win/loose Tische

    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      Also ich spiele meistens 4 tische und mir fällt halt oft auf, dass ich an einem bis zwei ordentlich was verdien, an den anderen zwei aber eher im minus bin, sollte ich dann die 2 loose Tische zumachen, auch wenn man an den tischen einfach nur pech hatte, oder weiter spielen oder einen anderen tisch suchen (aber auf 15/30c gibts net soviele tische)?
  • 5 Antworten
    • Behre
      Behre
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.463
      je nachdem, ob du dich davon beeinflussen lässt... wenn sich dein spiel verschlechtert, weil du an dem tisch schon soviel verloren hast, dann würde ich ihn zumachen...
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      versuch objektiv einzuschätzen, ob du die Gegner an diesem Tisch kennengelernt hast, ob du dich negativ durch die Ergebnisse beeinflussen lässt, wie dein Grundgefühl an dem Tisch ist. Sprechen neben dem Verlust noch andere Gründe gegen den Tisch, wechsel ruhig (natürlich nur ,wenn du dann nicht stundenlang in ner Warteschlange am nächsten Tisch warten musst).
    • DiWa
      DiWa
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 263
      Habe dieses Problem auch manchmal. Manchmal ist es auch so, dass ich an relativ tighten Tischen Gewinn mache und an extrem loosen Tischen im Minus bin.
      Das kann mehrere Gründe haben, zum einen sind es sicherlich die Karten, denn wenn du an einem loosen Tische keine Karten bekommst, um den Flop zu sehen, kannst du da auch nichts werden, während du mit guten Karten auch an einem tighten Tische bestehen wirst.
      Und zum anderen daran, dass dich an einem lossen Tisch natürlich eher ein Bad Beat erwischt als an einem tighten Tisch, den dort verlorenen BB hinterherzulaufen kann sich mitunter negativ auf das Spiel auswirken. Vor Bad Beats bist du an einem tighten Tisch eher sicher, die Fold Equity ist höher.

      Ich sage dir ganz ehrlich, am Anfang habe ich nur auf die Zahlen geschaut und mich förmlich an die loosen Tische geklammert. Das bringt gar nichts.
      Lass dich da ruhig auch ein wenig vom Gefühl leiten.
      Wenn es bei mir an einem Tisch nicht läuft - und ist er noch so loose und voll von Fischen - dann suche ich mir nen anderen Tisch (natürlich suche ich aber nach loosen Tischen).
      Dazu solltest du aber trotzdem eine gewisse Anzahl von Händen gespielt haben.

      MfG
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      ty für eure hilfe :)
    • Rammstein
      Rammstein
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 114
      Also ich komm mitlerweile an tighten Tischen sogar besser zu recht.Ich hab da einfach bessere Reads auf die Spieler.Am Anfang rutsche ich an den Tischen meist ins Minus aber nach ner Zeit hab ich die normalerweise im Griff so dass ich von den Meisten mit Gewinn runtergehe.Auch ein Grund warumm ich die unbegrenzte Tischzahl blöd finde.Ich musste in einer Session mal ein Dutzend mal den Tisch wechseln weil sie so schnell leer wurden.