Thread: Petition gegen Howard Lederer entspricht mMn nicht Grundprinzipien

    • jotha
      jotha
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 3.396
      Ich habe folgenden Post dort geschrieben und auch über die Meldefunktion weitergeleitet:

      Dein Post verstäßt mMn gegen die Grundprinzipien von PokerStrategy.Dort steht z. B. folgendes:
      Gastfreundschaft bedeutet für uns
      • freundliches Auftreten und Förderung eines freundlichen Umgangs
      • Bei PokerStrategy.com ist kein Platz für Negativkampagnen – nicht gegen Gäste und nicht gegen andere

      Das solltest Du als Moderator wissen, bevor so ein Thread eröffent wird.

      Selbstverständlich kann man eine Schuldigen suchen und einen Haß auf Lederer haben.Was hier gemacht wird, ist mMn Mobbing (auch wenn er das hier wahrscheinlich gar nicht wahrnimmt)Für die Verurteilung bei einer Straftat ist ein Gericht zuständig.Danach wird auch auf Rehabilitation und späterer Integration geachtet.

      Ich finde gerade nicht die richtigen Ausdrücke und kann das deswegen wahrscheinlich nicht so richtig rüberbringen.Es hat einfach eine andere Qualität über etwas zu berichten, als Stimmung zu machen.Das mit dem Mobbing meine ich auch irgendwie anders. Ich finde es irgendwie schäbig, jemand anderen (Aria) dazu aufzufordern, gegen jemanden etwas zu unternehmen, der dort nichts nachteiliges gemacht hat. Was ich verstehen könnte, ist, dass jemand nicht mit ihm spielen will, und deshalb den Tisch verlässt


      Ich vermisse die Stellungnahme eines zuständigen Moderators bzw. (Head)-Administratoren oder wer auch immer noch zuständig ist oder sein könnte.

      EDIT:
      Könnte man zum Schluß kommen, dass Funktionsträger bevorteilt sind oder werden?
      Auf jeden Fall hat es OP überhaupt nicht interessiert und er hat auch keine Antwort dazu gegeben.
  • 1 Antwort
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hey jotha,

      erstmal muss ich mich dafür entschuldigen, dass du keine Antwort bekommen hast, das geht klar auf meine Kappe, weil mir deine Meldung leider durchgerutscht ist.
      Da du sicherlich auch weißt, dass wir Moderationsentscheidungen (und dazu gehört auch das offenlassen des Threads) nicht im Forum öffentlich diskutieren möchten, wirst du zu deiner Meldung noch eine Mail erhalten.
      Diesen Thread mache ich aus diesem Grund auch zu.

      Viele Grüße
      Tobi