[NL] Ventavis

    • Ventavis
      Ventavis
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2012 Beiträge: 11
      Halli Hallo,

      nun möchte auch ich mit dem "Anfängerkurs" starten!

      Doch ich stelle mich am besten kurz vor :) Ich heiße Chris, bin 20 Jahre alt, komme aus der schönen Stadt Köln.

      Vor ein paar Monaten spielte ich mit ein paar Freunden Poker, dies war aber ohne große Erfahrung. Doch irgendwie wollte ich mehr darüber lernen und da fand ich diese Seite hier.. Und da bin ich :)

      Und da ich ordentlich starten möchte und nix falsch machen will wollte ich auch gleich mit dem "Anfängerkurs" starten.

      Ich möchte dann auch gleich die Hausaufgaben einmal "abgeben" :)

      ----

      Frage 1: Aus welchen Gründen spielst du Poker?
      - Die Frage ist leicht zu beantworten. Pokern hat mir so sehr viel Spaß gemacht, dass es mich Neugierig gemacht hat. Daher möchte ich mehr lernen. Und als positiver "Nebeneffekt" kann man auch eventuell was dazu verdienen :)

      Frage 2: Was sind deine Schwächen beim Poker?
      Da ich selber noch nicht "richtig" Poker gespielt habe, kann ich diese Frage noch gar nicht richtig beantworten. Aber ich werde es sicher bald herausfinden und dann einmal hier nachtragen :)

      Frage 3: Was heißt es, tight-aggressiv zu spielen?
      Ich hoffe ich hab das richtig verstanden :) Die Tight-Aggessive Spielart ist die Spielart, welche wir "erlernen" sollen. Zusammengefasst heißt es, dass wir auf ausgewählte Karten warten, diese jedoch Aggresiv spielen. Als "TAG-Spieler" achten wir jedoch nicht nur auf die Karten. Wir achten auf mehrere Faktoren. Wie z.B. Position am Tisch, Spielverhalten am Tisch und Was die Gegner vor mir machten. Den jede Handlung der Gegner beeinträchtigt unser Spiel und wir müssen und neu Anpassen.

      -------

      Ich hoffe ich konnte alle Fragen zufriedenstellend beantworten :)

      Schöne Grüße
      Chris
  • 3 Antworten
    • wlaaaaad
      wlaaaaad
      Platin
      Dabei seit: 20.10.2010 Beiträge: 2.528
      was heißt denn aggresiv für dich in dem zusammenhang?
    • Ventavis
      Ventavis
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2012 Beiträge: 11
      Original von wlaaaaad
      was heißt denn aggresiv für dich in dem zusammenhang?
      Hey,

      Eine Sehr gute Frage! :) Ich hoffe ich habe das "aggresiv" richtig interpretiert.. :)

      "Aggresiv" heißt für mich, dass wir Initiative zeigen und somit den "Weg des Spieles" bestimmen. Wir zeigen, durch setzen, raisen etc. das wir wissen was wir tun.

      Ich hoffe ich konnte deine Frage richtig beantworten.

      Viele Grüße
      Chris
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Hi, ersteinmal willkommen bei Pokerstrategy und im NL-Kurs. :)

      Super, dass du dich direkt für den Kurs entschieden hast.

      Zu Frage 2, da bist du ja mit dem Kurs direkt schonmal auf einem guten Weg, dass sich erst gar nicht so viele Schwächen bei dir einschleichen ;) .

      Frage 3. Im Großen und Ganzen gefällt mir deine Antwort schon sehr gut. Allerdings kann man auch durch einen Call zeigen, was wir tun. Wichtig ist, dass man weiß warum man setzt oder erhöht. Also zum beispiel weil man denkt, dass der Gegner mit einer schlechteren Hand callen würde. Oder weil man möchte, dass er eine bessere Hand foldet.

      Generell ist ein wichtiger Punkt, dass man durch diese Spielweise Druck auf den Gegner ausübt und ihn so in Fehler zwingt, aus denen man dann profitiert.

      Viel Spaß bei der nächsten Lektion.