Tilt AI after BadBeat

    • Zeta
      Zeta
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 908
      Hi Leutz!

      Was ich letztens versucht habe, ist folgendes: Ich spiele, bekomme eine BadBeat, wo ich ne Menge verliere(nahe Stack oder ganzer Stack). Dann bekomme ich in der anschließenden Hand QQ+(hab natürlich meinen Stack vorher wieder aufgefüllt) und flame erstmal den Chat zu, mache also einen auf Tilt.

      Und dann push ich preflop einfach mein MonsterPair und hoffe, dass mir jemand eine sehr große Range gibt und mit AJ etc. callt...was haltet Ihr davon?

      Bisher ist mir diese Situation zweimal untergekommen, hat jedoch bei keinem Mal funktioniert...

      mfg zeta
  • 22 Antworten
    • hErrcHilloR
      hErrcHilloR
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.055
      hatte ich auch schon mal, AA preflop Allin und gegen 33 verloren.
      Nächste Hand nochmal AA bekommen und gepusht, der Stack war wieder drinnen.
      Mein Gegner schrieb nach meinem push nur lol? in den Chat, ich schrieb nett wie ich war einfach fuc.k u!!!! zurück und hatte einen caller :)

      war aber wohl nur Glück.

      Ab atm weiss ich eh nicht wie ich so Monster spielen soll. Die Gegner scheinen das zu riechen und folden.
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      hab ich auch schon des öfteren versucht.... wenn ich 40-50bb verliere in einer hand, dann schreib ich kurz was in chat, und dann push ich mein PP (JJ+)

      hat aber irgendwie auch noch nie gefunzt...

      das mit den starken händen... das problem kenn ich... geht in letzter zeit aber immer besser, da ich einfach sehr klein reinbette (nicht mal halbe potsize) und bis zum river kommen dann doch schonmal gerne 50bb zusammen. am schönstens ist es, wenn der gegner glaubt, dass man billig zum showdown will, und den turn nochmal ordentlich reraist.

      lg mukzr
    • tiltnonstop
      tiltnonstop
      Global
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 1.452
      ist zwar eine nette idee, aber sie funktioniert nicht. ich habe auch schon öfter mit hohen pp in 3-4 limper gepusht und bin auch schon von 77 oder Q9s gecallt worden. das problem ist allerdings, dass die meisten spieler tilt nicht unmittelbar voraussetzen und ihre calling range sich daher auf AJ-AK bis JJ-AA begrenzen lässt - mit einem deutlichen übergewicht auf händen, gegen die du maximal 50/50 bist. im mittel gewinnst du mit so einem move also nichts und kannst außerdem in den meisten fällen nur hilflos zusehen, wie jemand ein as rivert, der bei normalem spiel von dir die letzte karte nie gesehen hätte oder dich jemand schlägt, der dicker favorit war - was dich dann vielleicht wirklich auf tilt setzen könnte :P ...

      solides spiel reicht aus, solche moves braucht kein mensch auf den micros ;) :D ...
    • AskMyDiaRy
      AskMyDiaRy
      Silber
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.750
      Hier mal ein Beispielt dass es klappen kann. Hatte zufällig gestern den Thread hier gelesen und dachte mir, probieren geht über studieren.
      Bittesehr:

      1) Badbeat

      PartyPoker $50 NL Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color] HandRecorderv0.9b

      Stacks & Stats
      CO ($37.17) (44/12/3.50/54) (25h)
      BU ($16.29)
      SB ($35.37)
      UTG ($94.49)
      MP ($47.25)
      Hero ($50)

      Preflop: Hero is BB with K:diamond: , K:spade:
      [color:#666666]2 folds[/color], CO calls $0.50, BU calls $0.50, SB calls $0.25, [color:#FF0000]Hero raises to $3.50[/color], CO calls $3, BU calls $3, [color:#666666]1 folds[/color].

      Flop: ($11) 3:club: , J:spade: , 7:diamond: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets $7.50[/color], [color:#FF0000]CO raises to $33.67 (all-in)[/color], BU folds, Hero calls $26.17.

      Turn: ($78.34) 9:heart: [color:#0000FF](2 players, 1 all-in)[/color]


      River: ($78.34) 7:spade: [color:#0000FF](2 players, 1 all-in)[/color]


      Final Pot: $78.34.

      Results in white below:

      Hero shows [ Kd, Ks ]two pairs, Kings and Sevens.
      CO shows [ 7h, Ad ]three of a kind, Sevens.
      CO wins $75.34 USD from the main pot with three of a kind, Sevens.


      2) Die Hand direkt danach

      hab noch fuck oder so in den Chat geschrieben

      PartyPoker $50 NL Hold'em [color:#0000FF](5 handed)[/color] HandRecorderv0.9b

      Stacks & Stats
      MP ($75.34)
      CO ($12.79) (75/13/1.00/71) (8h)
      BU ($34.87)
      BB ($50)
      Hero ($12.83)

      Preflop: Hero is SB with Q:spade: , Q:club:
      [color:#666666]1 folds[/color], CO calls $0.50, BU calls $0.50, [color:#FF0000]Hero raises to $12.58 (all-in)[/color], [color:#666666]1 folds[/color], [color:#FF0000]CO raises to $12.79 (all-in)[/color], [color:#666666]1 folds[/color].

      Flop: ($26.62) T:club: , Q:heart: , 3:club: [color:#0000FF](2 players, 1 all-in)[/color]


      Turn: ($26.62) 4:diamond: [color:#0000FF](2 players, 1 all-in)[/color]


      River: ($26.62) 9:heart: [color:#0000FF](2 players, 1 all-in)[/color]


      Final Pot: $26.62.

      Results in white below:
      Hero shows [ Qs, Qc ]three of a kind, Queens.
      CO doesn't show [ Ah, 3h ]a pair of Threes.
      Hero wins $0.04 USD from side pot #1 with three of a kind, Queens.
      Hero wins $25.26 USD from the main pot with three of a kind, Queens.
    • Zeta
      Zeta
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 908
      Nur schade, dass du nich sofort gerebuyed hast ;)
    • Hellmouth6
      Hellmouth6
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 615
      hab ich heute auch probiert. nur mit dem unterschied, dass ich wirklich tilt war.....
      ---> hat nicht funktioniert :(
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Original von AskMyDiaRy
      Hier mal ein Beispielt dass es klappen kann. Hatte zufällig gestern den Thread hier gelesen und dachte mir, probieren geht über studieren.
      Bittesehr:

      ....
      Ich denke mal es geht darum, ob es mit nem Fullstack ein guter move ist. Nen shorty called natürlich jeder all day long.
    • AskMyDiaRy
      AskMyDiaRy
      Silber
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.750
      Das Problem ist, dass ich mit meinem Script nicht so schnell rebuyen kann, wenn ich einen Showdown sehe. D.h. ich werde die darauffolgende Hand immer short sein ...
    • Phalanx
      Phalanx
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 3.737
      my 2 cents:
      so ein move setzt natürlich voraus daß die gegner auch erkennen wenn jemand auf tilt ist und dann dem entsprechend handeln. in den kleinen limits sind viele spieler zu dumm jemanden zu erkennen der auf tilt ist (bzw vorspielt). und dann gibts noch spieler die tilt zwar erkennen aber trotzdem ihre callingrange nicht vergrößern.
      kann sein daß so ein move auf höheren limits besser funktioniert da die gegner etwas intelligenter sein müßten.
    • 4real
      4real
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 441
      naja, hab ich auch mal versucht: AK gegen AQ verloren, nächste runde JJ gepusht, der gleich callt wieder und gewinnt wieder mit AQ
    • Zeta
      Zeta
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 908
      Original von 4real
      naja, hab ich auch mal versucht: AK gegen AQ verloren, nächste runde JJ gepusht, der gleich callt wieder und gewinnt wieder mit AQ
      jedoch +EV, also siehs positiv ;)
    • Aent
      Aent
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 4.931
      In den Mikrolimits bin ich immer froh, wenn ich nach einem unglücklichen Suckout AA bekomme und setze es dann all-in, da die callingwahrscheinlichkeit (insb. von QQ, AK, JJ, AQs) nach so einem Vorfall tatsächlich höher ist, wenn du sofort all-in setzt. Meiner Erfahrung nach ist es aber noch wirksamer, wenn die 2. Monsterhand nach einer Trashhand kommt, die du foldest, nich weil du bis dahin deinen Stack refillt hast, sondern deswegen, weil man nach einem Suckout normalerweiße erstmal baff in die Röhre guckt (weniger Action) und der Tilt leicht verzögert kommt. Außerdem haben viele Spieler Erfahrungen mit eben der oben genannten Situation gemacht, mit meiner aber weniger. (da viele die Hand unmittelbar nach einem Suckout all-in pushen, aber nicht so viele eine Hand danach.) Nach einem Bad Beat im SSS Bereich mache ich erstmal einen rebuy und leave dann aber nach höchstens 10 (maximal 20) Händen, da viele kurzzeitig daran denken, dass ich on tilt sein könnte und der 7BB-(4bb+3Limber) raise ein "tiltbluff" sein könnte, wenn die nächsten 14 Hände nicht spielbar sind bekomme ich allerdings in der Regel ein unvorteilhaftes Loserimage, dass dafür sorgt, das meine Preflopraises normal und meine Kontibets verstärkt gecallt werden.
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      hab 3 beats von der süßen kassiert, ihr gesagt, dass ich hoffe sie würde vergewaltigt und habe meine kings dann so gespielt: http://www.pokerhand.org/?1544462
    • Dodadodadodada
      Dodadodadodada
      Black
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 4.461
      @ fummi

      Super... Du scheinst viel mit deiner Birne (Hirn) anzufangen und nicht nur dumm rumzuspacken. Das ist das, was Poker schön macht...

      *tschaka*


      Das mit den Tilt-All-Ins kann bei vielen Gegnern klappen, die dann mit AT oder sowas callen. Aber das wird nur in den Mikrolimits Erfolg haben und das auch nur manchmal.


      Manchmal ist's nicht dumm direkt zu pushen bei einigen Gegnern, ind er Regel ist normales Weiterspielen aber sinnvoller.
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      üb das mit der ironie bitte nochmal o_O
    • SkaveRat
      SkaveRat
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 785
      Original von fummi
      üb das mit der ironie bitte nochmal o_O
      er ist (zurecht) der meinung, dass du etwa einen iq in höhe der raumtemperatur hast, weil man solche sachen nicht sagt...
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      hat mir 100 bucks gebracht, also wayne ..
    • kermit83
      kermit83
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.048
      Original von fummi
      hab 3 beats von der süßen kassiert, ihr gesagt, dass ich hoffe sie würde vergewaltigt und habe meine kings dann so gespielt: http://www.pokerhand.org/?1544462
      Naja, RL-Looser dürfen mal ne große Klappe riskieren.

      Ähm, ja, ich wünsch dir die Krätze an den Sack!
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      wie brav und vorbildlich auf einmal alle sind.
    • 1
    • 2