ps.de - Signatur/Coachstatus

    • 1mpr0x
      1mpr0x
      Platin
      Dabei seit: 27.11.2009 Beiträge: 3.404
      Hi,
      komm direkt auf den Punkt:

      - Ich melde mich bei pleno weil ich Private Coachings anbieten will
      - Pleno leitet mich an einen Sven weiter / Ich rede mit Sven
      - Mache klar, dass für mich die Private Coachings > Public Coachings etc sind.

      edit: Private Konversation entfernt.

      Was ist das für eine Argumentation? Natürlich liegt mein Fokus auf den Private Coachings. Und ja ich tue was für die Community. Eine ganze Menge imo - Alleine schon wegen der Challenge in meinem Blog und wie schon geschrieben etlichen Handanalysen die hier kaum einer so auf den Punkt bringt wie ich. Ist schlichtweg so.


      Wenn ich schon keinen Status / Thread bekomme warum kann ich den Mist dann nicht in meine Signatur packen?

      Ist so ein Kindergarten mal wieder. Könnt ja gleich anfangen Coachstatus nur noch gegen bares anzubieten.
  • 6 Antworten
    • SeneX
      SeneX
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2005 Beiträge: 1.020
      kenne deinen blog ned,aber sonst bekommt man von dir eigentlich ausschließlich negatives mit.Kein Wunder dass die dich ned wollen

      Zu deinem Anliegen kann ich -oh wunder - nix sagen,hab da keinen einblick und k.A wie du dich eventuell aufgeführt hast.

      Sollte ich das richtig deuten und du wolltest dich als Coach bewerben,mehr oder weniger um endlich coachings geben zu dürfen;dann war es wohl ned so trickreich so ehrlich zu sein.Denn obv. wird die meisten anderen Coaches "der Nebenverdienst" private coachings auch gelockt haben.Gibt ja nicht nur Gutmenschen hier.

      Die Formulierung ist so gold:
      "Von daher finden wir leider nicht zusammen" :f_love:

      früher war ps.de anders,iwie besser.
    • CiccceR
      CiccceR
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2009 Beiträge: 575
      c
    • JoeCarpenter
      JoeCarpenter
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2012 Beiträge: 120
      dan bewerb dich doch als Handbewerter (bewertest doch eh öfter mal ) die dürfen doch soweit ich weiß auch Coachen ?^^

      sehe aber eigentlich auch keinen Nachteil für ps.de darin dich Privat Coachen zu lassen ,ok bist dan keine bereicherung für die Breite masse (die wenn du public Coachst wohl eh aus Diamond und Platin member besteht aber die wenn intresse besteht sich wohl auch ein Privates Coaching leisten können )
    • emzee
      emzee
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 343
      Auch wenn man weiß, wie man sich bei einem Unternehmen erfolgreich bewirbt, wird man manchmal - oft auch ohne Angabe von Gründen - abgelehnt. Das ist aber völlig normal und passiert jedem Bewerber häufig. Oft sind das auch gar keine fachlichen Gründe. Da zählt dann einfach nur der erste Eindruck im Anschreiben oder im Gespräch.

      Vielleicht solltest du für die Zukunft noch etwas an deiner persönlichen Ausstrahlung (deceived Mindset) arbeiten. ;)
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Original von 1mpr0x
      [...] und wie schon geschrieben etlichen Handanalysen die hier kaum einer so auf den Punkt bringt wie ich. Ist schlichtweg so.[...]

      Original von 1mpr0x
      Ach keine Ahnung ehrlich gesagt. Wie das so ist wenn man da live sitzt. Im Nachhinein kann man sehr viel drüber streiten gerade in so einer Hand und der move ist def splashy.

      Mit meinen Reads macht die Flopcbet wenig Sinn - Das ist der eigentliche Fehler aber ingame dacht ich wohl dass ich nicht jedes mal x/f als exploit spielen kann und genau dann macht er's halt.

      War am Turn sehr sicher gegen air zu sein und dachte ich hab genug Equity für den call - reversed equity auf rebluffs etc - Das zusammen mit potodds ergibt wahrscheinlich ein sehr closes Ergebnis. Aber hier ne SzenarioEquation zu erstellen ist viel zu sinnlos weil so ein Spot vl 1x in 200k hands kommt und wir unsere WR völlig belanglos ist

      Außerdem bin ich müde :O
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Hey,

      das Bewerben und Anbieten von kostenpflichtigen Dienstleistungen und dazu gehören auch Private Coachings ist in unseren Forum nicht erlaubt. Einzig unsere Coaches genießen hier eine Sonderstellung indem sie private Coachings als Ausnahme anbieten dürfen.
      Siehe dazu auch:
      [FAQ] Alles Wissenswerte über Private Coaching

      5. Was sind die Voraussetzungen um selber als Private Coaching bewerben zu dürfen?
      ---> Um als Private Coach auf PokerStrategy.com auch für dieses werben zu dürfen, muss man aktiver und regulärer Coach (Live-Coach, Videoproduzent oder professioneller Handbewerter) für PokerStrategy.com sein. Durch diese Maßnahme, soll für die Mitglieder auch eine gewisse Qualitätskontrolle gewährleistet sein, da die PokerStrategy.com Coaches, durch aktives Wirken in der Community, bereits ihr Können unter Beweis stellen konnten.

      Da du nun einmal kein Coach bist, darfst du es eben nicht bewerben und dazu zählt auch deine Signatur. Vor allem wenn du es wieder reinsetzt, obwohl wir darüber schon geskyped haben.

      Viele Grüße
      Hannes