Spielervertretung nötig

    • SolarisAUG
      SolarisAUG
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 186
      Hallo Freunde des gepflegten Pokers,

      in den letzten Tagen/Wochen sind in diesem Forum einige Dinge aufgetaucht (in der Hauptsache bei PartyPoker ), dei mich immer wieder zu einer Überlegung gezwungen haben.

      Warum haben wir eigentlich keine zentrale Spielervereinigung?

      Gerade wir die wir uns, sei es als Hobby, lukrativen Nebenjob oder Hauptberuflich mit Poker beschäftigen und dabei sehr hohe Geldbeträge Tag für Tag bewegen stehen im groben gegen eine grosse Anbieterlobby ohne schlagkräftige Vertretung da.

      Stellt euch mal vor wie schön es wäre wenn gerade wir eine Gegenkraft zu dieser Lobby bilden würden, es wäre damit möglich einen nicht unerheblichen Druck aufzubauen, damit unsere Position endlich Gehör findet.

      In der momentane Situation sind wir eigentlich nichts weiter als Kühe die von den Anbietern gemolken(siehe Rake bei manchen) werden.
      Desweiteren macht man gerade den REGs auf vielen Seiten das Leben schwer nur weil sie eben wissen wie man spielt.
      Was würden wohl Schachweltmeister sagen wenn man ihnen mitteilt das sie ab sofort nur noch die hälfte des Brettes sehen dürften weil sie so gut sind?

      Klar wir melden uns auch zu Wort, aber eben nur recht Anonym in Foren wie Pokerstrategy und Co.
      Aber sowas geht meist aus zwei Gründen unter:

      1. Es sind Affiliate-Foren, also mit direkter Abhängigkeit zu den Pokerseiten und daraus beschränkter Macht wirklich etwas in unserem Sinne zu bewegen (Wer beisst schon gerne die Hand die einen füttert)

      2. Wir sind nicht organiesiert in einer Lobbyvereinigung, daraus folgt das jeder einzelne recht schwach in seiner Position gegenüber den Anbietern dasteht.

      Wäre es nicht in unseren Interresse wenn wir uns langsam mal zentral zusammenschliesen als Pokerspieler?
      Ich will jetzt hier nicht von einer "Gewerkschaft der Pokerspieler" reden, (witziger Gedanke allerdings :s_biggrin: ) aber ich denke irgendwie in diese Richtung sollte es ggf. gehen.

      Auch muss eben diese Verbindung unabhängig von den Pokerseiten aggieren um nicht durch ggf. Abhängigkeiten an potenzieler Schlagkraft zu verlieren.
      Desweiteren ist es eben auch dringend nötig einen zentraliesierten BUG-Report für diverse Pokersoftware zu erstellen und ggf. bei schwerwiegenden fehlverhalten von Anbieretn/Software Warnungen per Mail etc. an die Spieter zu verteilen.

      Wie steht ihr dazu, was sind eure Meinungen?

      So das ist erstmal ein Ansatz und ein paar Gedankengänge für eine weiter hoffentlich zielführende und angeregte Diskussion.

      Aus der Diskussion entstandene nächste Schritte:

      ToDo für die nächsten Tage

      1. Möglichkeit einer zentrallen Anlaufstelle erarbeiten (Website mit einfacher Eingabemaske, zum eintragen von Spielern die Interesse an einer Spielervereinigung haben und über die Fortschritte auf den laufenden gehalten werden wollen)
      2. Mailverteiler zum verteilen von Informationen einrichten
      3. Bugtrackter für das melden von BUGs in verschieder Pokersoftware erstellen und allgemein zugänglich machen
      4. TS/Mumble Server einrichten, damit sich die Interesierten Spieler dort treffen können und an der Umsetzung der Idee "Spielervertretung" arbeiten können



      Spieler die sich dieser Sache bereits angeschlossen haben

      1. SolarisAUG
      2. topspit
      3. kellerassel
      4. boonmaster
      5. Philgod88

  • 28 Antworten
    • JDaniels
      JDaniels
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 1.382
      wurde hier schon mal angesprochen.
      “Gewerkschaft“ für Spieler - Diskussionsthread

      Edit: warum ist nimini global? :f_o:
    • SolarisAUG
      SolarisAUG
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 186
      oh sorry ist mir wohl entgangen ?(
      Danke für die Info
    • topspit
      topspit
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2008 Beiträge: 4.747
      jo und der OP damals ist jetzt deaktiviert ;)

      @topic:

      mach doch einfach ne Datenbank auf und lass die leute sich registrieren.
    • SolarisAUG
      SolarisAUG
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 186
      OK. Es scheint doch noch ein wenig Diskussionsbedarf in dieser Richtung zu bestehen und da der andere Tread, wieso auch immer inaktiv geworden ist, (Ich hoffe ich werde jetzt nicht wegen Aufwiegelung oder Gründung einer schädlichen Vereinigung gesperrt) sollten wir hier weiterdenken wie sowas aussehen könnte.

      Wofür muss so eine Vereinigung stehen/ wofür sollte sie sich einsetzen:

      1. BUG/BOT Probleme beseitigen / diese dokumentieren und ggf. Warnungen an die Mitglieder versenden.
      2. Rake Problematik behandeln und als Spielervertretung (ohne Abhängigkeit) mit den Anbietern Lösungen suchen.
      3. Den Mitgliedern bei Problemen (Sperre, Auszahlung, Coluder etc.) mit Rat und Hilfe als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.
      4. Netzwerken verbindung zu Spielern und Anbietern aufbauen und pflegen
      5. Rechtliche Grundlagen durchsuchen und ggf. einen Kommunikationsplan nach außen erstellen um Poker als Skillgame zu etablieren.
      6. Als Ansprechpartner für Politik und Wirtschaft zum Thema Poker dienen (Wie z.B. der CCC bei Cumputersachen)
      7. Ggf. eigen Workshops und Communitytreffen organiesieren um den zusammenhalt der Spieler zu fördern.

      Was wäre eine mögliche Rechtsform?

      - e.V (Eingetragener Verein)

      Was fält euch noch ein?
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 17.379
      Fragt sich halt ob und wie wir an irgendwelche Rechte kommen könnten. Ich stell mir das ziemlich schwierig vor, man hat halt nix in der Hand ausser ein Seite zu boykottieren, was für Leute die drauf angewiesen sind wohl meist nicht in Frage kommt.
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.273
      Original von JDaniels
      wurde hier schon mal angesprochen.
      “Gewerkschaft“ für Spieler - Diskussionsthread

      Edit: warum ist nimini global? :f_o:
      Korn hat ihn geglobelt, weil er zuviel Missstände angeprangert hat.
    • HhCMotU23
      HhCMotU23
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2008 Beiträge: 668
      .
    • SolarisAUG
      SolarisAUG
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 186
      Da ja der Punkt "Datenbank" oder besser "Sammeln von Interresierten Personen zur Kommunikation untereinander" jetzt schon von zwei Personen
      angesprochen wurde, möchte ich folgendes vorschlagen:

      Erster Schritt:

      Ich werde heute Abend eine Datenbank auf einem meiner Server erstellen und eine kleine Oberfläche über die man sich eintragen kann. (Da ja Softwareentwickling mein Job ist, kann ich sowas ^^)
      Diese könnte mann dan hier in dem Tread verlinken, und die Interesierten Personen können sich eintragen, somit hat man schonmal die Möglichkeit diese Personen zur weiteren Entwicklung auf den laufenden zu halten.

      Zweiter Schritt:

      Desweiteren wäre es mir möglich einen TS/Mumble zur Verfügung zu stellen wo sich diese Personen regelmässig treffen können und an der Umsetzung dieser Spielervertretung arbeiten können.

      Wie steht ihr zu diesen beiden Schritten?
    • topspit
      topspit
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2008 Beiträge: 4.747
      Original von HhCMotU23
      Naja, aber wenn man eine große Gruppe ist findet man sicherlich mehr Gehör, als wenn einzelne Personen schreiben: "Ey, der Rake ist zu hoch"!
      Boykott oder negative Presse kann, wenn die Gruppe groß genug ist, schon einiges bewirken. Dazu kurzfristig die Seite zu wechseln, und dadurch vielleicht Rakebackeinbußen oder andere Nachteile hinzunhemen, sollte für langfristig denkende Pokerspieler wohl schon in Frage kommen...

      Um mal zu starten sollte man wirklich einfach mal eine Datenbank mit interessierten Leuten erstellen. Nick und Emailadresse sollten da ja reichen. Man steht dann schonmal im Kontakt und kann wichtige News oder Fortschritte der Vereinigung kommunizieren.
      Aus einer Community heraus muss sowas denke ich langsam wachsen. Aber trotzdem muss halt irgendwie mal angefangen werden. Es gab halt schon mehrere Threads, dass sowas mal passieren muss, aber es geschieht halt einfach nichts...

      Vielleicht findet sich ja hier wer mit den technischen Vorraussetzungen so eine Datenbank/ Emailverteiler anzulegen...
      ich würde mich auch insta reggen, weils mal ne revolutionäre Aktion wäre.

      Aber sowas scheiter imho meistens an einem Grund:

      Uns geht es im Grunde genommen noch zu gut ;) Obwohl die Regs ja immer jedem 0.5bb/100 hinterherrennen und leaks finden bis zum geht nicht mehr.

      Einfach mal Rakeback um 10% erhöhen, mit so einer community könnte man ziemlich viel erreichen.

      Korn sagt ihr zwar immer dass er für uns Kämpft um iwo klasse Deals und Promos rauszulocken. Aber richtig durchsichtig ist dieses Geschäftsmodell halt leider nicht.
    • topspit
      topspit
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2008 Beiträge: 4.747
      Original von SolarisAUG
      Da ja der Punkt "Datenbank" oder besser "Sammeln von Interresierten Personen zur Kommunikation untereinander" jetzt schon von zwei Personen
      angesprochen wurde, möchte ich folgendes vorschlagen:

      Erster Schritt:

      Ich werde heute Abend eine Datenbank auf einem meiner Server erstellen und eine kleine Oberfläche über die man sich eintragen kann. (Da ja Softwareentwickling mein Job ist, kann ich sowas ^^)
      Diese könnte mann dan hier in dem Tread verlinken, und die Interesierten Personen können sich eintragen, somit hat man schonmal die Möglichkeit diese Personen zur weiteren Entwicklung auf den laufenden zu halten.

      Zweiter Schritt:

      Desweiteren wäre es mir möglich einen TS/Mumble zur Verfügung zu stellen wo sich diese Personen regelmässig treffen können und an der Umsetzung dieser Spielervertretung arbeiten können.

      Wie steht ihr zu diesen beiden Schritten?
      :f_thumbsup:

      finds gut!
    • SolarisAUG
      SolarisAUG
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 186
      Original von josch2001
      Fragt sich halt ob und wie wir an irgendwelche Rechte kommen könnten. Ich stell mir das ziemlich schwierig vor, man hat halt nix in der Hand ausser ein Seite zu boykottieren, was für Leute die drauf angewiesen sind wohl meist nicht in Frage kommt.
      Sicher wird man nicht von heute auf morgen, die nötige Schlagkraft aufbauen um seine Punkte asap umgesetzt zu sehen, das ist ein langer Prozess.
      Man sollte aber auch bedenken wie lange man noch warten will, denn das Problem an einer Salamitaktik wie sie die Anbieter momentan vorantreiben ist folgende man merkt es kaum bis es zu spät ist.

      Original von topspit
      Aber sowas scheiter imho meistens an einem Grund:

      Uns geht es im Grunde genommen noch zu gut ;) Obwohl die Regs ja immer jedem 0.5bb/100 hinterherrennen und leaks finden bis zum geht nicht mehr.
      Sicher, geht es uns noch gut, nur wie lange geht es dem Poker noch gut, Black Fr. Bugs auf PP und kampf gegen die REGs nur wil sie wissen wie man am besten spielt sind Zeichen dafür das es 5 Minuten vor 12 ist und wir jetzt anfangen sollten einen Gegenströmung zu bilden, dann eins ist sicher geht es so weiter sind wir die Spieler die Verlierer.

      Kleine Anekdote am Rande:

      Meine Oma hat immer gesagt: "Reden ist Silber, handeln ist Gold (+EV)"
      Und meine Oma war eine sehr schlaue Frau ;)
    • kellerassel
      kellerassel
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2011 Beiträge: 516
      Ich wär auch insta dabei!
    • SolarisAUG
      SolarisAUG
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 186
      Ich werde mal alle Punkte die sich aus der Diskussion hier ergeben, sinnvoll in dem ersten Post zusammenfassen da zu erwarten ist das dies eine recht zielführende und interresante Diskusion wird.
      Desweiteren werde ich mal alle Personen die sich vorstellen können bei so einer "Spielervertretung" mitzuwirken in dem ersten Post zusammenfassen um einen groben Überblick zu geben wie wichtig es der Community damit ist.

      Ich hoffe das ist euch recht?
      Falls nicht bitte sagen. Danke ;)
    • boonmaster
      boonmaster
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2011 Beiträge: 735
      Dabei
    • Philgod88
      Philgod88
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2008 Beiträge: 1.119
      Kann nicht schaden, ist eine gute Idee, aber wird schwierig eine entsprechende ernstzunehmende Masse zu mobilisieren. Aber man muss halt anfangen. Ohne eine Lobby sind die Spieler nun mal hilflos den Pokerseiten und der Politik ausgeliefert. Werde ich supporten, bin dabei!
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 17.379
      Dabei wär ich natürlich auch.
    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Original von Philgod88
      Kann nicht schaden, ist eine gute Idee, aber wird schwierig eine entsprechende ernstzunehmende Masse zu mobilisieren. Aber man muss halt anfangen. Ohne eine Lobby sind die Spieler nun mal hilflos den Pokerseiten und der Politik ausgeliefert. Werde ich supporten, bin dabei!
      Seh ich auch so. Fakt ist nämlich immer noch, dass die Regs, die einen Nutzen daraus ziehen selbst eine Randgruppe/Minderheit darstellen.

      Wobei dadurch sicher die Rake-Diskussion interessant wäre. Weniger Rake bedeutet wiederum mehr Gewinner und damit Nutznießer, die Interesse an so einer Gruppe haben.

      Mittelfristig müsste man sicher auch Pokermedien ins Boot holen, die ihre Integrität bereits bewiesen haben. Sonst wirds wohl schwer Gehör zu bekommen.

      Rechtsform interessiert erstmal weniger, da man sowieso das Bestreben haben sollte international zu werden.

      Ich würd mich aber auch reggen und mal gucken was so passiert. ;)
    • FloDanger
      FloDanger
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2011 Beiträge: 7
      Saubere Idee, bin dabei!
    • SolarisAUG
      SolarisAUG
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 186
      Kleines Update bin seit gestern dabei den Server einzurichten, also Mailverteiler und DB um sich einzutragen.
      TS steht schon und denke ich werde die Daten dazu am Freitag Abend hier reinstellen.

      Dann können sich alle dort eintragen die etwas zu unserem Ziel beitragen wollen
      und wir können uns auf dem TS mal Voice2Voice unterhalten und die weiteren Schritte planen.

      Da Party gerade wieder abgeschmiert ist kam mir noch eine interessante Idee:

      Sollten wir nicht mal eine gute Umfrage zu den Pokeräumen erstellen um diese
      in verschiedenen Kriterien von uns Spielern zu bewerten?

      aus den Ergebnissen könnte man dann eine nette und Übersichtliche Auswertung ins Netzt stellen.
    • 1
    • 2