ps.de coach promotet sich im ZDF

  • 51 Antworten
    • violin89
      violin89
      Gold
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 6.339
      hätt ich von ihm echt nicht gedacht...
    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      Wow, das ist schon echt hart. Also vor allem, das mit den den Trackern so darzustellen...
    • Minhstar
      Minhstar
      Global
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 7.161
      ?(

      ich hab nun video angesehn.
      aber wo sagt er denn im video, dass pokern böse ist?
      das mit tracking tools und anhand der informations-daten daraus,
      seine entscheidung zu treffen ist doch korrekt.
      also anhand seiner aussagen im vid ist doch nichts verwerfliches. ?(
      oder kritisierst du ihn weil er dort im video mitgewirkt hat?
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      Ich zitiere einfach mal " Bunte Zahlen auf dem Bildschirm geben ihm alle Informationen über deren Spielverhalten"

      Was bitte soll der Fisch da denken? Genau das gute Player bescheißen und ihr Programm alles macht

      Direkt Böse hat er nicht gesagt aber hier wird dem Fisch doch hart bewusst gemacht das er sich coachen lassen sollte bzw. das er gegen Pros spielt etc. -> er denkt wiederum das er beschissen wird

      Was bringt es dem ZDF diesen ganzen Senf zu erzählen? Das is doch 0,0 effektiv und erschafft nur misstrauen.
    • Minhstar
      Minhstar
      Global
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 7.161
      Original von Mephisto87
      Was bringt es dem ZDF diesen ganzen Senf zu erzählen? Das is doch 0,0 effektiv und erschafft nur misstrauen.
      ja da stimmt.
      keine ahnung vielleicht fame oder werbung für ps.de im TV machen :D
      heisst im vid er spielt kein poker mehr und coacht nur noch ?(
      hab ich da was verpasst oder seit wann ist es so ?


      edit:
      fand vid dennoch nicht so schlimm, und (fast) jeder der einigermassen oft
      online pokert hat auch ohne KTU was von tracking software oder HUD gehört ;)
    • Clinicaldead
      Clinicaldead
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2012 Beiträge: 9.035
      Als ob Fische ZDF schaun, geschweige denn die ZDF Mediathek besuchen.
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Den Begriff "Kritische Wiederholungshäufigkeit" habe ich gerade zum ersten mal gehört.
      Selbst durch Lesen zweier Artikel versteh ich nicht, was dieser Wert aussagen soll.

      "Spiel ich nur eine Hand ist es ein reines Glücksspiel."


      "Ab einer bestimmten Anzahl an gespielten Händen wird das Spiel von einem Glücksspiel zu einem Geschicklichkeitsspiel".


      Fazit: Ohne zu klären, was er unter Glückspiel bzw. Geschicklichkeitsspiel versteht, kann kein Mensch den Beitrag verstehen.
    • Bierb4ron
      Bierb4ron
      Black
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 21.089
      und der random poker-fisch schaut zdf-info ?

      würden hier nicht so viele leute n riesen fass aufmachen deswegen, hätte ich das ganze nichtmal mitbekommen.

      völlig überzogene reaktion mmn.

      kann mir nicht vorstellen, dass das jetzt auf einmal etwas ändert.
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      Original von Bierb4ron
      und der random poker-fisch schaut zdf-info ?

      würden hier nicht so viele leute n riesen fass aufmachen deswegen, hätte ich das ganze nichtmal mitbekommen.

      völlig überzogene reaktion mmn.

      kann mir nicht vorstellen, dass das jetzt auf einmal etwas ändert.
      ne aber der fisch liest auch pokernews seiten. und da ist der shit überall verlinkt.

      schau mal z.b. auf pokerolymp.com

      da außerdem er ps.de coach ist und ps.de beworben wird als coaching seite kann ich doch hier im Feedback mein Feedback abgeben was ich davon halte.
    • lui69
      lui69
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2007 Beiträge: 970
      Anfangs: Find' ich die Darstellung ein wenig " überhoben "... 400k in einer Woche, 160k lost an einem Tag ... Klar gibt es sone Spieler .. aber ganz ehrlich .. die kannste an der Hand abzählen..

      Das fand' ich sehr schlecht dargestellt..

      Ganz übel aber.. ZDF: " Was am Tisch der Spieler kalkuliert und abschätzt , ist online nicht wichtig, dies erledigt ein Programm " ..

      Ganz beschissen ... Konnte das Arne nicht nachlesen, korrigieren ?

      Hey .. naja, was soll ich sagen ..

      Jeder weiß, dass die Reportagen so geschnitten sind, dass nicht immer und unbedingt, es so dargestellt wird, wie der Jenige, es schildert ..

      Nichts desto trotz muss ich sagen, dass es vorerst ein kleinen faden Beigeschmack verursacht.
    • Plastichamer
      Plastichamer
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2009 Beiträge: 2.909
      Ich fand den Beitrag ziemlich realistisch.

      Das ihr es vllt lieber hättet das eure gegner nicht wissen, das sie wenn sie keine tracking software benutzten ein stück weit beschissen werden ist klar, aber einen coach dafür zu kritisieren das er es rumerzählt ist einfach :facepalm: .
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      Original von Plastichamer
      Ich fand den Beitrag ziemlich realistisch.

      Das ihr es vllt lieber hättet das eure gegner nicht wissen, das sie wenn sie keine tracking software benutzten ein stück weit beschissen werden ist klar, aber einen coach dafür zu kritisieren das er es rumerzählt ist einfach :facepalm: .
      schau dir den beitrag nochmal an oder lies die beiträge hier ! Es geht darum was da gefaselt wird! WIE es erzählt wird!

      Der Beitrag über dir hilft dir sicher weiter (lui69)
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.718
      Der Bericht ist doch vollkommend ok und ich wundere mich gerade ganz stark wie man sich darüber aufregen kann... Fand es eher erstaunlich, dass Poker = Geschicklichkeitsspiel im ZDF vorgekommen ist. Und die Idee, dass Person X alles so darstellen muss, dass der Fisch ein Fisch bleibt ist ja wohl auch hart lächerlich.

      Gerade ein Poker Coach und Angestellter von Pokerstrategy.com hat doch genau die Aufgabe das zu machen!
    • Plastichamer
      Plastichamer
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2009 Beiträge: 2.909
      Das man in einem 4 minuten Beitrag mit einführung etc. nicht alle aspekte zufriedenstellend behandelt kann ist klar. Ich erkenne aber in dem Beitrag im gegensatz zu vielen anderen keine negative grundeinstellung zum poker / onlinepoker und finde ihn daher in ordnung.

      Das der besagte ps.de coach denen vllt ein viertelstündiges interview gegeben hat und keinen einfluss darauf hat welche teile konkret verwendet werden sollte auch klar sein.
    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      Da wird halt der Eindruck erweckt, als spielen die Leute gegen einen Computer, der wie ein Schachcomputer alle Entscheidungen trifft. Und das ist erstens Unsinn und zweitens völlig absehbar, wenn man im ZDF sein Holdem Manager HUD herumzeigt. Das zu tun, bietet auch keinen absolut keinen Mehrwert, weder informationell noch sonstwie.

      Ich mein, es ist jetzt nicht so schlimm oder skandalös, dass man da einen riesigen Wirbel drum machen muss. Aber man kann ja zumindest mal dezent daran appellieren, beim nächsten Mal den Verstand ein bisschen stärker zu bemühen, bevor man sich an solchen Reportagen beteiligt.
    • Froned
      Froned
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 4.629
      Original von Plastichamer
      Das man in einem 4 minuten Beitrag mit einführung etc. nicht alle aspekte zufriedenstellend behandelt kann ist klar. Ich erkenne aber in dem Beitrag im gegensatz zu vielen anderen keine negative grundeinstellung zum poker / onlinepoker und finde ihn daher in ordnung.
      This one....
    • WrapuTshan
      WrapuTshan
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2009 Beiträge: 334
      Ich glaub der Artikel ist für alle von uns gut: PS, Regs, Pokerseiten.
      Quasi jeder Fisch zählt sich zu den Gewinnern. Die allermeisten werden denken, dass sie auch so gewinnen und den ganzen technischen Quatsch nicht brauchen. ("Ich hab das im Gefühl wenn mein Gegner blöfft! Und letzten Samstag hab ich auch ohne so ein Programm 30€ gewonnen. LOL Programme, ich bin kluk").
      Und den fünf Leuten, die sich jetzt wirklich um ihr Geld betrogen fühlen, stehen 200 gegenüber, die jetzt mit Poker anfangen, weil sie es immer für ein Glücksspiel gehalten haben und meinen jetzt reich zu werden. 190 davon bleiben Fische.
    • Gambler2k6
      Gambler2k6
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.025
      Ich sage nur frontal 21 und killerspiele.. Seit dem sind für mich die tollen Reportagen über allesmögliche was gerade halt debattiert wird und die Sendequoten hochtreibt nicht mehr glaubwürdig. Es wird einfach oberflächlich recherchiert und polarisiert. Kaum über den Tellerrand hinausgeschaut und die (vermutlich) öffentliche Meinung wiedergegeben.

      Wenn man meint sich dort profilieren zu müssen gz.

      Was sie nun thematisieren und in den Dreck ziehen ist ja auch egal, hauptsache zur Zeit irgendwie aktuell. Diesmal ist es halt Poker. Wayne^^
    • Zocker007
      Zocker007
      Global
      Dabei seit: 20.04.2005 Beiträge: 1.776
      Naja, wer macht sich denn die Mühe und guckt sich so einen Beitrag mehrmals an um ihn dann noch zu zerpflücken.

      Ich habe ihn einmal konsumiert und das einzige was hängengeblieben ist: Man spielt im Internet gegen Computerprogramme.