Multitabling - Tiled vs Stacked spielen

    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Hi^^

      Ich spiele ca. 9-12 Tische, Tendenz ist aber steigend.
      Noch geht es recht gut, die Tische zu tilen, jedoch wird dies mit weiteren Tischen schwierig (ich habe schon nen 30er Zoll Monitor und möchte jedoch nicht auf 2 Monitoren spielen).

      Ich habe erfahren, dass viele SNE-Grinder fast alle nur stacked spielen.
      Da ich spätestens 2014 SNE angreifen mag, muss ich bzgl. der Tischanordnung auch irgendwann mal eine Entscheidung treffen.

      Wie schätzt ihr den Verleich zw. Tiled vs stacked spielen ein?

      Ich denke Vorteile von stacked spielen sind:
      - bessere Übersicht
      - Man bewegt die Maus viel weniger -> schont Handgelenke und Sehnen longterm
      - Man bewegt den Kopf und die Augen weniger -> Ermüdung tretet nicht so schnell ein.

      Nachteile sind auf der anderen Seite, dass wohl die WR runtergehen müsste?
      Denn letztendlich wird man ja viel weniger History und Metagame mitbekommen, als wenn man tiled spielt - zumind. wäre dies so meine Vermutung.

      Mich würden nun Erfahrungen von Leuten interessieren, die viel grinden und schon mit beidem Erfahrungen gemacht haben^^

      btw, @ Mods:
      Wo ist denn das Gold-BSS-Strategieforum hin?
      Falls ich es nur irgendwie nicht gefunden habe, dann bitte ich darum, dass der Thread dort verschoben wird - danke^^
  • 32 Antworten
    • bluffem
      bluffem
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 3.786
      Hi.

      Kommt ganz darauf an ob du im tiled modus jede Hand genau verfolgst auch die in denen du nicht involviert bist. Die Vorteile vom Stacked hast du ja schon aufgezählt, wenn du Tools wie "Table of interest" nutzt bekommst du auch einiges mit und kannst sogar noch gut Notes schreiben.

      Hast du schon im cascade modus gespielt ? Da siehst du ja die Tische ein wenig und kannst den Tisch rausziehen.


      Wieso planst du schon für 2014 ?
    • Benzodiazepin
      Benzodiazepin
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.07.2009 Beiträge: 3.456
      nutz doch ein tool wie stack'n' tile oder table of interest. da werden die inaktiven tische gestacked und nur tische, wos action gibt, werden automatisch getiled und wandern dann wieder in den stack. so hat man auch mit 20 tischen immer nur ein paar tiled und diese gut im überblick und verpasst weniger action als mit nem monostack.
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Original von bluffem
      Hi.

      Kommt ganz darauf an ob du im tiled modus jede Hand genau verfolgst auch die in denen du nicht involviert bist. Die Vorteile vom Stacked hast du ja schon aufgezählt, wenn du Tools wie "Table of interest" nutzt bekommst du auch einiges mit und kannst sogar noch gut Notes schreiben.

      Was kann macht Table of Interest genau?
      Nutze soweit nur TN und Placemint


      Hast du schon im cascade modus gespielt ? Da siehst du ja die Tische ein wenig und kannst den Tisch rausziehen.


      Wieso planst du schon für 2014 ?

      Was heißt planen - ich weiß halt, dass ich SNE 2013 noch nicht packen würde und hoffe, dass ich bis Ende 2013 genug Volumen/Monat spielen kann, um SNE für 2014 in Betracht ziehen zu können.


    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Original von Benzodiazepin
      nutz doch ein tool wie stack'n' tile oder table of interest. da werden die inaktiven tische gestacked und nur tische, wos action gibt, werden automatisch getiled und wandern dann wieder in den stack. so hat man auch mit 20 tischen immer nur ein paar tiled und diese gut im überblick und verpasst weniger action als mit nem monostack.
      Interessant - das guck ich mir auch an - danke^^

      Sind die 2 genannten Tool in ihrer Funktionsweise praktisch gleich, oder können sie unterschiedliches, so dass man beide nutzen sollte/kann?
    • Benzodiazepin
      Benzodiazepin
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.07.2009 Beiträge: 3.456
      machen afaik das gleiche: inaktive stacken und aktive tilen. welches besser ist, kann ich dir nicht sagen, hab sie persönlich noch nicht benutzt, weiß nur, dass ein paar hardcore grinder drauf schwören.
    • bluffem
      bluffem
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 3.786
      Machen beide das gleiche nur das Stack and Tile monatlich Geld kostet. TOI ist kostenlos, auf 2P2 wurde mal ein download Link im TOI Thread gepostet. Den such ich dir raus wenn du interesse hast

    • WoOoHoOo90
      WoOoHoOo90
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2010 Beiträge: 89
      Original von IronPumper


      Ich habe erfahren, dass viele SNE-Grinder fast alle nur stacked spielen.
      Da ich spätestens 2014 SNE angreifen mag, muss ich bzgl. der Tischanordnung auch irgendwann mal eine Entscheidung treffen.

      Hey IronPumper,

      kannst du mich mal adden, habe da 1-2 Fragen diesbezüglich die hier nicht in den Thread gehören.


      Gruß
    • Muegge101
      Muegge101
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 1.191
      Original von IronPumper


      Ich denke Vorteile von stacked spielen sind:
      - bessere Übersicht
      - Man bewegt die Maus viel weniger -> schont Handgelenke und Sehnen longterm
      - Man bewegt den Kopf und die Augen weniger -> Ermüdung tretet nicht so schnell ein.

      Nachteile sind auf der anderen Seite, dass wohl die WR runtergehen müsste?
      Denn letztendlich wird man ja viel weniger History und Metagame mitbekommen, als wenn man tiled spielt
      hi iron,

      die punkte die du genannt hast sind alle richtig. du musst dir halt überlegen was für dich wichtiger ist, höhere WR oder bequemeres masstablen.
      ich spiele schon seit jahren stacked und momentan bin ich bei 38 tischen, aber das ganze auf nl2 spielgeld. weiß jetzt nicht wo du dich befindest. tiled war jetzt nie so mein fall, aber ich für meinen teil kann nur sagen das stacked auch seine vorteile hat:

      - mehr rake den du produzierst und somit mehr rakeback etc.
      - übersichtlich
      - kein zweiter monitor (ich spiele auf einem mac book pro)
      - entspannend für die augen (8std und mehr kein problem)
      - die hand muss weniger km zurück legen
      - mein persöhnlich wichtigster punkt: du bekommt nicht mit wenn dich einer mit deinen >KK aussuckt, was mein spiel enorm ins positive beeinflusst hat
      - ich schaffe es trotzdem noch bei 38 tischen mir ein paar notes zu machen, mit meiner frau zu reden wenn wir im wohnzimmer hocken, bzw. nebenbei ein auge auf den fernseher zu werfen. also für mich ist da noch luft nach oben ;)

      gruß muegge
    • brunsonsbro
      brunsonsbro
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2006 Beiträge: 3.688
      du spielst 38 Tische auf nl2 playmoney? 8 std am Tag? frag mich auch wo ich mich jetzt befinde :megusta:
    • Muegge101
      Muegge101
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 1.191
      ich spiel 38 tische auf nl2 JA. aber nicht jeden tag 8std :s_confused:
      ich wollte nur damit sagen das dass in diesem modus möglich ist 8std und mehr zu spielen wenn man es möchte :)
    • pokerface8111
      pokerface8111
      Global
      Dabei seit: 19.08.2008 Beiträge: 943
      versuch mal Tilted 3-4 lagen a 6 Tables = (18) oder halt (24) Tables
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Original von bluffem
      Machen beide das gleiche nur das Stack and Tile monatlich Geld kostet. TOI ist kostenlos, auf 2P2 wurde mal ein download Link im TOI Thread gepostet. Den such ich dir raus wenn du interesse hast

      Hey danke, das wäre top!^^
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Original von WoOoHoOo90
      Original von IronPumper


      Ich habe erfahren, dass viele SNE-Grinder fast alle nur stacked spielen.
      Da ich spätestens 2014 SNE angreifen mag, muss ich bzgl. der Tischanordnung auch irgendwann mal eine Entscheidung treffen.

      Hey IronPumper,

      kannst du mich mal adden, habe da 1-2 Fragen diesbezüglich die hier nicht in den Thread gehören.


      Gruß
      done
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Original von pokerface8111
      versuch mal Tilted 3-4 lagen a 6 Tables = (18) oder halt (24) Tables
      Das klingt interessant und ich werde das mal mit Placemint versuchen.
      Du meinst also einfach zb. 4 Tische tiled nebeneinander anordnen und inneralb jeder Tischanordnung dann 6 Tische stacked spielen - also ein Mix zw. tiled und stacked?
    • toyberg
      toyberg
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2009 Beiträge: 1.940
      Hab dir mal TOI hochgeladen. Gab es im 2p2 Thread kostenlos, da es nicht mehr supported wird. Hatte jetzt kein Bock 2p2 zu durchsuchen, so geht es schneller.


      http://www.mediafire.com/?gwnp862iei2ehv6


      Fuer die vorsichtigen

      https://www.virustotal.com/file/58eb463f1ddc2974ab3267896165dd7696ca381a029f445cbc53a0443aeac1a4/analysis/1352537430/
    • bluffem
      bluffem
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 3.786
      Original von toyberg
      Hab dir mal TOI hochgeladen. Gab es im 2p2 Thread kostenlos, da es nicht mehr supported wird. Hatte jetzt kein Bock 2p2 zu durchsuchen, so geht es schneller.


      http://www.mediafire.com/?gwnp862iei2ehv6


      Fuer die vorsichtigen

      https://www.virustotal.com/file/58eb463f1ddc2974ab3267896165dd7696ca381a029f445cbc53a0443aeac1a4/analysis/1352537430/
      Danke, hab den Post nicht mehr gefunden :)
    • pokerface8111
      pokerface8111
      Global
      Dabei seit: 19.08.2008 Beiträge: 943
      Original von IronPumper
      Original von pokerface8111
      versuch mal Tilted 3-4 lagen a 6 Tables = (18) oder halt (24) Tables
      Das klingt interessant und ich werde das mal mit Placemint versuchen.
      Du meinst also einfach zb. 4 Tische tiled nebeneinander anordnen und inneralb jeder Tischanordnung dann 6 Tische stacked spielen - also ein Mix zw. tiled und stacked?
      genau das kannst du dann auch speichern und die Tische ordnen sich von alleine Tilted+Stacked an
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Ich benutze Placemint und habe 4 Tische tiled und jeder Tisch ist auch gleichzeitig ein Stack. Bei placemint kann man dann einstellen, dass neue Tische gleichmäßig auf die Stacks verteilt werden. Da muss man sich also auch nicht mehr drum kümmern. Mit nem 30er Monitor kann man aber auch easy 6 Tische tilen oder sogar noch mehr. Dann hat man noch mehr Übersicht. Diese Stack&tile Programme find ich persönlich nicht so toll. Da werden halt jede Sekunde zig mal Tische aus dem Stack rausgezogen usw. Fand ich recht nervig.
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Original von toyberg
      Hab dir mal TOI hochgeladen. Gab es im 2p2 Thread kostenlos, da es nicht mehr supported wird. Hatte jetzt kein Bock 2p2 zu durchsuchen, so geht es schneller.


      http://www.mediafire.com/?gwnp862iei2ehv6


      Fuer die vorsichtigen

      https://www.virustotal.com/file/58eb463f1ddc2974ab3267896165dd7696ca381a029f445cbc53a0443aeac1a4/analysis/1352537430/
      Vielen Dank!^^
    • 1
    • 2