Transfer von PartyPoker nach Pokerstars

  • 13 Antworten
    • Macc
      Macc
      Global
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.607
      Musste per Neteller machen.
    • sandmann44
      sandmann44
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2006 Beiträge: 1.345
      es gibt 2 möglichkeiten:

      per netteller kannst du ab einer br von 50 $ auscashen und dann bei stars einzahlen

      du kannst allerdings auch, wenn du die netteller registrierung nicht auf dich nehmen willst, ab einer br von 100$ 50$ an einen spieler mit netteller überweisen, der es dir dann auf ps überweist - das ist allerdings die umständlichere version
    • RockaDN
      RockaDN
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 351
      Kann man mit dem Geld über 50$ nur zu PokerStars oder auch zu anderen Poker-Sites?

      Wenn die 45 Tage rum sind....hat man keine Chance mit ner Bankroll von unter 50$ einen Teil des Geldes zu retten und woanders mit dem Guthaben nochmal nen neuen Start zu versuchen?
    • TheMarl
      TheMarl
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 902
      Doch, eincashen und den größeren Betrag dann wieder auscashen.
    • SkyReVo
      SkyReVo
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 2.365
      Hierzu hab ich auch eine Frage, die ich direkt hier anschließen möchte. Eigentlich betrifft sie eher 'nen Kumpel, den ich angeworben habe.

      Der wird in den nächsten Tagen das Quiz (hoffentlich erfolgreich) bestreiten. Er spielt auch schon lange auf PokerStars. Das Problem ist, dass auf seinem PC PartyPoker eigentlich unspielbar ist, da er ständig Fehlermeldungen bekommt (Hab ich miterleben dürfen). Deswegen meine Frage, ob es grundsätzlich mögliche wäre, eine Ausnahme zu machen und ihm die $ auf PokerStars zu überweisen, oder aber, ob sich jemand bereit erklärt, für ihn den Transfer zu übernehmen.

      Falls ja, werde ich ihm sagen, dass er sich hier selbst noch einmal melden soll.
    • RockaDN
      RockaDN
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 351
      Original von TheMarl
      Doch, eincashen und den größeren Betrag dann wieder auscashen.
      Versteh ich jetzt nicht so ganz...
      Wenn ich nach Ablauf der 45 Tage sagen wir mal ne Bankroll von 35 Dollar habe....dann muss ich einfach Geld auf Partypoker überweisen und kann danach die 35 Dollar komplett entnehmen???

      Ich hatte bisher angenommen, dass diese "geschenkten" 50$ quasi eine Art Bonus sind und man nicht frei über die verfügen kann.

      Das Problem ist folgendes...ich möchte mich auf keinen Fall irgendwie zum spielen zwingen lassen. Wenn ich mal eine Woche keine Lust habe, will ich nicht gezwungen sein zu spielen, nur um den Limits aufzusteigen, damit ich nach 45 Tagen auf hohen Limits spielen kann.
    • zerozero85
      zerozero85
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2006 Beiträge: 516
      JA, das Problem werde ich auch bald haben.
      werde zwar wahrscheinlich über 50 $ sein, aber die raked hands bekomme ich nicht zusammen, und für 0.5/1 reicht dir BR nicht.

      Also wie kann ich das dann zu PS überweisen?

      gruss
    • Segglmeister
      Segglmeister
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 243
    • RockaDN
      RockaDN
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 351
      Original von Segglmeister
      Stimmt leider nicht...
      Ich wollte die 50$ direkt auscashen und hatte jetzt 5 Tage Probleme. Fazit: Die 50$ gehören nur indirekt mir und ich muss erst einmal 50 raked Hands spielen, um sie auscashen zu können. Wenn ich jetzt Pech habe und unter die 50$ falle, kann ich nichts auscashen, weil das Limit 50$ ist....
    • PokerIvy
      PokerIvy
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2006 Beiträge: 68
      wenn ihr weniger als 50$ drauf habt, dann zahlt einfach von privat 50 oben drauf und casht dann gesamt aus.... ganz einfach

      und auf PokerStars ist Minimum deposit 25$
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von RockaDN
      Stimmt leider nicht...
      Ich wollte die 50$ direkt auscashen und hatte jetzt 5 Tage Probleme. Fazit: Die 50$ gehören nur indirekt mir und ich muss erst einmal 50 raked Hands spielen, um sie auscashen zu können. Wenn ich jetzt Pech habe und unter die 50$ falle, kann ich nichts auscashen, weil das Limit 50$ ist....
      Du hast das Geld auch zum Pokern bei Partypoker geschenkt bekommen, und nicht dafür, daß Du Dir davon ein schönes Wochenende machst.
      Die hier besprochene Problematik sollte sich erst dann ergeben, wenn Du am Ende Deiner Beginnerzeit keine ausreichende Bankroll hast, um an den regular Tables zu spielen.

      Don
    • Uli
      Uli
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 1.426
      Original von SkyReVo
      Hierzu hab ich auch eine Frage, die ich direkt hier anschließen möchte. Eigentlich betrifft sie eher 'nen Kumpel, den ich angeworben habe.

      Der wird in den nächsten Tagen das Quiz (hoffentlich erfolgreich) bestreiten. Er spielt auch schon lange auf PokerStars. Das Problem ist, dass auf seinem PC PartyPoker eigentlich unspielbar ist, da er ständig Fehlermeldungen bekommt (Hab ich miterleben dürfen). Deswegen meine Frage, ob es grundsätzlich mögliche wäre, eine Ausnahme zu machen und ihm die $ auf PokerStars zu überweisen, oder aber, ob sich jemand bereit erklärt, für ihn den Transfer zu übernehmen.

      Falls ja, werde ich ihm sagen, dass er sich hier selbst noch einmal melden soll.
      Es kann leider keine Ausnahme für Zahlung bei Pokerstars geben. Erstens zahlt Pokerstars den100$ Bonus logischerweise nicht zweitens sehen wir von dem Geld nichts wieder. Macht also leider keinen Sinn
      Zudem habe ich noch nie gehört, das an einem PC Pokerstars läuft und Partypoker nicht. Dein Bekannter kann ja mal an den Support schreiben, vielleicht kann ihm geholfen werden.
    • RockaDN
      RockaDN
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 351
      Original von DonBlech
      Original von RockaDN
      Stimmt leider nicht...
      Ich wollte die 50$ direkt auscashen und hatte jetzt 5 Tage Probleme. Fazit: Die 50$ gehören nur indirekt mir und ich muss erst einmal 50 raked Hands spielen, um sie auscashen zu können. Wenn ich jetzt Pech habe und unter die 50$ falle, kann ich nichts auscashen, weil das Limit 50$ ist....
      Du hast das Geld auch zum Pokern bei Partypoker geschenkt bekommen, und nicht dafür, daß Du Dir davon ein schönes Wochenende machst.
      Die hier besprochene Problematik sollte sich erst dann ergeben, wenn Du am Ende Deiner Beginnerzeit keine ausreichende Bankroll hast, um an den regular Tables zu spielen.

      Don
      Ein schönes WE wollte ich mir von dem Geld auch nicht machen ;)
      Ich hab jetzt die ersten Raked Hands bei Partypoker gespielt und ich merke direkt, dass die Spieler dort sehr viel tighter sind, als auf anderen Seiten. Daher will ich auscashen und anderswo Eure Strategien testen...
      Ist aber von der Logik schon in Ordnung...einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins... ;)

      Irgendwas lass ich mir schon einfallen.