ich bin krank, wer noch ?

    • ilikemilkandcookie
      ilikemilkandcookie
      Global
      Dabei seit: 07.11.2012 Beiträge: 257
      Am Samstag gings los: Leichtes Kratzen im Hals, ein wenig Schnupfen.
      Sonntag aufgewacht.. soooooooooooo einen Kopf dran. Schüttelfrost, leichtes Fieber.
      Es wurde schlimmer und schlimmer.
      Dienstag war der Höhepunkt. (ohne Erbrechen, aber mit runnerups..)
      Am Mittwoch bin ich einkaufen gegangen. 40 €. Davon 1,89€ fürs Brot - 60 Ct. für ne Limo
      Der Rest ging für die Wiedergenesung drauf. :-FU

      Mein Schlafrhythmus is voll im Arsch. Und ich habe in den ersten 4 Tagen 2Kg abgenommen X(

      Anyone can feel me ?

      ----

      http://www.farbfiguren.de/resources/Kopfschmerzen.jpg
  • 18 Antworten
    • sido222
      sido222
      Global
      Dabei seit: 27.09.2009 Beiträge: 1.135
      Bin kerngesund und grad am saufen.
    • DigitalRaid
      DigitalRaid
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 4.654
      Hatte ich auch. Hat easy ne Woche gedauert bis ich das Bett verlassen konnte und bin 2 Wochen später immer noch schlapp. Enjoy
    • feinfuehl
      feinfuehl
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2010 Beiträge: 8.755
      eigentlich ne gute Idee mal wieder ne Woche krank zu feiern.
    • theinsider9
      theinsider9
      Black
      Dabei seit: 12.09.2007 Beiträge: 203
      me.
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.886
      me in innerhalb von 2 wochen 2 mal krank :s_evil:


      Ist das der Beginn vom Weltuntergang?
    • Esel1987
      Esel1987
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.690
      edit by michimanni
      Wir möchten hier keinen Spam, Esel1987. Da du das offensichtlich nicht verstehen möchtest, bekommst du an dieser Stelle die Schreibrechte entzogen.
    • jo69
      jo69
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2009 Beiträge: 1.242
      Seit 4 !! Wochen am rumlaborieren. 2x Antibiotika, 1x n "normales" und 1x so richtig schwere Bomben und das 3x tgl. :rolleyes:

      War kaputt wie Sau, nur geschlafen, nix auf die Reihe bekommen..........

      Trotz Ende der Antibiotika am Dienstag bis Heute extreme Schlafprobleme, kompletter Rythmus im Arxxx :f_frown:
    • olafpoker1
      olafpoker1
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2012 Beiträge: 129
      vor einer Woche Breitband-Antibiotikum gg. Blasenentzündung bekommen und trotz der Einnahme (2 tgl) und nur zu Hause chillen ne fette Erkältung eingefangen :(

      Montagmorgen: Krankschreibung verlängern :)
    • ilikemilkandcookie
      ilikemilkandcookie
      Global
      Dabei seit: 07.11.2012 Beiträge: 257
      bin jetzt seit 1 Woche krank,
      habe mir am Samstag noch eine Ingwer-Knolle gekauft - wieso bin ich nicht eher drauf gekommen :D
      mache das sonst auch.
      Und lass sie sich scheibchenweise in Pfefferminz-, Kamillen- oder schwarzem Tee entfalten.
      Wirkt antiseptisch.
      Seitdem kann ich auch wieder relativ normal schlafen.
      Gestern kurz nach 23 Uhr ins Bett und heute Morgen halb 6 aufgewacht =)
      Es geht aufwärts. Ist nur noch eine semi-starke hustelnde Erkältung.

      Und Ingwer kann ich als Ergänzung nur empfehlen. :]
    • Epitaph
      Epitaph
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 12.280
      4-5 mal sport die woche, 8 stunden schlaf am tag, reicht aus um nie krank zu werden...

      war seit nem jahr net mehr krank und unterkühl mich regelmäßig beim sport...
    • ilikemilkandcookie
      ilikemilkandcookie
      Global
      Dabei seit: 07.11.2012 Beiträge: 257
      Original von Epitaph
      4-5 mal sport die woche, 8 stunden schlaf am tag, reicht aus um nie krank zu werden...

      war seit nem jahr net mehr krank und unterkühl mich regelmäßig beim sport...
      Glaub Training und genügend Schlaf sind keine Haupt-Indikatoren dafür ob man krank wird oder nicht :)
      aber schön zu lesen, dass es dir gut geht.
    • Maxg0r
      Maxg0r
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 3.639
      Original von Epitaph
      4-5 mal sport die woche, 8 stunden schlaf am tag, reicht aus um nie krank zu werden...

      war seit nem jahr net mehr krank und unterkühl mich regelmäßig beim sport...
      0 mal die woche sport, miserabelste ernährung, 10 stunden schlaf am tag reicht aus um nie krank zu werden....
      war seit 4 jahren nicht mehr krank und esse auch kaum obst
    • CiccceR
      CiccceR
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2009 Beiträge: 575
      c
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      Original von CiccceR
      Frage eines Reporters an Winston Churchill : " Warum haben sie als leidenschaftlicher Trinker und Raucher ein so hohes Alter erreicht?"
      Antwort W.C. : "No sports"
      konnte der überhaupt so gut deutsch, dass er die frage versteht ?
    • xEr
      xEr
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2005 Beiträge: 2.326
      Original von ilikemilkandcookie
      Original von Epitaph
      4-5 mal sport die woche, 8 stunden schlaf am tag, reicht aus um nie krank zu werden...

      war seit nem jahr net mehr krank und unterkühl mich regelmäßig beim sport...
      Glaub Training und genügend Schlaf sind keine Haupt-Indikatoren dafür ob man krank wird oder nicht :)
      aber schön zu lesen, dass es dir gut geht.

      Ich glaube schon, dass was dran ist. War als Kind auch öfter mal krank usw., aber seit ich regelmäßig sport mache, zumindest ein paar mal die woche an der frischen luft bin und mich halbwegs gesund ernähre (und schlaf natürlich) hab ich ca. 1 x im jahr eine erkältung von vllt. 3 tagen, bei der man allerdings nicht mal ans bett gefesselt ist. So ne richtige Grippe oder ähnliches hab ich seit zig Jahren nicht mehr gehabt.
      Ich nehme auch nie Antibiotika, Schmerzmittel oder sowas. Glaube durch sowas werden die eigenen Abwehrkräfte langfristig geschwächt.
    • PeteSahad
      PeteSahad
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 3.451
      Ich bin NIE krank :D



      Schönes Restleben noch ihr Pfeifen ;-)

      edit: ooh, sind ja im Smalltalk. Also bisschen ernsthaftes dazu :D

      Habe tatsächlich seit dem ich angefangen hab zu arbeiten im Jahr 2003 geschätzt 5 Tage wegen Krank sein nicht gearbeitet. 3-4 davon hatte ich nen fiesen Kater ;-)

      Sport habe ich bis vor nem Jahr nie gemacht. Seit nem Jahr jetzt aber recht sportlich unterwegs und es geht mir noch besser :D
      Imo auch bisschen Einstellungssache. Wenn ich mir beim kleinesten anzeichen von Schnupfen denke ich bekomm ne fette Grippe dann kommt die auch :D
    • henno1985
      henno1985
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2008 Beiträge: 2.152
      bei mir ähnlich. bin seit bestimmt 8 jahren nicht mehr krank gewesen. kein regelmäßiger sport (bin zwar recht sportlich aber hab ne raucherlunge), keine gesunde ernährung...

      ich habe auch kein so starkes kälteempfinden wie die meisten. vielleicht hängt es auch damit zusammen...

      @PeteSahad
      ich denke auch das es oftmals eine einstellungssache ist. natürlich hab ich auch mal tage an denen ich 1-2x husten muss aber ich glaube dann einfach das ich gar nicht krank werden kann und dann passiert es auch nicht.
    • Epitaph
      Epitaph
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 12.280
      Original von SevenTwoOff
      Original von CiccceR
      Frage eines Reporters an Winston Churchill : " Warum haben sie als leidenschaftlicher Trinker und Raucher ein so hohes Alter erreicht?"
      Antwort W.C. : "No sports"
      konnte der überhaupt so gut deutsch, dass er die frage versteht ?
      :heart: :heart: man lolte!