Join.me, TeamViewer, Mikogo, Skype?

    • cAmPiZZ0R
      cAmPiZZ0R
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 914
      Hi Leute,

      bei ps.com sehe ich immer wieder, dass join.me bei den Coachings benutzt wird. Ist das zeitgleich auch die Variante, die am wenigsten Ressourcen frisst? Also verglichen zu den anderen aufgeführten, welches läuft da am flüssigsten? Oder gibt's noch andere Programme, die sich noch besser eignen für Coachings?

      Vielen Dank!
  • 1 Antwort
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hey cAmPiZZ0R,

      habe selbst schon Privatecoachings per TeamViewer, Mikogo und Skype gegeben/bekommen, join.me kenne ich auch nur aus unseren Live-Coachings.

      Ich kann sagen, dass join.me aufgrund der Einfachheit mit mehreren Teilnehmern als Zuschauer in den Live-Coachings genutzt wird. Teamviewer habe ich immer nur gute Erfahrungen gemacht, habe dabei aber den Ton immer über Skype laufen lassen und gab auch mit UMTS Verbindung eigentlich keine Probleme. Gleiches gilt für Mikogo.
      Skype allein habe ich noch nicht getestet.

      Wenn du also nur einen Schüler und einen Lehrer hast, sollten alle Möglichkeiten ausreichend sein.

      Viele Grüße
      Tobi