Viel zu günstig bekommen und nun?

    • Quarzer
      Quarzer
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2007 Beiträge: 1.434
      Liebes Small Talk Publikum!

      Ich habe eine kurze Geschichte zu erzählen...

      ...es war einmal! Bullshit!

      Folgendes: Ich hab mir zu Weihnachten Boxen und Verstärker schenken lassen. MB Quart gebraucht. Der Verkäufer riet mir dazu "Felix Laband" zu hören, um die Boxen zu teten. Ok, dachte ich mir, ich höre zwar kein Elektro sondern nur Rock, aber wenn er mir das so warm ans Herz legt, kann man ja schlecht Nein sagen! Also ab zu Youtube und an das Ding:



      Ich war insta positiv überrascht und der Sound hat mich regelrecht wegschweben und träumen lassen. Hab sowas davor noch nie gehört. Ist aber auch eine subjektive Wahrnehmung. Trotzdem fand ichs geil, vorallem aus den Boxen! Yoar, dachte ich mir, holste dir mal das ganze Album und lässt dich nochmal ein wenig flashen.
      Dazu muss ich hinzufügen, dass ich ein CD-Fetischist bin und ich NUR Originale besitze und keine Raubkopien oder Downloads oder so. Also musste die CD natürlich auch original in den CD-Schrank.

      Also ab zu Amazon und schon dachte ich mir das erste mal: "What the fuck???!!!":



      "Nagut, schauste mal auf Ebay, was da so geht!":



      And again: "What the hell! Ausland, teuer und es sind alle diese CDs gebraucht"

      Aber gut, so schnell geb ich nicht auf und hab ewig im I-net gesucht, bis ich nen Händler gefunden habe, der die Disc gebraucht (aber sehr guter Zustand) für 9 + 3,50 € Versand vertickt. Eine hatte er noch auf Lager und nach 2h hatte ich auch keine Lust mehr zu suchen und hab obv zugeschlagen. Das war Sonntag! Heute bimmelt die Post und drückt mir nen kleines Päckchen in die Hand. Ich voller Vorfreude auf den Musikgenuss, das Paket aufgerissen und ich dachte mir schon so: "hm... irgendwas stimmt hier nicht! What the Fuck???!!!":



      Ist der Shit original eingeschweißt oder was? Erster Gedanke, hm... GEIL!!!! Zweiter Gedanke: hm... Fälschung???

      Aber erstens ist das innem Pappe Digi-Pack und zweitens klept auf der Einschweißfolie dieser Aufklerber:



      Und bitte welcher Fälscher würde sich so eine Mühe machen? Also sieht schon alles ziemlich echt aus!

      Jo, was mach ich jetzt? Hab dann noch mal auf Amazon.com geschaut, was die dafür wollten und:



      Joar gut, die wollen also nur 150$. Kein Ding für mich! :D



      Naja, jetzt liegt das Teil hier neben mir, verschweißt. Ich denke mal, dass ich dafür schon noch nen verdammt guten Preis bekommen kann. Würdet ihr es behalten oder nochmal verticken?

      Wobei ich die schon gerne hätte und brauch halt keine Angst haben, dass da irgendnen Kratzer oder so drauf ist!

      Also?

      Grüße

      Quarzer
  • 29 Antworten
    • chuck2001
      chuck2001
      Gold
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 3.705
      Original von Hartzer
      fyp
    • Schnafffke
      Schnafffke
      Global
      Dabei seit: 28.10.2011 Beiträge: 1.887
      1. Restbestand vom Händler aufkaufen
      2.????
      3. Profit
    • Misha089
      Misha089
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2010 Beiträge: 2.242
      120$ :facepalm:

      Obv behalten.
    • Quarzer
      Quarzer
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2007 Beiträge: 1.434
      Naja, der Händler ist ein Ankäufer von gebrauchten CDs und verkauft die dann wieder. Da haben die wohl etwas geschludert! Also groß was abzustauben gibts da nicht! ;)


      120$ :facepalm:

      Obv behalten.



      Das soll mir was sagen? Für mich wären aus 11€ gute 40€ machen, schon nen guter Deal. Und vlt ist 40€ noch nicht mal die Obergrenze!
    • feinheit
      feinheit
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 4.361
      besteht ja immer noch die möglichkeit dass der händler eine gebrauchte cd eingeschweisst hat. glaubst wirklich dass der händler nicht weiss was das original wert ist?
    • Quarzer
      Quarzer
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2007 Beiträge: 1.434
      Jo und der macht sich dann die Mühe, sich so nen Aufkleber zu bersorgen und auf seine Einschweißfolie draufzupappen? Finde ich bissl weit hergeholt! Nur eingeschweißt würde ich mir keine Platte machen!

      Und japp, der hat kein Plan von dem Preis, denn selbst gebraucht sind da wohl 9€ VIEL zu wenig!
    • Badaboombadabang
      Badaboombadabang
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2010 Beiträge: 1.767
      Wenn du das Geld nicht nötig hast, in den Schrank stellen und freuen, dass du so nen edles Schnäppchen für ne Rarität gemacht hast.

      Sind 100€ für dich brauchbarer als die CD easy ship auf amazon. Originalverpackung mit Aufkleber BÄMS! Aber erstmal warten bis die anderen beiden verkauft sind.
    • feinheit
      feinheit
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 4.361
      und was erwartest du jetzt für antworten, sollen wir dir sagen ob du die scheibe behalten sollst oder nicht? ist dir die platte den differenzbetrag wert oder nicht, die entscheidung kann dir ja keiner abnehmen...
    • masa88x
      masa88x
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.946
      wenn du die verkaufst und die war doch gefälscht haste nen problem
    • Quarzer
      Quarzer
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2007 Beiträge: 1.434
      Original von masa88x
      wenn du die verkaufst und die war doch gefälscht haste nen problem
      Wieso? Ich habe eine Rechnung und kann belegen, wo ich dir her habe! Ja gut, die geben die als gebraucht an. hm... Und wie erkenne ich jetzt ohne die Folie abzuruppen, dass es original ist? Ich meine, das wird doch wohl original sein, oder? Bin ich zu naiv?

      Und wenn ich die in den CD-Schrank stelle, muss ich die Folie zwingend abmachen, insta Wertverlust. Wenn ich die Platte behalten, will ich sie auch hören und rippen!
    • Badaboombadabang
      Badaboombadabang
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2010 Beiträge: 1.767
      Warum sollte dir ein Händler ne CD als gebraucht verkaufen und die dann extra einschweißen UND diesen Sticker dadrauf kleben? ship it!
    • feinheit
      feinheit
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 4.361
      warum sollte ein händler eine gebrauchte CD verkaufen und dann eine eingeschweisste mit sticker drauf rausschicken?
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.731
      Wenn sie gebraucht ist, und Du sie auch als gebraucht weiterverkaufen willst dann brauchst Du doch die Folie drumherum gar nicht. Was soll die bringen wenn Du von vornherein praktisch zugibst, dass eine gebrauchte CD neu eingeschweisst wurde?
    • Quarzer
      Quarzer
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2007 Beiträge: 1.434
      Original von Rubnik
      Wenn sie gebraucht ist, und Du sie auch als gebraucht weiterverkaufen willst dann brauchst Du doch die Folie drumherum gar nicht. Was soll die bringen wenn Du von vornherein praktisch zugibst, dass eine gebrauchte CD neu eingeschweisst wurde?
      Wir reden aneinander vorbei! Der Händler meinte, die CD sei gebraucht. Ich geh davon aus, dass sie original eingeschweißt ist, gerade wegen dem Aufkleber, der da drauf ist, also würde ich die CD obv als NEU verkaufen!
    • masa88x
      masa88x
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.946
      Original von Quarzer
      Original von masa88x
      wenn du die verkaufst und die war doch gefälscht haste nen problem
      Wieso? Ich habe eine Rechnung und kann belegen, wo ich dir her habe! Ja gut, die geben die als gebraucht an. hm... Und wie erkenne ich jetzt ohne die Folie abzuruppen, dass es original ist? Ich meine, das wird doch wohl original sein, oder? Bin ich zu naiv?

      jetzt bringst du einige hier wahrscheinlich auf schlechte ideen
      irgendwo ein original teil kaufen, fälschungen davon verkaufen und wenn sich einer beschwert zeigste halt die rechnung vom original! yeah
    • Badaboombadabang
      Badaboombadabang
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2010 Beiträge: 1.767
      Geht obv darum, die als neu zu verkaufen weil fett Kohlens.
    • Quarzer
      Quarzer
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2007 Beiträge: 1.434
      Original von feinheit
      warum sollte ein händler eine gebrauchte CD verkaufen und dann eine eingeschweisste mit sticker drauf rausschicken?
      Weil Menschen auch Fehler machen?
    • Quarzer
      Quarzer
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2007 Beiträge: 1.434
      Original von masa88x
      Original von Quarzer
      Original von masa88x
      wenn du die verkaufst und die war doch gefälscht haste nen problem
      Wieso? Ich habe eine Rechnung und kann belegen, wo ich dir her habe! Ja gut, die geben die als gebraucht an. hm... Und wie erkenne ich jetzt ohne die Folie abzuruppen, dass es original ist? Ich meine, das wird doch wohl original sein, oder? Bin ich zu naiv?

      jetzt bringst du einige hier wahrscheinlich auf schlechte ideen
      irgendwo ein original teil kaufen, fälschungen davon verkaufen und wenn sich einer beschwert zeigste halt die rechnung vom original! yeah
      Nope, du hast jetzt Leute auf schlechte Ideen gebracht. Ich wäre da ernsthaft nicht drauf gekommen, da ich nunmal keine kriminelle Ader besitze. ;)
    • Badaboombadabang
      Badaboombadabang
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2010 Beiträge: 1.767
      "Ach ich muss ja noch die CD an diesen Kiffer schicken" *kram kram* "ACH VERDAMMT! Jetzt hab ich die doch glatt einverschweißt, diesen Sticker gedruckt und auch noch draufgeklebt!!! Was ein Tag..."
    • 1
    • 2