Findet bitte meine Leaks

  • 25 Antworten
    • Infenion
      Infenion
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2008 Beiträge: 71
      Was einem auffällt ist das du relativ loose bist Prf aber einen WTSD Wert von nem TAG hast. Flop-Cbet ist auch bischen klein könnte bei knapp 70% liegen.
      Bin kein SH-Spieler aber 3-bet Call sollte auch schon so bei 50-60 % liegen.
      Für mich sieht das so aus als wenn du einfach zu loose bist für deine Postflopskills und die Redline deswegen ins Bodenlose geht.
      In den Blinds verlierst du auch zuviel, aber das Problem hab ich auch und ich denke das Leak haben die meisten Regs auf den Micros. Vll kann da ein erfahrener Spieler mal was dazu sagen.
    • FatVicious
      FatVicious
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2009 Beiträge: 2.146
      genau so isses! war bei mir lange zeit auch der fall, hatte ganz genau solche stats wie du! ich war pre zu loose, hatte da stats wie ein nl200sh reg, konnte dann aber post mit der ganzen grütze in meiner range recht wenig anfangen! bin jetzt mittlerweile von 23/20 auf 17/15 runter, und seit dem läuft es supergut! lass dir einfach nix erzählen von wegen "nit" oder "oh gott bist du tight". denn genau dieser ansatz isses der dir auf den micros die WR ins unendliche treibt! wenn du pre ne ordentlich tighte range hast, kannste post richtig gas geben und sie werden dich IMMER auszahlen, fische, regs etc pp... bis NL25 bzw NL50 soll diese spielweise am profitabelsten sein, hab ich mir von einigen regs (100 und 200) sagen lassen! niemand wird dich EVER auf den micros exploiten oder auf deine abc spielweise adapten!
    • 2Girls1TAG
      2Girls1TAG
      Gold
      Dabei seit: 21.01.2012 Beiträge: 1.897
      Sprich das wichtigste erstmal wieder tighter werden? Oder einfach nach chart spielen?
    • Infenion
      Infenion
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2008 Beiträge: 71
      Filter mal deinen Graph nach allen Positionen ausser SB und BB und dann siehst du mal wo du am meisten Verluste hast. Hab das gleiche Problem.



      Und hier mal ohne SB und BB:



      Ich selbst hab ein Overall Fold to Steal Wert von 80 und denn will ich Zukunft senken ohne die Blueline in Mitleidenschaft zu ziehen :)
    • kayk67
      kayk67
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 1.176
      äh, außer sb bb oder ohne sb bb, meinste anders ne ?
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.228
      1) Glaube du spielst nen stil den du nicht behersschst... so losse tzu spielen und dann so sicke redline loosings is schon krass

      2) cbet wert is schon recht low... wenn du 2nd...3rd barrelst hast dus eiegntlich immer

      heisst: contbibet...c/f turn... REDLINE SIIIIINKT!!! gegen dich kann an ja any 2 peelen nahezu

      3) 3bet wert find ich viiiel zu wenig...gerade oop amchen sich die micro spieler doch nass wenn sie mit ner 3bet konfrontiert werden (aus position)

      auffällig... CO/ BU weniger 3bet als aus den Blinds... imo massives Leak..du begibst dich OOP in 3bet pots

      4) wesentlich mehr squeezen


      was ich noch gern sehen würde von dir:

      - 4bet%
      - foldto3bet %
      - fold to resteal %

      denn
      ... wenn du so massiv stealst und andauern auf 3bets foldest verbrennst du Geld
    • 2Girls1TAG
      2Girls1TAG
      Gold
      Dabei seit: 21.01.2012 Beiträge: 1.897
      Original von Snapshot
      1) Glaube du spielst nen stil den du nicht behersschst... so losse tzu spielen und dann so sicke redline loosings is schon krass

      2) cbet wert is schon recht low... wenn du 2nd...3rd barrelst hast dus eiegntlich immer

      heisst: contbibet...c/f turn... REDLINE SIIIIINKT!!! gegen dich kann an ja any 2 peelen nahezu

      3) 3bet wert find ich viiiel zu wenig...gerade oop amchen sich die micro spieler doch nass wenn sie mit ner 3bet konfrontiert werden (aus position)

      auffällig... CO/ BU weniger 3bet als aus den Blinds... imo massives Leak..du begibst dich OOP in 3bet pots

      4) wesentlich mehr squeezen


      was ich noch gern sehen würde von dir:

      - 4bet%
      - foldto3bet %
      - fold to resteal %

      denn
      ... wenn du so massiv stealst und andauern auf 3bets foldest verbrennst du Geld
      Hey danke für deine Mühe.Meine fold 2 resteal werte sind vom btn 86, CO 76 und SB 85. Fold 2 3bet find ich grad nicht aber bestimmt >70%. Und 4bet% da fand ich jetzt nur die 4betrange und die ist 2,1.
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.228
      holla

      und da is schonmal swe Hund begraben

      FT3bet:

      - ab einem Wert von circa, 72% kann man nen 3bb Open Raise mit ANY 2 3betten (3x) und es ist autmatisch profitabel... Karten, Position, Skill völlig vernachlässigt

      ED Miller hat das in Small Stakes NL Holdem mal brechnet

      Gegen dich 3bette ich IP jede Hand ;)

      - fold to resteal:

      ich weiss nicht wieviel auf NL 10 restealed wird.... aber 86% fold to resteal ist enorm

      heisst:

      du foldest quasi auf fast jeden Resteal

      in Kombnation dazu bist du postflop weak und barrelst wenig und spielst hit or fold wenn jemand deinen Steal nur callt aus den Blinds

      POSITION > ALL im NLH.... das musst du Nutzen...

      2 Optionen:

      a) weniger stealen

      b) lernen postflop zu spielen - das solltest du aber so oder so ;)


      -> Das sehe ich mom als Hauptproblem
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.228
      edit
    • BumpetyBoo87
      BumpetyBoo87
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2011 Beiträge: 1.004
      Original von Snapshot
      1) Glaube du spielst nen stil den du nicht behersschst... so losse tzu spielen und dann so sicke redline loosings is schon krass
      finde das ist eigentlich der Hauptpunkt

      hier mal mein Graph seitdem ich von 19/16/3bet5% meinen Stil geändert habe. Will hier kein fame oder sonstwas, hoffe du erkennst den Unterschied. Und damit meine ich die Redline. Du musst halt nen Plan haben,was du Postflop machst. So sick war meine Redline noch nicht mal bei 19/16

      Stats: 26/24/3bet11%

    • 2Girls1TAG
      2Girls1TAG
      Gold
      Dabei seit: 21.01.2012 Beiträge: 1.897
      Original von BumpetyBoo87
      Original von Snapshot
      1) Glaube du spielst nen stil den du nicht behersschst... so losse tzu spielen und dann so sicke redline loosings is schon krass
      finde das ist eigentlich der Hauptpunkt

      hier mal mein Graph seitdem ich von 19/16/3bet5% meinen Stil geändert habe. Will hier kein fame oder sonstwas, hoffe du erkennst den Unterschied. Und damit meine ich die Redline. Du musst halt nen Plan haben,was du Postflop machst. So sick war meine Redline noch nicht mal bei 19/16

      Stats: 26/24/3bet11%

      Was sind den deine openranges und deine cbet f und t werte`? bluffst du viel?
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.053
      .
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.796
      Auf NL10/25 Zoom SH 3bettet der Limitschnitt ca. 10-13% (SB und BB zusammen!) vs. einen BU open.

      Auf NL25 bekommst du im schnitt als SB stealer vom BB zu ~3% eine 3bet kassiert.

      Da einige gemixt spielen, werden die Regs an den normalen Tischen vermutlich auch nicht groß anders spielen.

      Ka. ob du nun Zoom spielst oder nicht aber so lange du gegen deine Gegner keine große sample hast, ist imo zu viel folden erstmal okay und ein relativ kleiner Fehler und varianzärmer.

      Dazu ist der Pool so groß das du viele Leute nie wieder siehst. Nur gegen Regs die das Limit 24/7 spielen und die du immer wieder triffst kann das auf dauer zu einem Problem werden.

      Ja der Gegner bekommt erstmal die 2.5-3bb. levelt er sich aber wenn du mal +QQ AKs 4bet/brokst ist dieser Fehler schnell wieder minimiert. Oder wenn du ab und an flattest und z.b. flops bluff raist.

      -turn barrel und AF werte sind halt sehr ehrlich bei dir, gegen dich alles wegfolden ist die adaption und dir tunlichst keine action geben.

      ->wenn dich einer raised sind es dann wohl fast IMMER die Nutz und 2nd Nutz sind dann wohl oft NICHT mehr gut.

      kannst ja mal in deiner DB schauen ob das so ist, und ob du in vermeintliche "setups" gelaufen bist.

      z.b. 3bet Pots mit AK TPTK oder overpairs wo du bet bet spielst und V dich auf einmal AI setzt. Normal ist es halt auf halbwegs vernünftigen stakes ein no-brainer call doch sie raisen meisten fast nur 2Pair oder behinderte sets.

      viele Regs c/r nur ~6% das sind dann sehr oft 2 Pair, set oder combo draws gegen die du mit TP oder OP meisten nur ~40-55% hast gegen die draws und gegen den rest hart hinten bist.

      -> b/c c/f Turn lines mal checken.

      wenn du bock hast kannst ja mal skype adden ist der gleiche nick.
    • BumpetyBoo87
      BumpetyBoo87
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2011 Beiträge: 1.004
      [quote]Original von 2Girls1TAG
      [quote]Original von BumpetyBoo87
      Original von Snapshot
      1) Glaube du spielst nen stil den du nicht behersschst... so losse tzu spielen und dann so sicke redline loosings is schon krass
      finde das ist eigentlich der Hauptpunkt


      Was sind den deine openranges und deine cbet f und t werte`? bluffst du viel?[/quote]

      kommt eigtl immer auf die Tabledynamik an. Aber grob kann mann sagen, dass ich 56s+ K9s+ 22+ und J10o+ openraise. Cbet-Werte habe ich jetzt nicht, da ich auf der Arbeit bin. Ich contibette aber schon viel, gebe die Hand dann auch nicht auf wenn ne glückliche Karte kommt die in meine Range passt. Ich bluffe den StandardReg sehr gerne 20/18/3bet 3-6. Fernhalten tue ich mich nur von Spielern die einen ähnlichen Spielstil wie ich spielen. (und die kann man auf NL10 an einer Hand abzählen ...
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.228
      Wtf!! du Or Jto K9s utg?!?! Oo das is mehr als Schlecht

      standard utg is wohl AJo+, KQs+, 22+, 98s+,

      zum aufloosen: 54s+, J9s+, A2s+

      Aber JTo und K9s is quasi immer nen instamuck
    • niceup1
      niceup1
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2012 Beiträge: 447
      lolz wenn er es dann postflop spielen kann ist es wohl nicht so schlecht
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.228
      Original von niceup1
      lolz wenn er es dann postflop spielen kann ist es wohl nicht so schlecht
      wer sagt dass er den Teil seiner Range profitabel spielen kann!? siehst du das am Graph...denke nicht


      ...will ich mal jemanden sehen der JTo in der Default UTG OR Range hat und das OOP profitbael spielt longterm

      zumal das gerade für OOP katastrophal enden würde
    • BumpetyBoo87
      BumpetyBoo87
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2011 Beiträge: 1.004
      Original von Snapshot
      Original von niceup1
      lolz wenn er es dann postflop spielen kann ist es wohl nicht so schlecht
      wer sagt dass er den Teil seiner Range profitabel spielen kann!? siehst du das am Graph...denke nicht


      ...will ich mal jemanden sehen der JTo in der Default UTG OR Range hat und das OOP profitbael spielt longterm

      zumal das gerade für OOP katastrophal enden würde
      zunächst einmal muss ich anmerken dass ich auch einen Plan habe wie ich die Hand auf verschiedenste Bordstrukturen weiterspiele. Ich habe deine Frage eher so verstanden, dass du wissenwolltest was ich so Openraise und nicht was ich FirstIn openraise. Fakt ist ja hier definitv, dass jemand der soooo loose spielt niemals so eine beschissene Redline haben darf! Und das liegt einfach daran, dass der Spilstil, den der Threadopener führt, in keinster Weise beherrscht wird...
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.228
      ja da stimm ich dir zu...
    • 1
    • 2