Spam von der Detuschen post? Paket abholen?

    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      Hallo Community,

      wer ne Ahnung ob das sich hier um nen richtigen spam handelt?

      Von:
      eilservice-6657@deutschepost.de

      "Lieber Kunde,

      Es ist unserem Boten leider misslungen einen Postsendung an Ihre Adresse zuzustellen.
      Grund: Ein Fehler in der Leiferanschrift.
      Sie konnen Ihre Postsendung in unserer Postabteilung personlich kriegen.
      Anbei finden Sie einen Postetikett.
      Sie sollen dieses Postetikett drucken lassen, um Ihre Postsendung in der Postabteilung empfangen zu konnen.

      Vielen Dank!
      Deutsche Post AG"


      seltsam finde ich das ja die enden @deutschepost.de ja wohl seriös ist.

      hmmm...
  • 9 Antworten
    • groovechampion
      groovechampion
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2009 Beiträge: 1.947
      Wenn die Detuschenpost Deine Leiferanschrift haben will, dann sollte Du das Virenattachment wohl mal aufmachen.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hey RARichie69,

      schau mal hier :)

      Edit: Einfach mal bei Google reinkloppen, da findest du diverse Nachrichten dazu.


      Gruß,
      michimanni
    • R3l4x3
      R3l4x3
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 12.096
      Vielleicht noch als Tipp, RARichie69:

      Gebe nicht so viel auf die Domains der E-Mails die du siehst. Wenn du mir deine E-Mail-Adresse geben würdest, würde ich dich gleich denken lassen können, du hättest eine persönliche Mail von Bill Gates, Obama oder wem auch immer ;)

      Das ist also nie ein Indiz für Seriosität.
    • niker19
      niker19
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 2.918
      krieg ich letzter zeit auch immer öfter.
      letztes jahr kamen die noch immer von ups und jetzt auch von der post.

      würde mich ja eigentlich über so viele pakete freuen :s_biggrin:
    • cherubium
      cherubium
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 3.936
      [SPOILER][quote]Original von RARichie69
      Hallo Community,

      wer ne Ahnung ob das sich hier um nen richtigen spam handelt?

      Von:
      eilservice-6657@deutschepost.de

      "Lieber Kunde,

      Es ist unserem Boten leider misslungen einen Postsendung an Ihre Adresse zuzustellen.
      Grund: Ein Fehler in der Leiferanschrift.
      Sie konnen Ihre Postsendung in unserer Postabteilung personlich kriegen.
      Anbei finden Sie einen Postetikett.
      Sie sollen dieses Postetikett drucken lassen, um Ihre Postsendung in der Postabteilung empfangen zu konnen.

      Vielen Dank!
      Deutsche Post AG"


      seltsam finde ich das ja die enden @deutschepost.de ja wohl seriös ist.

      hmmm...[/quote]
      [/SPOILER]


      Um heraus zu finden, ob das spam ist, musst du dir folgende Fragen stellen:

      1) habe ich ein Paket bestellt?
      2) Wenn 1) zutrifft: hat mir die Post schon jemals eine Email gesendet oder hat die Post statt dessen nicht immer einen Zettel in den Briefkasten geworfen/an die Tür geklebt
      3) woher soll die Post deine Email Adresse haben?

      Diese Fragen, auch in leicht abgewandelter Form, kannst du auf jegliche Email anwenden, die Zweifelhaft ist

      und ich behaupte, in sage und schreibe 99,9% kommst du zu folgendem Ergebnis:

      Spam + Trojaner usw...


      BTW: Mach den scheiß bloß nicht auf und prinzipiell NIEMALS Anhänge öffnen!!!! Man kanns nicht oft genug sagen
    • Onken
      Onken
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 3.535
      außerdem senden seriöse firmen meist emails ohne rechtschreibfehler und in vernünftigem deutsch.

      "leiferanschrift", "konnen", "personlich"

      "einen Postsendung"

      "sie konnen [...] kriegen"

      "sie sollen [...] drucken lassen"
    • Kajind
      Kajind
      Global
      Dabei seit: 10.11.2012 Beiträge: 4
      Kannst du getrost öffnen, ist seriös
    • lori
      lori
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2005 Beiträge: 1.175
      op,wie alt bist du?
    • Hohlkopp
      Hohlkopp
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2008 Beiträge: 2.022
      Original von lori
      op,wie alt bist du?
      This!

      08/15 Standard-Spam

      Allein schon die Ansprache "Lieber Kunde" deutet doch wohl darauf hin, daß der Absender gar nicht weiß, wer Du überhaupt bist. ;)