EV ausrechnen

    • Mondkeks
      Mondkeks
      Silber
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 1.641
      wo finde ich content um zu lernen zb. folgendes zu berechnen:

      Gegner hat ca. 50BB, ich openraise 3 BB mit ATo vom SB, Gegner 3 bettet auf 9BB mit 18% 3 betting range. Welchen EV hat der 4bet/call mit ATo wenn er range x weiterspielt und range y foldet. Intuitiv ist für mich der 4bet/call profitabel, aber ich möchte es mal genau ausrechnen...

      vielen dank :)
  • 5 Antworten
    • wilhelm279
      wilhelm279
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2011 Beiträge: 40
      Ich bin hier noch nicht über derartige inhalte gestolpert. das wirst du wohl "zu fuß" ausrechnen müssen.
      Wenn Villain 20% drei bettet und A10 in den top 10% der Range liegt dann bist du rechnerisch in 50% der Fälle vorne hast also ein plus EV move. Bei unschöneren Zahlen wird es komplizierter aber du kannst genauso rangehen. Wo dein blatt ungefähr liegt kannst du im Equliator nach schauen.

      Ich habe mal geschaut eqilab sagt A10 ist bei 5,6% (kleine pockets nicht mit gerechnet) wenn er 18% openraist schlägst du 2/3 und hast einen plus EV move. Bedenke aber das die 18 % nicht mehr für das verhalten gegen deine 4-Bet gelten dürften.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Du musst die Eintrittswahrscheinlichkeit für 2/3 Ereignisse bestimmen:

      1. p(fold) -> d.h. wie oft foldet der Gegner auf deine 4-Bet sofort?

      2. p(shove) -> d.h. wie oft geht der Gegner auf deine 4-Bet All-In?

      3. p(call) -> d.h. wie oft callt dein Gegner deine 4-Bet nur

      Dann kannst du eine EV-Gleichung aufstellen:

      p(fold)*A + p(shove)*B + p(call)*C

      A, B und C beschreiben jeweils die Ereignisse.

      A. wenn dein Gegner sofort foldet, dann gewinnst du den Inhalt des Pots (z.b. du openraist 3bb, Gegner macht 10bb 3-bet => 13bb Gewinn)

      B. hier musst du die Equity mit berücksichtigen und den potenziellen Verlust

      du kannst 200BB gewinnen bei 100BB Stacks grob und riskierst mit deiner 4-Bet 97BB.

      => d.h. 200BB*Equity - 97BB

      C. dieses Ereignis wird häufig nicht mit berücksichtigt, weil es extrem schwer ist den EV zu bestimmen. Du könntest zwar annehmen, dass dieses Ereignis EV neutral ist und beide Spieler ihre Equity perfekt realisieren - meistens hat in so einem Szenario aber der Spieler mit Position die Edge.

      Dann baust du das ganze Ding zusammen und am Ende kommt eine Zahl raus. Diese beschreibt deinen EV.
    • 3000er
      3000er
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2006 Beiträge: 1.957
      Hey,

      hier das ganze nochmal an nem Bsp gerechnet, vllt hilfst ja noch zusätzlich (ohne Gewähr für die Richtigkeit natürlich ^^).
      Btw ist da der 3.) von Ghostmaster weggelassen

      QJo SB vs BB Valueraise Flop?
    • Benzodiazepin
      Benzodiazepin
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.07.2009 Beiträge: 3.456
      kann dir kleines tutorial geben, wenn du bock hast. add mich mal im skype.
      isthaltmeinskypename
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      wenn du mit weiterspielen nur villains push meinst.....und keine calls



      dann tu halt so, als wenn du selbst 4betpushest und rechne mit FE und RestEquity