Wie wichtig ist der Ping beim multitablen? (Pokern über Sattelit)

    • Boku
      Boku
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 2.358
      Bin hier grad im Niemandsland ohne vernünftiges Internet und hab mir überlegt über einen Satteliten zu spielen. Der hat allerdings 600er ping.
      Ich frag mich in wiefern sich das aufs multitablen (gestackt) auswirkt, heißt dass ich muss nach dem fold 0.6 Sekunden warten bis der nächste Tisch kommt, oder ist dass aufpoppen des Tisches unabhängig davon und es dauert nur 0.6 Sekunden bis meine Entscheidung beim Server vom Pokerprovider angekommen ist?
  • 7 Antworten
    • neppi88
      neppi88
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 915
      Teste an Playmoney tables
    • Boku
      Boku
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 2.358
      Habs ja noch nicht, wenn ich weiß dass es nicht geht hol ichs mir gar nicht erst ;)
    • toad1
      toad1
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2010 Beiträge: 5.486
      wo befindest du dich denn? in deutschland? wenn ja würde ich mal über alternativen wie LTE für zu hause oder umts nachdenken. ich kenne jemand der hatte zuerst nur umts und dann lte und ist vollstens zufrieden, super schnelle anbindung und keine abbrüche. ping liegt um die 50-70 also is ideal fürs pokern.
    • Boku
      Boku
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 2.358
      Umts hab ich schon versucht die letzten 2 Wochen extremst unstabil und absolut ungeeignet für Sngs wo ein disconnect sehr viele verlorene buy ins sind wenn man viele Tische spielt. Sattelit scheint mir die optimale Lösung wenn ein 600er ping kein Problem ist

      Bin in Italien
    • Duo41
      Duo41
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2010 Beiträge: 2.863
      Mit nem 600er Ping wirst du nicht glücklich, glaub mir.
    • Boku
      Boku
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 2.358
      Irgendjemand genauere Erfahrungen? Kann mir nicht vorstellen dass noch nie jemand über Satelliteninternet gepokert hat
    • LuckyAce
      LuckyAce
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 347
      Ich habe Internet via Satellit (Vorort einer kleinen Stadt).

      Ich spiele nur max. 3 Tische, daher kann ich zu Deinen Problem (Multitablen) nix sagen.

      Kurz die Nachteile von Internet via Satellit (Telekom):


      - Von ca. 2 Uhr nachts bis ca. 13 Uhr mittags eine Geschwindigkeit bis 1,1 Mbit/s, danach Modemgeschwindigkeit mit max. 50 Kb-Bits/s !

      - Am WE nur Modemgeschwindigkeit! War früher sogar noch schlimmer bei mir.
      In dieser Zeit kann ich mir vernünftiges Multitablen nicht vorstellen. 3 Tische gleichzeitig geht noch halbwegs klar.

      - Für die Installation musste der Mitarbeiter einer externen Firma ein Loch durch das Dach bohren (für das Kabel).
      Habe zum Glück einen netten Vermieter. Extrakosten berücksichtigen!

      - Viel zu teuer, ich zahle glaube um die 60 €/Monat.

      - Aussetzer gibt es auch hier, aber eher selten.

      - Bei viel Schnee auf der Schüssel kann es komplett ausfallen, kam bei mir auch mal vor.