pokern auf MacOS uneingeschraenkt moeglich?

  • 29 Antworten
    • chuck2001
      chuck2001
      Gold
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 3.705
      stars/ftp ja, PT3 ja, HM nein

      aber falls du dir pt3 für mac kaufst, gibts ein kostenloses update auf PT4, sobald es verfügbar ist, was voraussichtlich nicht sehr lange dauern wird.
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Starsclient gibts, funktioniert
      Fulltiltclient gibts, funktioniert
      PT3 für Mac gibts, funktioniert
      PT4 für MAc gibts nicht, wird es aber geben
      HM1/2 gibts nicht

      Gründe für die Lustlosigkeit bei VMs?
    • Muttermal
      Muttermal
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.398
      Was spricht denn so krass gegen VMs? Gibt gute Freeware und sobald die VM nich läuft hat das ja keinerlei Einfluss auf das System.
    • Equalibrio
      Equalibrio
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2011 Beiträge: 888
      Also trotz Besitzer einer der leistungsfähigeren Macs zu sein wollte ich keine 24 Tische + Tracker auf na VM laufen lassen um ehrlich zu sein.
      Mal davon ab ist es gar nicht so einfach sich als Mac User an Windows zu gewöhnen. Und ich habe es mehrmals aufgrund vom fehlenden tableninja probiert, bin aber immer wieder zu Mac zurück gekehrt.
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Funktioniert halt leider nicht, wenn man nicht nur bei einigen Seiten spielen können möchte. Party hat zb den Client, aber die HandHistorys sind unbrauchbar usw.
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      richtig gut funktioniert in der tat nur ftp und stars.
      VM ist aber nicht die einzige alternative, man kann ja auch unter win booten.
      ich bevorzuge aber schon allein wegen der virensicherheit OSX.
    • DarkXident
      DarkXident
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.043
      also vm klingt fuer mich einfach mach #tress als computer ungebildeter.

      Wie siehts aus einfach komplett Windows auch raufspielen und einfach fuees pokern im win mode zu starten?

      wenn ihr sagt starts funktioniert, heisst das es ist wirklich alles gleich?

      will 9 bis 12 Tische spielen plus pt.

      bin mir nich sicher ob Mac air oder pro jeweils 13zoll basisaustattung.

      es hängt nur an der Auflösung wie viele Tische drauf passen oder? also auf mein jetziges 13zoll Notebook kireg ich so 12 überlappend bei 13xx mal xxxx
      mussten dann auf jede;Dall auch so viele aufs air gehen bei 14xx mal xxxx oder? auch wenns nur 13zoll hat

      wie siehts mit den blizzard games aus aufm air? gehen die einigermaßen?

      danke schonmal fuer die Hilfe.

      hoffe das is einigermassen lesbar. von Handy im Bus geschrieben
    • chuck2001
      chuck2001
      Gold
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 3.705
      ich hab mir beim kauf meines airs parallels (student) für €40 dazugenommen, installation von windows funktioniert ganz einfach und du kannst dann zwischen osx und win easy switchen
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      Original von DarkXident
      also vm klingt fuer mich einfach mach #tress als computer ungebildeter.

      Wie siehts aus einfach komplett Windows auch raufspielen und einfach fuees pokern im win mode zu starten?
      ne VM startet parallel zu deinem OSX ein windows in einer virtuellen maschine.
      zusätzlich kannst du per "bootcamp" windows nativ installieren, und beim start wählen ob du unter OSX oder win starten willst.

      ersteres kostet natürlich immer leistung, da 2 betriebssysteme gleichzeitig laufen. du kannst die gewichtung deiner hardwareressourcen aber festlegen (z.b. bei 8 GB RAM: 2GB RAM für OSX, und 6GB für win o.ä.). die win-installation kann aber praktischerweise für beide die selbe sein, du musst also nur einmal win per bootcamp einrichten, und kannst diese partition dann auch mit ner VM nutzen.
    • Yugorsky
      Yugorsky
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2012 Beiträge: 669
      VM ist nicht die einzige Lösung!

      Miete dir doch einfach einen Root / VPS mit hervorragender Hardware.

      Da werden 24 Tische mit PT auch kein Problem sein!
    • ItsMasu
      ItsMasu
      Black
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 242
      Mitbewohner hat sich erst letzte Woche einen gekauft und dann Windows draufgehauen , frag mich aber niucht wie das geht ^^

      Ist jedenfalls möglich , kannste genau so nutzen wie nen Windows pc dann :)

      greetz
    • DarkXident
      DarkXident
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.043
      also erstmal zum festhalten.

      stars und ftp sind garkeine Problem. praktisch alles gleich.
      pt3 laueft auch ohne Probleme. bald wohl such pt4

      solange ich also bei stars bleib muss ich mich mit vm bzw boot Windows garnicht beschaeftigen
      dass es prinzipiell funktioniert ist dann nur optional fuer die Zukunft interessant

      wieviel Tische auf nen Bildschirm gehen hängt nur mit der Auflösung zusammen oder?
      kriege also genauso viele Tische auf nen air/pro 13zoll wie auf mein jetziges 13zoll Notebook.


      Fuer mich stellt sich dann nur die frage ob air oder pro?
      Sie gesagt beides waere 13zoll basis Variante.
      will praktisch nur 9-12 Tische spielen plus tracker.
      emails etc
      serien
      vllt mal nen blizzard game.

      tendiere zum air da ich mobiler waere.

      laueft das alles gut mitm air?
    • DarkXident
      DarkXident
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.043
      sorry muss mal eben pushen. stimmt das alles so was ich im letzten post geschrieben hab? bin zeitnah in hk und kauf das ding wenn dann da
    • SHABBO
      SHABBO
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 487
      was wollt ihr euch eigentlich alle nen Mac kaufen, wenn ihr Windows draufklatschen wollt und fast nur pokert....
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Also von oder Rechenleistung ist das für beide kein Problem. Ob du auf dem Display vernünftig die Tische spielen kannst, kann ich dir nicht beantworten, da ich aufm MBP 15" hab. Ist ja auch ne Frage der Auflösung. Du kannst die Tische ja auch stapeln. Ob Air oder MBP kannst nur du entscheiden.

      Wieso Mac ist ne einfache Sache. Weils für viele das bessere Betriebssystem ist und die wichtigen Seiten haben dafür Clients und kleinere lassen sich oft über den Browser spielen. Und man will ja eben nicht nur Pokern.

      Und wenn man unbedingt eine Seite spielen will, die nur Win unterstützt oder sonst ein Programm, stellt man sich einfach einen alten PC in die Ecke und zockt über Remote oder man nimmt ne VM oder Bootcamp.
    • kelevra1987
      kelevra1987
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2008 Beiträge: 601
      hatte beide MBA und MBP und hab kein wirklich großen unterschied bemerkt, und die tischanzahl kommt halt drauf an wie du sie anordnest...

      wenn du aber viel unterwegs bist und den Lappy als Reisepoker-Office nutzen willst würde ich schon mehr zum Air tendieren.
    • DarkXident
      DarkXident
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.043
      alles klar. Dann isses wohl das air.

      eine frage die noch nicht beantwortet wurde.

      tischanzahl kommt nur auf die Auflösung an oder?

      also bei gleicher Auflösung passen genauaoviele Tische auf nen Bildschirm egal wie groß das ding ist oder?

      habe halt im moment 15zoll aber die Auflösung ist minimal geringer als vom air auf 13zoll
    • kelevra1987
      kelevra1987
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2008 Beiträge: 601
      klick
      das sind jetzt 12 aufm MBA 13". immer noch alles gut zu erkennen, klar etc. und mehr sind auch kein Problem!
    • DarkXident
      DarkXident
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.043
      super genau das brauchte ich. ist deutlich besser als 12 auf meinem 15zoll notebook (da schlechtere aufloesung nehm ich an)


      entscheidung dann getroffen, es wird das mba 13!


      zu der frage warum ich nen mac will obwohl ich vllt win drauf haun will

      mir hat mac immer gut gefallen. hab jetzt die moeglichkeit das ding einigermassen guenstig zu erwerben (900e basisaustsattung)
      soviel billiger kriegt man dann nen vergleichbares windows geraet dann auch nicht.

      ausserdem spiel ich eh nur auf stars. bin auf jeder anderen seite megadown (ka warum aber meine erklaerung ist, dass mich die software tiltet)
      von daher doch eh egal.

      pt laueft auch und ob ich pt oder hm benutze is mir wurscht.

      spielen tue ich wenn dann auch nur blizzardgames bzw wc3/dota, was auch fuer mac produziert auch.


      wie siehts eg mit d3 aufm mac air aus? wuerde zwar eh nur reinschnuppern daher nicht super wichtig, aber doch interessant. laueft das?
      (kanns aber wahrscheinlich hier mit chinanet eh net spielen)
    • 1
    • 2