Frechheit - Neteller konto gesperrt!

    • XassasinX
      XassasinX
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 48
      Die idioten von neteller haben einfach so mein konto gesperrt.
      Nach dem ich meine bankroll von ca. 250$ ausgecasht habe, um wo anders zu spielen :evil:

      Wegen 250 piepen!!!
      Was ist denn mit den highroller, die tausende von dollar auscashen? Wird da etwa stündlich deren konten gesperrt!!! :evil:

      Achja, als begründung heißt es: "Um meine persöhnlichen daten zu schützen"

      Kann sein das ich überreagiere, aber ich muss jetzt dampf ablassen!
      Ich bin vorgestern endlich, nach 2 wöchiger wartezeit, für die silber sektion freigeschalten worden und einen tag später wird mein konto gesperrt! Ich habe mich so gefreut, meine neu erworbenen kentnisse in die tat umzusetzen :(

      Ps: Eine reisepass kopie habe ich schon heute mittag verschickt, aber noch nix - danke neteller! :rolleyes:
  • 27 Antworten
    • dersl88
      dersl88
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 3.821
      Brag: Ich musste dort nur kurz Anrufen, man hat mich zurückgerufen und mein Acc war freigeschaltet. Hat ~5 Min gedauert. ;)
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Sei froh, dass die so übertrieben schnell Accounts sperren und Identität regelmässig prüfen. Wenn dein Account durch so ne Sperrung nämlich mal vor nem möglichen Hack geschützt wird, dann wirst du ihnen Danken.
    • vize2002
      vize2002
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 263
      Brag: same here.
      Brag: Drunk.

      Btw: first cashout?
    • lego
      lego
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 5.823
      hier auch gesperrt, mail bekommen soll anrufen aber die angegebenen nummern sind falsch, auf emailantwort wart ich nun auch schon 3 tage, werd mir überlegen müssen ob ich dieses "service" weiter nutzen werde
    • Phalanx
      Phalanx
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 3.737
      Original von Ghostmaster
      Sei froh, dass die so übertrieben schnell Accounts sperren und Identität regelmässig prüfen. Wenn dein Account durch so ne Sperrung nämlich mal vor nem möglichen Hack geschützt wird, dann wirst du ihnen Danken.
      #2 genau richtig


      *insert flame here*
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      Original von lego
      hier auch gesperrt, mail bekommen soll anrufen aber die angegebenen nummern sind falsch, auf emailantwort wart ich nun auch schon 3 tage, werd mir überlegen müssen ob ich dieses "service" weiter nutzen werde
      Konto Verifizierung gehört dazu und ich finds auch gut, dass die sowas machen. Die Tel-Nr. ist bestimmt nicht falsch sondern imho nur aus bestimmten Netzen nicht erreichbar. Festnetz probiert?

      Haste den Chat probiert?

      Wenns nicht klappt, schreib denen, wann du unter welcher Nummer angerufen werden willst...
    • MalagaNt
      MalagaNt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.275
      Es ist in der Tat eine Frechheit, wie Neteller mit seinen Kunden umspringt. Würde es ausreichend Konkurrenz geben, wäre Neteller längst pleite.

      Mir wurde mein Konto auch letztes gesperrt, "for security reasons", und das, obwohl mein Konto über ein Jahr alt ist und nach ka 100 durchgeführten Transaktionen.
    • lego
      lego
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 5.823
      Original von doubblejaay
      Original von lego
      hier auch gesperrt, mail bekommen soll anrufen aber die angegebenen nummern sind falsch, auf emailantwort wart ich nun auch schon 3 tage, werd mir überlegen müssen ob ich dieses "service" weiter nutzen werde
      Konto Verifizierung gehört dazu und ich finds auch gut, dass die sowas machen. Die Tel-Nr. ist bestimmt nicht falsch sondern imho nur aus bestimmten Netzen nicht erreichbar. Festnetz probiert?

      Haste den Chat probiert?

      Wenns nicht klappt, schreib denen, wann du unter welcher Nummer angerufen werden willst...
      mein acc ist schon 1,5 jahre alt und längst verifiziert, so ein getue. als ich dann endlich jemanden erreicht habe, nachdem ich in der warteschlange ca 15 minuten gewartet habe, begrüßte mich statt jemanden der deutsch kann eine nette dame auf indisch oder was auch immer.

      dafür sprach sie immerhin gebrochen englisch und stellte mir eine halbe stunde lang sicherheitsfragen über alles, aber wirklich alles, was ich je bei ihnen angegeben habe und rief mich dann sogar nochmal zurück um die prozedur dann nochmal zu wiederholen. OMG!
    • JayKay1910
      JayKay1910
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 807
      dito hier, war schon extrem nervig gestern. Das Gespräch (mit einer sehr Netten Dame) hat sich über 20 Minuten hingezogen.
      Aber wenns hilft. Besser als ein leergeräumtes Konto.
    • Flambee1
      Flambee1
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 930
      Hatte ich vor ner Woche auch. So gegen Mitternacht angerufen und zuerst auf Englisch unterhalten, bis wir festgestellt haben das es auch auf Deutsch geht. Sache von paar Minuten. Vom Festnetz angerufen, Fragen beantwortet, zurückrufen lassen. Alles easy going.
    • XassasinX
      XassasinX
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 48
      Immer noch gesperrt! Obwohl sie schon lange eine reisepass kopie von mir haben??? Was soll der sche....
      Bin ich jetzt gezwungen mich mit dieses deppen zu unterhalten??? Das WILL ich aber nicht!!!
      Sagt mal, ist das rechtens was die da machen? Ich würde denen zu gern einen antwalt auf den hals hetzen... :evil:

      EDIT: Einen ist klar, nach dem ich meine kohle habe werden mich die nie wieder sehen!! Frechheit, was für ein kundenservice :evil:
    • Ljungberg
      Ljungberg
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 157
      Kann deinen Ärger total verstehen...mein Konto wurde auch kürzlich gesperrt...weil ich nach nem Cashout nicht telefonisch zu erreichen war...kotzt mich echt an...klar sind Sicherheitsvorkehrungen nötig, aber Neteller übertreibt maßlos....denn wie oft muss ich mich denn da verifizieren lassen? Muss das ja schon vor jedem Cashout, als auch per Telefon schon mal, außerdem mag ich es auch genauso wenig mit schlechten englischen Muttersprachlern kommunizieren zu müssen, wenn die schon immer von nem deutschen Support labbern, dann möchte ich davon auch mal was mitbekommen!! Habe daher auch schon überlegt meine Konsequenzen daraus zu ziehen!!!
    • casper83
      casper83
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 561
      nein die übertreiben nicht maßlos oO wie schon gesagt , wenn euer Konto mal leergeräumt ist werdet ihr es ihnen danken.

      Was ist daran ein Aufwand da kurz anzurufen , sich mit jemand freundlichen zu unterhalten ( meins war bisher 2mal gesperrt, immer freundliche Kundenarbeiter! auch was ich von den meisten anderen höre), und schwupps wieder alles ok nach 5min...

      Ich lass mir von denen lieber nochmal 10 mal umsonst mein Konto sperren, als einmal zuwenig !!
    • Ljungberg
      Ljungberg
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 157
      Wenn du den ganzen Tag Zeit hast dich mit solchen Mist rumzuärgern...bitte, ich zumindest nicht! Und du kannst mir glauben das ich sehr wohl für Sicherheitsvorkehrungen bin, aber bitte dann wenn Verdachtsmomente vorliegen und nicht weil die da drüben mal schlecht Wetter haben...

      ...mir wurde vor 2 Jahren mein Portemonnaie gestohlen...danach flatterten 2 immense Handyrechnungen ins Haus...da hätte ich mir wirklich ne genauere Prüfung der Personalien gewünscht...aber hier nicht!!
    • TheOneAndOnlyMarkus
      TheOneAndOnlyMarkus
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.784
      Original von dersl88
      Brag: Ich musste dort nur kurz Anrufen, man hat mich zurückgerufen und mein Acc war freigeschaltet. Hat ~5 Min gedauert. ;)
      War bei mir auch so. War absolut kein Problem, lieber Sicherheit und dafür ein bissel mehr Aufwand.
    • Scippi
      Scippi
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2006 Beiträge: 268
      Mein Konto wurde gestern nach dem ersten cashin auch gesperrt.
      Angerufen fragen beantwortet, zurückgerufen worden noch mal ein paar Fragen. 2 Min nach dem Anruf war der Account wieder frei.
      Wartezeit in der Warteschlange ca. 3-4 Min. (gestern ca. 20:00 Uhr)

      Hab die Dame gefragt, ob sie deutsch spricht. Daraufhin wollte sie eine Kollegin holen. Ich wollte das ganze dann auf englisch machen.

      Alles in allem: Sehr freundlich, sehr schnell, ohne Probleme.

      Aufregen kann man sich auch nicht, da es bekannt ist, das Neteller hin und wieder die Konten sperrt um die Personen zu überprüfen.
      Btw. ich mußte weder eine Ausweiskopie noch eine Rechnung oder ähnliches vorlegen.

      Ein zufriedener Neteller Kunde
      Scippi
    • ente111
      ente111
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 275
      eben, sehe da auch kein großes problem (bzw find ichs gut) dass man da manchmal ein paar minuten mit denen telefonieren muss.
    • Ljungberg
      Ljungberg
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 157
      Wieso haste keine Freunde? ;)
    • Amopehe
      Amopehe
      Global
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 358
      Mein Konto wurde auch mal kurz gesperrt, nachdem ich was eingezahlt hatte und mich von einem anderen Rechner, der am Netzwerk hängt, eingeloggt habe.

      Die Freischaltung ging total schnell: Anruf, ein paar Fragen, Rückruf von denen und gut war's.

      Manchmal weiß man ja auch nicht, aus welchem Grund Sicherheitsbedenken vorliegen, deshalb ist es mir auch lieber 10x zuviel gesperrt als 1x zu wenig.
    • 1
    • 2