Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Pokerace vs GameTime+

    • magicmosh
      magicmosh
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2005 Beiträge: 249
      Hi

      ich wollt mir gestern PA runterladen, das hat aber nicht funktioniert.

      Dann hab ich ein bisschen rumgesucht und GameTime+ gefunden.

      Scheint umsonst zu sein, jetzt würde mich mal interessieren ob irgendjemand schon Erfahrungen mit GT+ gemacht hat und was denn nun die Vorteile von PA sind - das kostet ja schließlich $25.

      Danke schon mal

      Mfg magicmosh
  • 1 Antwort
    • HerbSolo
      HerbSolo
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 239
      Am besten Du holst Dir mal die Testversion von PA, ist kostenlos.

      Wenn Du GT+ ein wenig konfigurierst, wirst Du damit aber bestimmt auch auskommen, bis Du deine 500$ Rake produziert hast und Pokertracker+Pokerace von PS.de bekommst.

      die Unterschiede im Groben:

      PA zeigt mucked hands an, GT+ nicht

      PA liest die geöffneten Tables ein, und kann sich stats aus der Hand history-window holen (bei Partypoker geht das nicht mehr) - GT+ braucht die Pokertracker-Datenbank. Bei GT+ mußt Du die Tables an denen Du sitzt einzeln hinzufügen, was an sich kein Problem ist, aber wenn Du Table Selection betreibst etwas mühsam.

      bei PA kannst Du Table - Layouts laden und speichern, also schnell zwischen verschiedenen Ansichten wechseln.

      PA kann für verschiedene Stats verschiedene Farben benützen, bei GT+ richtet sich die Farbe nur nach einem stat (Bsp: sagen wir jemand ist preflop passiv, postflop agressiv, ist bei PA ersteres weiß, letzeres rot, bei GT+ ist alles weiß oder rot, je nachdem ob Du post oder preflop-aggression eingestellt hast)

      So ich hoffe ich konnte Dir helfen.