"Anti-Multitabling-Session" NL the Test... ;)

    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      Hi !

      Ich habe momentan Semesterferien und habe gestern + heute einen kleinen Test gestartet ! ;)

      Spiele zwar normalerweise atm NL 100 SH auf Titan, aber ich wollte gestern einfach mal wissen wie meine Winrate auf NL 50 SH beim "konzentrierten Spiel" eines einzigen Tisches aussieht.

      Da ich nicht wirklich was zu tun hatte ausser zu Pokern habe ich mich gestern mittag um 12:30 Uhr mit 50 $ an einen NL 50 Tisch gesetzt und die Fishparty auf Titan nahm seinen Lauf...

      Ich habe seit gestern mittag bis ~ um 03:30 Uhr heut Morgen gezockt ;) - mit einigen längeren Pausen natürlich... wie lange ich tatsächlich an Tischen gesessen hab kann ich nicht mehr 100%ig nachvollziehen, aber es waren schon einige Stündchen...

      Lange Rede kurzer Sinn: Insgesamt habe ich 929 Hände gespielt -> Winrate: 47.69BB/100 Hands, also knapp 450$ Gewinn.

      Fazit:
      Keinen wirklichen Plan wo's dran gelegen hat, aber so eine Winrate bekomme ich bei 6-8 Tables (<- Winrate ~ 11BB auf NL 50) niemals hin. War auf jeden Fall ziemlich erstaunt...;)


      Wie fallen eure Winrates aus ? Multitabling vs. Single-Table ???

      Sind da auch so "krasse Unterschiede" oder bin ich zum Multitabling einfach zu blöd ?

      Natürlich werden jetzt die meisten wieder behaupten: "Upswing blablabla...", aber es war eigentlich eine ganz normale Session, überdurchschnittlich viele gute Karten hab ich nicht bekommen und auch keine 9 Stacks mit AA oder sonst was gewonnen.

      Opinions: "Luck", "Skill" or "Bullshit" ???
  • 33 Antworten
    • Tonding
      Tonding
      Black
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 3.362
      Du bist der beste No Limit Spieler der Welt.
      Move up.
    • complex
      complex
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.052
      variance

      klar hast du bei 1 tabling eine höhere winrate als bei 12 tabling, aber du willst mir jetzt nicht weiß machen das du 47bb/100 winning player auf dem limit wärst, wenn du nur 1 table immer zocken würdest.

      ich kann dir auch sessions rausfiltern, wo ich 50bb/100 hatte über 1k hands. gehört halt zur variance dazu.
    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      Komplimente sind in diesem Thread herzlichst wilkommen ...;) ;) ;)
    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      Original von complex
      variance

      klar hast du bei 1 tabling eine höhere winrate als bei 12 tabling, aber du willst mir jetzt nicht weiß machen das du 47bb/100 winning player auf dem limit wärst, wenn du nur 1 table immer zocken würdest.

      ich kann dir auch sessions rausfiltern, wo ich 50bb/100 hatte über 1k hands. gehört halt zur variance dazu.
      Nö, das wollte ich auch keinem weiß machen... Hab's halt noch nie gemacht, aber vielleicht kann man es auf diese Art und Weise ja schaffen 47BB/100 Winning Player auf NL 50 zu werden ;)
    • M3T4L
      M3T4L
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 758
      hm hört sich für mich auch nach bissel up an.
      wenn dus morgen nochmal veruchst und ähnliche ergebnisse erzielst, werde ich es auch mal versuchen :)
    • CaptainAhab
      CaptainAhab
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.267
      Bist du der neue Forentroll?
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      #2
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      ich hab öfters turniere als one table session gespielt, denke aber das man bei Cashgame als SSSler da nicht sooo viel mehr rausholt
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von KarlMaxx1982
      Lange Rede kurzer Sinn: Insgesamt habe ich 929 Hände gespielt -> Winrate: 47.69BB/100 Hands, also knapp 450$ Gewinn.
      Bitte für solche Tests immer eine genügend große Samplesize verwenden (>100.000 Hände).
      Alles darunter ist nur Varianz.
    • rufus34
      rufus34
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 502
      hehe, bei mir lässt die konzentration imme rnach, wenn irgendwann in meinen tourneysessions nur noch ein tisch auf ist. ich werd dann ungeduldug, bei mir läufts besser, wenn ich multitable, dann bin ich konzentrierter bei der sache
    • JayyKayy
      JayyKayy
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 832
      929 Hände sind einfach zu wenig, um das Ergebnis bewerten zu können.
      Mach den Test einfach mal noch länger. Würde mich auf jeden Fall sehr interessieren.
    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      Hi !

      Ja kann sein, dass das ein "Troll-Thread" ist ... ist mir aber auch egal ;)

      Ich werd sicherlich keine 100.000 Hände 1-Tablen ! Da ist man ja ewig dran (Schätzungsweise 1000 Stunden ???;) )und dann ist das0 "-EV". (€: Im Vergleich zu Mtt)

      Mal gucken... heut hab ich keinen Bock so lange zu Pokern... vielleicht morgen und übermorgen nochmal eine 1-Table-Session, aber eigentlich ist mir das viel zu langweilig :(

      So bald ich nochmal eine Session gemacht hab meld ich mich ...
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von KarlMaxx1982
      Ich werd sicherlich keine 100.000 Hände 1-Tablen ! Da ist man ja ewig dran (Schätzungsweise 1000 Stunden ???;) )und dann ist das -EV.
      Wie kann 1-Tabling bei einer Winrate von 47.69BB/100 Hands -EV sein?
    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      Original von BigAndy
      Original von KarlMaxx1982
      Ich werd sicherlich keine 100.000 Hände 1-Tablen ! Da ist man ja ewig dran (Schätzungsweise 1000 Stunden ???;) )und dann ist das -EV.
      Wie kann 1-Tabling bei einer Winrate von 47.69BB/100 Hands -EV sein?
      Mathe: 0 Punkte !

      Wenn man 8 Tables mit ner Winrate von jeweils ~ 10BB/100 spielt gewinnt man immer noch ~ 30% mehr...

      Wenn man einen neunten Tisch aufmachen möchte streikt die Titan-Software ja...

      Find's nur komisch, dass auf anderen IPoker-Seiten 12 Tische funzen :(
    • Face12
      Face12
      Black
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 4.756
      ich wünsche viel Spaß beim Herausfinden was Samplesize, Swings und Varianz bedeuten ;)
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von KarlMaxx1982
      Original von BigAndy
      Original von KarlMaxx1982
      Ich werd sicherlich keine 100.000 Hände 1-Tablen ! Da ist man ja ewig dran (Schätzungsweise 1000 Stunden ???;) )und dann ist das -EV.
      Wie kann 1-Tabling bei einer Winrate von 47.69BB/100 Hands -EV sein?
      Mathe: 0 Punkte !

      Wenn man 8 Tables mit ner Winrate von jeweils ~ 10BB/100 spielt gewinnt man immer noch ~ 30% mehr...

      Wenn man einen neunten Tisch aufmachen möchte streikt die Titan-Software ja...

      Find's nur komisch, dass auf anderen IPoker-Seiten 12 Tische funzen :(
      Und wenn du 100 Tische spielst, bleibt 1-Tabling trotzdem +EV und wird nicht -EV.

      Und Mathe 0 Punkte?
      Sag das ja nicht meinem Mathelehrer.
      Der ändert sonst noch meine Abiturnote von 15.
    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      -EV sollte einfach bedeuten, dass man im Vergleich zum Mtt bei einem Tisch trotz einer Winrate von 47BB/100 Hands auf 100K Hands weniger gewinnt.
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Zu faul zum selber schreiben deshalb:

      Original von Tonding
      Du bist der beste No Limit Spieler der Welt.
      Move up.
      Original von CaptainAhab
      Bist du der neue Forentroll?
      Original von Face12
      ich wünsche viel Spaß beim Herausfinden was Samplesize, Swings und Varianz bedeuten ;)
      #13

      und jetzt gogo weiter mit tiefgehenden Analysen von dir, aber bitte im BBV
    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      Original von Face12
      ich wünsche viel Spaß beim Herausfinden was Samplesize, Swings und Varianz bedeuten ;)
      Wenn wir mittlerweile schon auf BBV-Niveau angelangt sind sage ich dazu nur:

      Unsinn !!!

      Man muss sich das vielleicht einfach mal ein bissl anders "vor Augen führen":

      1000 Hände -> 9 Stacks

      111.11... Hände -> 1 Stack

      1 Hand -> ~0.47$$$

      Ist das auf die Dauer soooooo unrealistisch ??

      Man wird es wohl schaffen alle ~ 100 Hände einen Stack zu gewinnen ! NL 50 ist einfach ein Fish-Limit .

      Ausserdem bin ich mittlerweile der Meinung, dass man die Swings auf diesem Limit extrem eingrenzen kann... und es einfach nicht sein muss, dass man in einer Session mehrere Stacks verliert -> Swings ->0 !

      Natürlich bekommt man "Badbeats", aber diese lassen sich durch Erfahrung, Übung, Skill etc. nach einer gewissen Zeit wesentlich besser handlen und der Verlust wird minimiert... so war's bei mir auf jeden Fall... und ich rede jetzt nicht nur von 1000 Hands.
    • 1
    • 2