Probleme mit SD und All-in Winnings (Graph 40k Hands NL25 Zoom 6max)

    • drunkenm
      drunkenm
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2008 Beiträge: 191
      Servus zusammen,

      ich habe nun meine ersten 40k hands auf Stars Zoom 6max NL25 zusammen.

      Läuft soweit ganz zufriedenstellend.

      Komisch finde ich nur meine Won with Showdown und meine All-in- Line.

      Ist es normal, dass diese Linie so swingy ist? Ich hatte Graps gesehen, bei denen die Linie relativ konstant ist...

      Hier mal der Graph. Stats anzeigen check ich leider grade nicht mit dem neuen PT4.



      Greez
  • 3 Antworten
    • limed
      limed
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2007 Beiträge: 1.553
      Das ist nur die logische Konsequenz deiner non SD linie. Die ist breakeven, d.h. Dass du postflop auch um pötte kämpfst und häufiger mal nen bluff dabei ist. Wirst du gecatcht swingt deine showdownlienie natuerlich.

      Andersherum gehts auch, wenn du nur zum SD gehst wenn du ne sehr gut Hand hast, dann ist deine SD linie konstant nach oben und die Non SD geht bergab. ;)
    • Shandout
      Shandout
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 2.909
      Joah, die Linien passen so zusammen, da würde ich mir keine Sorgen machen. Beim Umstieg von FR hab ich SH zunächst extrem nittig gespielt und hinter jedem Raise gleich das Monster gesehen. Entsprechend ist meine Redline so abstürzt wie meine SD-Winnings nach oben gegangen sind. In der Summe sieht das bei Dir wie schon von drunkenm gesagt solide aus.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Poste mal die restlichen Stats dazu. Das ist reine Orakelleserei, wenn du uns nur einen Graphen mit 3 Linien vorsetzt.