Grenznah pokern

    • Froned
      Froned
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 4.770
      Hi,

      mal ne blöde Frage: Wie sieht der rechtliche Hintergrund aus, wenn man nahe der polnischen oder tschechischen Grenze wohnt. Sich mit Lappi und I-Netstick ins Auto setzt über die Grenze fährt und pokert?

      Danke!
  • 4 Antworten
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.821
      Edit by HockeyTobi
      Wenn du nicht helfen willst, unterlass es bitte, zu posten
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hey Froned,

      mir erschließt sich noch nicht ganz, worauf du mit der Frage hinaus willst. Willst du jeden Tag zum Pokern über die Grenze fahren und das dann für mehrere Stunden im ungemütlichen Auto?
      Vor allem in der aktuellen Situation, wo die Rechtslage in Deutschland eben nicht eindeutig klar ist.
      Wenn du dich im Ausland befindest, gelten natürlich auch die dortigen Gesetze, oder willst du nur knapp über die Grenze fahren und das deutsche Mobilfunknetz benutzen?

      Viele Grüße
      Tobi
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 8.034
      Glaube, er denkt dabei an die Steuer.
      Wohnsitz ist nach wie vor Deutschland...
    • Froned
      Froned
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 4.770
      Geht eher um den strafrechtlichen AspekT!

      Also man würde kurz hinter die Grenze fahren, nutzt also noch das deutsche Mobilnetz über den Stick!

      Da Steuer- und Strafrecht gertrennt sind, wäre interessant zu wissen was passieren würde, wenn du deine Gewinne ganz normal bei der Steuer angibst.

      Wenn danach der strafrechtliche Aspekt zum tragen kommen sollte (die Fälle gabs wohl schon - siehe Interview mit M. Keiner Teil 2) und man gibt an, dass man in Polen/Tschechien wo auch immer war.

      Ist die Netznutzung oder der zu dem Zeitpunkt eingenommene Standort bei der Bewertung entscheidend?

      Müssten/würden das deutsche Behörden das an die Behörden des jeweiligen Landes weitermelden (falls dort Onlinpoker ebenfalls verboten/unreguliert ist)?