50BB MSS ZOOM / Rush Poker

    • MeBetUFold222
      MeBetUFold222
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2011 Beiträge: 1.380
      Servus :)

      habe gestern abend versucht, MSS auf ZOOM zu spielen. Obv dann mit 50 BB.
      geht mir da jetzt garnicht so sehr um erfolg oder nicht erfolg.
      Die Frage:

      Welche Anpassungen an unsere neue Stacksize müssen wir dort machen?
      Obv ist weniger light broken, aber es wird mit Sicherheit noch einige andere Veränderungen geben müssen. Was fällt euch dazu ein?`

      lg
  • 14 Antworten
    • exsmo
      exsmo
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 3.213
      Bin kein MSSler, aber 50bb ist schon mal falsch

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/sss/1852/1/

      und broked man nicht lighter mit kleinerem Stack ?
    • MeBetUFold222
      MeBetUFold222
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2011 Beiträge: 1.380
      hmm. hab mich entweder falsch ausgedrückt oder du hast nicht verstanden was ich wollte.

      35-40 BB ist MSS

      die Frage ist, welche Anpassungen wir machen müssen, damit wir mit 50BB spielen können (Zoom - mehr Hände, mehr Rake, höherer Status blablabla)
      Mal ganz abgesehen davon, das wir innerhalb von ein paar Orbits eh auf 40 BB runterblinden.
    • claudio777
      claudio777
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2012 Beiträge: 1
      Das würde mich auch interessieren. Bin nun seit 3-4 Tagen auf Zoom dabei auf nl2 und bin soweit recht erfolgreich. Hab mich von 30$ auf 40 hochgespielt und kam dann gestern auf die glorreiche Idee noch nen zweiten Table zu spielen, was mich dann innerhalb von 2h so ziemlich auf die Startlinie zurück befürdert hat, bin dabei halt zum ersten mal ernsthaft getiltet.

      Bin nun wieder hoch auf 35$ und hab soweit dass Gefühl dass die Strategie auch mit 50bb buyin recht konsistent ist, allerdings ist natürlich die Frage wie lange, bzw ob ich überhaupt noch in der Lage bin nach nl2 ein weiteres Limit zu schlagen.

      Hab irgendwo gelesen dass es bei Ipoker sowas ähnliches wie zoom gibt welches ein min buyin von 40bb erlaubt, ist das so korrekt?
    • Campernator
      Campernator
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2011 Beiträge: 2.264
      Original von claudio777
      Hab irgendwo gelesen dass es bei Ipoker sowas ähnliches wie zoom gibt welches ein min buyin von 40bb erlaubt, ist das so korrekt?
      Jap, minbuyin liegt soagr noch niedriger ;)
    • D0nkey
      D0nkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      Rush sind genau 40bb.

      Und du musst dein Spiel nicht verändern wenn du mehr hands per hour machst und nen höheren Status hast.
      Nur wenn sich stacksizes ändern. Wenn der effektive Stack größer ist verschiebt sich deine Range Richtung suited connectors anstelle von Highcards mit guter Equity und du kannst tighter broke gehen, vor allem wenn du 4bet shovst.
    • MeBetUFold222
      MeBetUFold222
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2011 Beiträge: 1.380
      Original von D0nkey
      Rush sind genau 40bb.

      Und du musst dein Spiel nicht verändern wenn du mehr hands per hour machst und nen höheren Status hast.
      Nur wenn sich stacksizes ändern. Wenn der effektive Stack größer ist verschiebt sich deine Range Richtung suited connectors anstelle von Highcards mit guter Equity und du kannst tighter broke gehen, vor allem wenn du 4bet shovst.
      Das ist mir bewusst, wird auch von mir genutzt. Der Unterschied Stars - FTP liegt aber darin das FTP das 5000000000 fache an Rake nimmt.

      dh. Meine Frage ;)
    • AceKai1983
      AceKai1983
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 217
      hallo MeBetUFold,
      ich versuche jetzt mal mal auf deine frage einzugehen... obv als erster hier.

      es gibt mehrere sachen die du beachten solltest...
      du solltest dir auch stackgrenzen setzen, zum Beispiel verlässt du mit 55bb den tisch
      und rebuyst mit 30bb... dann kannst du unter 50bb quasi normale mss spielen.

      deine broke ranges verschieben sich etwas... dir sollte bewusst sein das du z.B. gg MP1 IP nicht automatisch 3bet/broke mit AK spielen solltest.

      was wiederum heißt das du ein callinggame etablieren sollltest... also mal AK, QQ, JJ IP gg EP raises flatten.
      du kannst auch gut suited connectors in multiway situationen IP callen.

      Immer natürlich im bezug auf stats des gegners.

      hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen
    • MeBetUFold222
      MeBetUFold222
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2011 Beiträge: 1.380
      Original von AceKai1983
      hallo MeBetUFold,
      ich versuche jetzt mal mal auf deine frage einzugehen... obv als erster hier.

      es gibt mehrere sachen die du beachten solltest...
      du solltest dir auch stackgrenzen setzen, zum Beispiel verlässt du mit 55bb den tisch
      und rebuyst mit 30bb... dann kannst du unter 50bb quasi normale mss spielen.

      deine broke ranges verschieben sich etwas... dir sollte bewusst sein das du z.B. gg MP1 IP nicht automatisch 3bet/broke mit AK spielen solltest.

      was wiederum heißt das du ein callinggame etablieren sollltest... also mal AK, QQ, JJ IP gg EP raises flatten.
      du kannst auch gut suited connectors in multiway situationen IP callen.

      Immer natürlich im bezug auf stats des gegners.

      hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen
      finally jemand ;) Ja danke dir, das ist schonmal ein guter Anfang. Allerdings spiel ich MSS SH also vs MP sieht es da ein bisschen anders aus.
      Das sich die Brokerange verschieben muss ist aber klar. denke mal auch die calls auf set value kann man nun öfter als vorher auspacken.
      Aber eine andere Frage. warum leavst du schon mit 55BB? ich würde so ab 60-65 BB leaven... ansonsten kannst du dich ja immer, wenn du einmal or + erfolgreiche cb machst outsitten. Das hat doch kaum Sinn oder?

      lg und danke für die vernünftige Reaktion! :)
    • DrZord
      DrZord
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2008 Beiträge: 485
      das Ding mit 50bb ist imo dass du quasi keine 4betbluff-Range mehr hast.
      angenommen hero stealt am Bu 2bb. SB 3bettet auf 6, 7 oder 8bb. Bei der klassischen MSS hätte Hero jetzt die Möglichkeit gegen passende Villains mit Händen wie zB KTs zu 4betpushen.
      Bei 50bb wird der Move aber schnell -ev. Wenn Hero jetzt mit 50bb eine 4bet spielt weiss Villain genau woran er ist.
      Der Vorteil der Stcksize ist dass du ip sehr viel 3betten kannst, weil du nun im Gegenzug Hero vor die Wahl stellst oop zu callen oder 50bb zu riskieren.
    • pTrooo4
      pTrooo4
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2009 Beiträge: 4.033
      Original von DrZord
      das Ding mit 50bb ist imo dass du quasi keine 4betbluff-Range mehr hast.
      angenommen hero stealt am Bu 2bb. SB 3bettet auf 6, 7 oder 8bb. Bei der klassischen MSS hätte Hero jetzt die Möglichkeit gegen passende Villains mit Händen wie zB KTs zu 4betpushen.
      Bei 50bb wird der Move aber schnell -ev. Wenn Hero jetzt mit 50bb eine 4bet spielt weiss Villain genau woran er ist.
      Der Vorteil der Stcksize ist dass du ip sehr viel 3betten kannst, weil du nun im Gegenzug Hero vor die Wahl stellst oop zu callen oder 50bb zu riskieren.
      du labberst totaln mist...

      klar haben wir mit 50bb eine bluff 4bet range!!! und wir haben den vorteil, dass wir ne größere 3bet calling range haben.

      Bei einem bsp.:

      hero 3bb - SB 3bet 9bb (pot 13,5BB) Hero 4bet 20-24bb (4bet muss für den bluff nicht groß sein) selbst wenn er called haben wir 25-30bb noch bei nem Pot von ~25bb wo wir halt flop shippn mit FE .
    • Bomba
      Bomba
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2005 Beiträge: 456
      der Pot wäre dann aber 40-50 bb groß...die FE dürfte da nahe 0 sein ;)
    • afrika1988
      afrika1988
      Black
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 1.983
      oop callt villain doch eh keine 4 bet, die 4bet size ist dementsprechend also fast egal.

      Hero Steal am BU 2bb->6bb Resteal->11-12bb bluff 4 bet.
      2,5bb->7bb Resteal->13-14bb bluff 4bet

      Edit: das ganze geht auch kleiner.wenn villain viel bluff3betet dann foldet er eh auf ne 4bet.da kannst je anch gegner auch von 6bb auf 10,5bb 4beten

      wenn ich 3 bb openraise habe ich eine so starke range bzw geringen f23bet wert, dass ich gar nicht 4bet bluffen muss.
    • Happa2
      Happa2
      Silber
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 3.633
      die 4bet an sich kann FE haben gegen aggro 3better die nie was haben. aber 4bet folden geht glaub ich sellten oder =S?

      ja mit einer ziemlich kleinen 4bet dürfte ein 4bet fold möglich sein also 13-14bb aber das muss man ja dann auch mit sehr starken händen so machen.
    • DrZord
      DrZord
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2008 Beiträge: 485
      als Faustregel kann man sagen dass wenn man 1/3 seines Stacks drin hat, kann man fast nichtmehr folden.
      2 6 12 würde gehen ja. Ich meinte eigentlich eher den 4bet shove der durch FE und SD Value +ev wird. Damit wirds bei 50bb schwierig.

      @pTrooo4
      Kein solider Reg wird deine 20-24bb 4bet nur callen. klar kannst du eine 4betbluff range haben, die Frage ist halt ob sinnvoll.