sehr alte Threads schliessen?!

    • Helga
      Helga
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.161
      Hi,

      es gibt immer wieder mal Mitglieder hier, die ein interessantes Thema (wahrscheinlich per Suchfunktion oder so) in "uralten" Threads finden und ihn mit einem Beitrag wieder pushen, anstatt einfach einen neuen Thread eröffnen.

      Das Problem ist einfach, das es dann passiert, das man sich verwundert die Einträge ließt und irgendwann später erst merkt, das man grade Posts von z.B 2008 gelesen hat.

      Ich weiß nicht, ob es an meiner senilität liegt und als einziger dieses Problem hat.

      Vielleicht sollte man alle Threads (auser Blogs usw) in denen schon mind 2 Jahre nichts mehr geschrieben wurde einfach schliessen.

      Vielleicht lesen es aber auch mal einige Kollegen hier, die diese unart praktizieren und unterlassen es einfach künftig.

      Einfachstes Beispiel, wenn auch kein richtiges, da völlig harmlos, ist der THread "neue Pokerräume" unter mir.
      Er zeigt aber genau was ich meine.

      Viele Grüße
  • 19 Antworten
    • partygandalf
      partygandalf
      Global
      Dabei seit: 11.02.2011 Beiträge: 323
      edit by HannesZ: nicht hilfreich aka Spam
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Hey,

      wir hatten bereits einmal in einer Aktion alle alten Threads geschlossen, in denen es schon länger keine Antworten mehr gab. Der Großteil der Threads die 2008 und früher erstellt wurden (teilweise auch 2009) sind daher bereits zu - also im Prinzip genau das, was du vorgeschlagen hast ist bereits geschehen.

      Wenn uns natürlich jemand auffällt der absichtlich alte Threads nach oben holt um Leute zu verwirren, dann handeln wir natürlich.

      Viele Grüße
      Hannes
    • Helga
      Helga
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.161
      Ok. Danke für die schnelle Antwort.
    • neppi88
      neppi88
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 915
      Original von Helga
      es gibt immer wieder mal Mitglieder hier, die ein interessantes Thema (wahrscheinlich per Suchfunktion oder so) in "uralten" Threads finden und ihn mit einem Beitrag wieder pushen, anstatt einfach einen neuen Thread eröffnen.
      ?( genau so sollte es imo sein anstatt das selbe Thema (auch wenn Thread ewig nicht mehr gebumped wurde) in mehrere Threads zu splitten
    • Helga
      Helga
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.161
      Von "in mehreren Threads splitten" kann ja gar keine rede sein,wenn der Vorgängerthread 3 Jahre alt und irgendwo auf Seite 100 liegt wird wohl kaum jemand behaupten können, das er nicht mitreden könnte, weil es 2 Threads desselben Themas gäbe und er nicht Wisse, wo er nun schreiben soll.
    • neppi88
      neppi88
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 915
      Wieviele % der Threads haben hier 100+ pages? Ziemlich fragwürdiges Argument
    • Helga
      Helga
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.161
      na das nimmst du jetzt aber sehr wörtlich bzw hast du falsch verstanden, in einem 2 Jahre brachliegendem Thread wurde seit 2 Jahren nichts geschrieben, selbst wenn er nur auf Seite 7 der Kategorie (nicht Threadgröße) oder so liegt.

      Nenne mir doch mal einen Vorteil, denn ich verstehen könnte.
      Dein Argument mit der unübersichtlichkeit bei mehreren Threads funktioniert mmn eben nicht.
      Auch das die alten Posts interessant sein könnten ist kein Argument, da sie ja alle weiterhin lesbar sind falls man wirklich interesse daran hätte.

      Das Problem ist doch, wenn es nicht gerade ein rießiger (100 Seiten :D )Thread ist, wo es auffällt kommt einem ja die Überschrift nicht immer bekannt vor, und man geht von einem neuen Thread aus. Man liest einige Posts verwundert, bis man merkt, das das grade uralte Posts waren.

      Ich rede ja nicht von Threads, in denen mal 2-3 Monate nichts kam, sondern von den 2+ Jahre alten Threads.
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.194
      Das könnte man ja einmal im Quartal automatisiert erledigen lassen... ;)
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.203
      Meine persönliche Meinung ist, dass das im BBV teilweise sehr schade wäre, dort kommen immer mal wieder die alten Threads hoch und erfreuen mich doch oftmals wieder.
    • schmaggetack
      schmaggetack
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2006 Beiträge: 1.379
      Original von Pokersaft
      Meine persönliche Meinung ist, dass das im BBV teilweise sehr schade wäre, dort kommen immer mal wieder die alten Threads hoch und erfreuen mich doch oftmals wieder.
      #

      es sollte mmn überhaupt kein einziger thread geschlossen werden

      € nicht nur im bbv
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Hi zusammen,

      wenn jemand damit auffällt, dass er dauernd alte Threads bumpt ohne guten Grund, dann bekommt er halt eine Verwarnung oder Ähnliches.

      Sollte jemand der Meinung sein er kann einen alten Thread nicht benutzen für eine Diskussion o.Ä., dann kann er ja mit uns reden, die Moderatoren beißen ja nicht :)

      Denke wir sollten da kein Riesendiskussionen theoretischer Art starten ohne konkret Beispiele zu nennen wo solche langen, inaktiven Threads hinderlich sind. Gibt ja eh nicht so viele 100+ Seiten Threads die tot sind.

      Ein allgemeines closen alter Threads fänd ich auch nicht gut. Grade bei großen Threads wäre das öfter hinderlich imo, weil da eben doch manchmal nach Monaten der Inaktivität noch was nachkommt (z.B. wenn es um ein bestimmtes Computerspiel im Games-Forum geht) und auch eigentliche Dauerbrenner-Threads gerne mal ne zeitlang verschwinden. Das passiert einfach. Auch kleine Threads haben oft eine Daseinsberechtigung, weils da teilweise um echte Spezialprobleme geht, wo es sinnvoll ist eben keinen neuen Thread aufzumachen.

      Ich traue euch auch allen zu im Zweifel beim Aufmachen eines großen Threads mal eben unten links in die Ecke eines Posts zu schauen um zu sehen das er von "Anno dazumal" ist.

      Natürlich ist es mir auch schon irgendwann mal passiert, dass ich einen Thread gelesen habe und dann auf einmal dachte "Huch, das ist ja doch ein paar Jährchen alt". Obs aber besser gewesen wäre, dass der Thread gar nicht erst hätte gebumpt werden können ist immer von Fall zu Fall anders. Die generelle Line "Wir schließen jeden Thread automatisch, in dem x Monate nicht gepostet wurde" halte ich, selbst wenn technisch machbar, für nicht zielführend.

      Höre mir da aber auch gerne gegenteilige Meinungen an.

      Viele Grüße
      Krupsinator
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.194
      Was ich einmal gesehen habe war ein automatischer Warnhinweis, wenn ein Thread seit x Monaten keinen Beitrag mehr gekriegt hat, ob man hier wirklich antworten oder ned doch nen neuen Thread eröffnen will. Viele nutzen die Suchfunktion und merken dann gar nicht, wie alt der Thread wirklich ist. Fand ich sehr hilfreich, und in diesen Foren sind solche Fälle dann auch merklich zurückgegangen.

      Dass es bei diesen hochmodifizierten Forum nicht geht ist klar, aber vielleicht ja für die neue Plattform. :)
    • Helga
      Helga
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.161
      Ich sehe ein, das es einige Sparten gibt, wo das schließen eher schädlich ist. Ein alter Blog/Tagebuch oä wo man ja mal vielleicht Nachfragen will, wie der neue Stand ist. Das BBV hat ja eh Sonderstatus.
      Auch habe ich nie von Böswilligkeit gesprochen, hoffe doch, das es die so gut wie gar nicht gibt.
      Ich werde halt in Zukunft besser aufpassen :D

      @Krupsinator
      "Gibt ja eh nicht so viele 100+ Seiten Threads die tot sind. "


      anscheinend muss ich an meiner Schreibtechnik einiges ändern, da du mich immer noch falsch verstehst.

      So blöde bin ich nun auch wieder nicht, das ich bei einem 100 Seiten Thread von einem Neuen Thread ausgehen würde. Das bezog sich darauf, das der Thread vorher auf Seite dazumal war bevor er wieder auf Seite 1 Auftauchte.

      @Pokersaft

      Ich stöbere auch gern mal wieder bei den älteren Sachen und das BBV ist ja eh Zur Unterhaltung pur, was soll denn da Veralten :D

      Viele Grüße
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Sorry wenn ich dich da falsch verstanden habe, war ja nicht der einzige. Ging aber auch gar nicht mal unbedingt um deinen Post, das ist ja eher eine Diskussion hier wo jeder so seine Argumente einwirft und das 100+ Seiten Threads Argument wurde ja gebracht. Böswilligkeit gab es allerdings schonmal, aber das sind dann Leute die hören auch wieder relativ schnell auf böswillig zu sein :D

      Wie gesagt, ich denke es gibt in jedem Unterforum eigene Pro- und Contra-Aspekte wenns um das offenlassen von alten Threads geht. Die einzige wirklich perfekte Lösung wäre da eine Case by Case Entscheidung und das will nun wirklich niemand denke ich :)

      Eine Schließungsaktion wie sie schonmal stattgefunden hat möchte ich für die Zukunft aber überhaupt nicht ausschließen.


      @sarc
      So eine Option wäre sicher nice to have. Irgendwann vielleicht mal wenn die neue Plattform soweit steht ;)


      Beste Grüße
      Krupsinator
    • neppi88
      neppi88
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 915
      Für mich macht es nach wie vor auf technischer Seite (Spart disk space und traffic, macht DB backups schneller, macht das Forum performanter, ...) als auch aus personeller Sicht (Wozu Mods bezahlen die 24/7 threads schließen?) wenig Sinn überhaupt Threads zu schließen. Dazu zählen obv. nicht Threads die gegen die Boardregeln und sowas verstoßen :)
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.194
      Hä? Warum braucht ein geschlossener Thread mehr Speicherplatz als ein offener? Warum macht der das Forum langsamer?
    • neppi88
      neppi88
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 915
      Mehr Indexing aufwand in der Datenbank je mehr Threads du hast. Hast du mehrere geschlossene Threads zu einem Thema sind die immernoch in der Db. Werden immer wieder neue erstellt und dann geschlossen bleiben die auch in der Db ergo mehr disk space benutzt. Dies verlangsamt Suche, Backup und Browsing (bei vielen Requests/Sec)
    • somekindofa
      somekindofa
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2009 Beiträge: 2.645
      omg get a life
      first wirld problems :facepalm:
    • neppi88
      neppi88
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 915
      dito