Wiedereinstieg

    • janalissako
      janalissako
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2011 Beiträge: 224
      habe seit längerer Zeit nicht mehr gepokert und will wieder aktiv online pokerspielen und mich auf ein gebiet beschränken was ich gut kann und was realtiv profitable ist. folgende sachen kommen für mich in frage: sgn 6 max auf ps zwischen 5-15 euro und cg sh nl 10 oder nl 25 oder fr nl 10 oder aber zoom sh nl 10 oder fr nl10.
      alle diese arten finde ich interessant und/oder habe ich früher relativ erfolgreich gespielt.
      dazu muss ich sagen mir geht es gar nicht darum jetzt direkt wieder der winningplayer zu werden ,sondern möchte nur was spielen was schlagbar ist.

      habe damals(vor 4 bis vor 1 1/2 jahren) alle der oben genannten spielvarianten außer obv. zoom ohne softwareunterstützung knapp geschlagen ,doch am ende nur noch ganz knapp. möchte jetzt natürlich auch holdem manager besorgen,da man ohne ja doch eher weniger chancen hat denk ich.
      habe mich in der pokerpause (bedingt durch unistress und schlechtem pokermindset ala ich spiel mal nen bissle nl50 hu ,die schlage ich schon irgendwie ) durchaus theoretisch mit poker befasst.
      wie könnt ihr mir helfen?
      so richtig weiß ich es selber nicht ?( aber würde mich über viele anregungen freuen wie ich den wiedereinstieg schaffen kann um wieder ein solide pokerspieler vllt mit einem kleinen taschengeld pro zu werden :f_grin:
  • 9 Antworten
    • 10playmaker10
      10playmaker10
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2011 Beiträge: 2.080
      wengstens hast du dir beim beitrag mühe gegeben :D

      und ja ene antwort auf deine frage ist eine sehr spezifische aufgabe die das komplette abc zum glühen bringen kann.
    • janalissako
      janalissako
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2011 Beiträge: 224
      Dann lasst es doch bitte glühen :D
    • hugsinator
      hugsinator
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2011 Beiträge: 639
      Original von 10playmaker10
      und ja ene antwort auf deine frage ist eine sehr spezifische aufgabe die das komplette abc zum glühen bringen kann.
      Geht, oder? :)
      Ist das nicht eher abhängig von deiner BR?
      Da du ja eher SH als FR spielen willst, fang doch einfach mit NL10 SH an. Guck dir mal Zoom an, wenn es dir gefällt, bleib dabei.
      Zoom ist halt Nittiger, man kann keine Tableselection betreiben und das Ausspielen von Stats ist wesentlich schwieriger.
      Wenn du siehst, dass du NL10 gut schlägst und du die Roll für NL25 hast, dann spiel NL25.
      Hab selbst die letzte Zeit NL25 Zoom gespielt
    • janalissako
      janalissako
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2011 Beiträge: 224
      von wegen bankroll, als ich vor knapp 1 jahr komplett aufgehört habe alles abgehoben und würde jetzt wieder neu einzahlen und hätte sowohl für nl 25 als auch nl 10 die br . zu zoom: wie oben geschrieben war es mir lange zeit möglich ohne pokersoftware bis nl 25 zu gewinnen und wenn ich mir jetzt holdem manager zulege kostet das geld und eingewöhnungs zeit, meint ihr auf zoom ist das vllt nicht unbedingt nötig?
      da man sowieso selten gegen die gleichen gegner lange an einem tisch sitzt und außerdem man ja immer noch notizen machen kann
    • hugsinator
      hugsinator
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2011 Beiträge: 639
      Hol dir doch erstmal die Testversion vom HM2 :)
      Wenn man bedenkt, dass die Small Stakes Version etwas mehr als 2 x NL25 Stacks kostet ( NerdVergleich ) - ist das ja nicht die Welt. Und zu einem späteren Zeitpunkt noch upgraden geht auch.
      Würde halt einfach mit NL10 anfangen, du wirst ja schnell sehen, ob du NL25 ohne Theorie, spielen kannst.
      Warum mehr Geld riskieren, wenn du schnell Leaks auf NL10 wieder finden kannst.
      Alternativ misch doch einfach. 4/6 Tische NL10, 2/4 Tische NL25.
      Wünsch dir auf jeden Fal GL für den Neustart!
    • EvaStegfellner
      EvaStegfellner
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2012 Beiträge: 49
      Ich spiele fast ausschließlich zoom und aktuell grad wieda mal Rush.
      Aber den HM kann ich dazu nur empfehlen. Man bekommt auch relativ schnell eine Sample auf die Gegner und kann dadurch deutlich besser auf das spiel adapeten. Ist sehr gut für die WR und die 60/100$ sind da gleich herinnen.

      Kann den Tableninja dazu auch sehr empfehlen. Er erleichtert (auch bei Zoom, obwohl er da nicht zwingend notwendig ist) das spielen und man kan sich aufs wesentliche konzentrieren.

      Und würde mir evlt. Rush auf FT anschauen. Wenn man alleine den Spieler am Flop Wert betrachtet (NL25 PS ca. 12-14% und NL25 FT ca. 25%) ist der Fischanteil dort wohl deutlich hoeher und der Einstieg wahrscheinlich leichter. NL25 Zoom empfinde ich als deutlich tougher.
    • janalissako
      janalissako
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2011 Beiträge: 224
      Original von hugsinator
      Hol dir doch erstmal die Testversion vom HM2 :)
      Wenn man bedenkt, dass die Small Stakes Version etwas mehr als 2 x NL25 Stacks kostet ( NerdVergleich ) - ist das ja nicht die Welt. Und zu einem späteren Zeitpunkt noch upgraden geht auch.
      Würde halt einfach mit NL10 anfangen, du wirst ja schnell sehen, ob du NL25 ohne Theorie, spielen kannst.
      Warum mehr Geld riskieren, wenn du schnell Leaks auf NL10 wieder finden kannst.
      Alternativ misch doch einfach. 4/6 Tische NL10, 2/4 Tische NL25.
      Wünsch dir auf jeden Fal GL für den Neustart!
      jo danke erstmal,
      testversion gute idee, irgendwie vercheckt :D
      "nl 25 ohne theorie " weiß net genau wie du das meinst da ich mich früher viel mit theorie beschäftigt habe und in meiner pokerpause ebenfalls . und nl 25 und 10 mischen ist immer son ding wenn die sich unterschiedlich spielen ,was ich jetzt zur zeit nicht beurteilen kann wie groß der sprung ist
    • janalissako
      janalissako
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2011 Beiträge: 224
      Original von EvaStegfellner
      Ich spiele fast ausschließlich zoom und aktuell grad wieda mal Rush.
      Aber den HM kann ich dazu nur empfehlen. Man bekommt auch relativ schnell eine Sample auf die Gegner und kann dadurch deutlich besser auf das spiel adapeten. Ist sehr gut für die WR und die 60/100$ sind da gleich herinnen.

      Kann den Tableninja dazu auch sehr empfehlen. Er erleichtert (auch bei Zoom, obwohl er da nicht zwingend notwendig ist) das spielen und man kan sich aufs wesentliche konzentrieren.

      Und würde mir evlt. Rush auf FT anschauen. Wenn man alleine den Spieler am Flop Wert betrachtet (NL25 PS ca. 12-14% und NL25 FT ca. 25%) ist der Fischanteil dort wohl deutlich hoeher und der Einstieg wahrscheinlich leichter. NL25 Zoom empfinde ich als deutlich tougher.
      danke schonmal :s_thumbsup:
      ok hm werde ich aufjedenfall testen und wohl auch kaufen.
      wie sieht das mit fulltilt aus, haben die jetzt auch das gleiche belohnungssytem oder kann man nur das geld hin und her transferieren weil ich hab noch ein paar punkte bei ps die hier aufbrauchen will ,dafür aber ein bestimmten status brauche.
    • EvaStegfellner
      EvaStegfellner
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2012 Beiträge: 49
      Das Belohnungssystem ist etwas anders und die Punkte können nur im jeweiligen System verwendet werden. Empfiehlt sich also das Level zu erspielen und den Bonus auszuzahlen.
      Aber kanst ja einfach mal einen Teil bei FTP einzahlung uns austesten ob dir die Software liegt und ob ein Umstieg sind macht.