. Im HU-Video von PS minute 12:29 Beispielhand 8.

      http://de.pokerstrategy.com/video/18035/

      Wieso kommt man auf eine durchschnittliche Range von 49%? Im Artikel wird es nicht erklärt, im Video meint George nur kurz 70 von 70 ist 49. Ich komm auch auf die Zahl wenn ich 0,7*,0,7 rechne.

      Aber was habe ich dann ausgerechnet?

      Wenn Villain bei VPIP 70 IMMER callt auf eine 3bet von mir , dann ist die Range doch 70%?!

      Und durch den F3bet-Wert macht er das ja auch gar nicht.

      Oder ist dort ein inhaltlicher Fehler im Video? (In den Comments stand dazu nichts)

      Da noch keine Antwort, wo kann ich die Frage sonst noch reinstellen? bzw. wen fragen?
      Die comments vom Video werden ja von PS wohl nicht mehr überprüft werden?
  • 1 Antwort
    • thebiggestfishalive
      thebiggestfishalive
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2010 Beiträge: 764
      Original von Bluemchen74
      Ich komm auch auf die Zahl wenn ich 0,7*,0,7 rechne.
      Wirklich? 49% passen.

      Zu deiner Frage:

      Villain raised 70%, also foldet er 30% seiner hände bevor du überhaupt 3betten kannst. Von diesen 70% foldet er nochmal 30% wenn du ihn dann 3bettest.

      Ergo: Seine Range sind 49%.