Amoklauf in Connecticut an einer Grundschule!

  • 223 Antworten
    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.977
      gun-wavin' new haven.

      naja fast.
    • DigitalRaid
      DigitalRaid
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 4.654
      27 Tote. Übel
    • NYCityboy
      NYCityboy
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2011 Beiträge: 3.603
      Scheint als wenn ein Täter noch auf der Flucht ist..
    • Kaos
      Kaos
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 3.569
      Original von NYCityboy
      Sick, gerade gesehen.... Sogar an eine Grundschule :baby: Ob jetzt wieder die Waffendiskussion losgeht?

      Zu Recht.. Man überlege sich nur mal wenn jeder von den Kleinen ne Waffe dabei gehabt hätte, hätten sie den Täter sofort abgeknallt.
    • Witz84
      Witz84
      Silber
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.147
      Mal abegesehen davon, dass mich diese Amoknachrichten nerven, finde ich es schon erschreckend, wie sich das alles steigert. Jetzt gehen die schon auf unschuldige Kleinkinder los. Ich weiß, dass gehört vielleicht nicht hier hin, aber die Menscheit ist einfach nur Abschaum. Und leider müssen wir uns alle dazu zählen...
    • SoWe
      SoWe
      Global
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 2.397
      Original von NYCityboy
      Scheint als wenn ein Täter noch auf der Flucht ist..
      hab gelesen der hat sich selbst gekillt?
      Original von Kaos
      Original von NYCityboy
      Sick, gerade gesehen.... Sogar an eine Grundschule :baby: Ob jetzt wieder die Waffendiskussion losgeht?

      Zu Recht.. Man überlege sich nur mal wenn jeder von den Kleinen ne Waffe dabei gehabt hätte, hätten sie den Täter sofort abgeknallt.
      Okay, was fändest du denn gut?
      Wie wärs mit nem Verbot von Waffen an Schulen und in Kinos (siehe letzter Amoklauf)?
      Oh Moment, das gibts ja schon :rolleyes:

      Hätte es deiner Meinung nach denn geschadet, wenn ein verantwortungsvoller Erwachsener dort eine Schusswaffe besessen hätte?

      Wie wärs damit, wir verbieten alle Waffen überhaupt!
      Was, die Leute bauen sich selbst Waffen oder besorgen sich die illegal? Das dürfen die doch nicht! Snief snief!
    • habeichja
      habeichja
      Platin
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.488
      Amis eben, dumm nur das sie nie etwas daraus lernen und sich dann wundern das so etwas passiert.
    • flashfy
      flashfy
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 5.251
      .
    • SoWe
      SoWe
      Global
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 2.397
      Original von flashfy
      In China ist gestern ebenfalls etwas aehnliches passiert. Jedoch hatte der Taeter nur ein Messer, da Schusswaffen in China verboten sind. So gab es nur Verletzte und gluecklicher weise keine Toten. Natuerlich kann man beide Ereignisse nicht hundert prozentig miteinander vergleichen.


      Man slashes 22 Children
      Willst du damit sagen, dass China unser Vorbild in Sachen Rechte der Bürger sein sollte?
    • Witz84
      Witz84
      Silber
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.147
      Das will er obv nicht sagen?!
      Selber Schuld mit Ihren dämlichen Waffengesetzen. Teilweise gibt mes Bundestaaten, wo es Pflicht ist eine Waffe im Haushalt zu haben, lol.
    • flowIIpoker
      flowIIpoker
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 4.961
      offtopic: wie will man denn seine higharmed citizens entwaffnen??

      edit: in staaten(nicht nur us) wo man legal waffen besitzen darf oder muss (swiss)
      ok, ich kenn kaum amoklaeufe oder waffenrecht in anderen laendern.
      meines erachtens ist das ein moralisch/gesellschaftliches problem.

      was mich irritiert hat: eine schulpsychologin in einer grundsschule? ist das bei uns auch so?!
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      hmm gute frage, zuerst einmal keine neue munition mehr in umlauf bringen wär jetzt meine ersste idee.
      plus dollars für alte waffen!
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 6.104
      Original von SoWe
      Original von NYCityboy
      Scheint als wenn ein Täter noch auf der Flucht ist..
      hab gelesen der hat sich selbst gekillt?
      Original von Kaos
      Original von NYCityboy
      Sick, gerade gesehen.... Sogar an eine Grundschule :baby: Ob jetzt wieder die Waffendiskussion losgeht?

      Zu Recht.. Man überlege sich nur mal wenn jeder von den Kleinen ne Waffe dabei gehabt hätte, hätten sie den Täter sofort abgeknallt.
      Okay, was fändest du denn gut?
      Wie wärs mit nem Verbot von Waffen an Schulen und in Kinos (siehe letzter Amoklauf)?
      Oh Moment, das gibts ja schon :rolleyes:

      Hätte es deiner Meinung nach denn geschadet, wenn ein verantwortungsvoller Erwachsener dort eine Schusswaffe besessen hätte?

      Wie wärs damit, wir verbieten alle Waffen überhaupt!
      Was, die Leute bauen sich selbst Waffen oder besorgen sich die illegal? Das dürfen die doch nicht! Snief snief!
      ich wäre dafür, vor Schulen Zelte aufzubauen, wo sich jeder erstmal nackt ausziehen muss, bevor er die Schule betreten darf
    • Quabbe
      Quabbe
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2007 Beiträge: 2.873
      Original von Thomas6409
      Original von SoWe
      Original von NYCityboy
      Scheint als wenn ein Täter noch auf der Flucht ist..
      hab gelesen der hat sich selbst gekillt?
      Original von Kaos
      Original von NYCityboy
      Sick, gerade gesehen.... Sogar an eine Grundschule :baby: Ob jetzt wieder die Waffendiskussion losgeht?

      Zu Recht.. Man überlege sich nur mal wenn jeder von den Kleinen ne Waffe dabei gehabt hätte, hätten sie den Täter sofort abgeknallt.
      Okay, was fändest du denn gut?
      Wie wärs mit nem Verbot von Waffen an Schulen und in Kinos (siehe letzter Amoklauf)?
      Oh Moment, das gibts ja schon :rolleyes:

      Hätte es deiner Meinung nach denn geschadet, wenn ein verantwortungsvoller Erwachsener dort eine Schusswaffe besessen hätte?

      Wie wärs damit, wir verbieten alle Waffen überhaupt!
      Was, die Leute bauen sich selbst Waffen oder besorgen sich die illegal? Das dürfen die doch nicht! Snief snief!
      ich wäre dafür, vor Schulen Zelte aufzubauen, wo sich jeder erstmal nackt ausziehen muss, bevor er die Schule betreten darf
      Aber wenn die Leute unbewaffnet zur Schule / Arbeit / Kino gehen, können sie den Amokläufer ja gar nicht erschießen.
    • flowIIpoker
      flowIIpoker
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 4.961
      Original von flowIIpoker
      offtopic: wie will man denn seine higharmed citizens entwaffnen??

      edit: in staaten(nicht nur us) wo man legal waffen besitzen darf oder muss (swiss)
      ok, ich kenn kaum amoklaeufe oder waffenrecht in anderen laendern.
      meines erachtens ist das ein moralisch/gesellschaftliches problem.

      was mich irritiert hat: eine schulpsychologin in einer grundsschule? ist das bei uns auch so?!
      ich quote mich mal selbst wegen edit/update
    • SoWe
      SoWe
      Global
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 2.397
      Original von Quabbe
      Aber wenn die Leute unbewaffnet zur Schule / Arbeit / Kino gehen, können sie den Amokläufer ja gar nicht erschießen.
      Okay, was fändest du denn gut?
      Wie wärs mit nem Verbot von Waffen an Schulen und in Kinos (siehe letzter Amoklauf)?
      Oh Moment, das gibts ja schon Augen :rolleyes:

      Hätte es deiner Meinung nach denn geschadet, wenn ein verantwortungsvoller Erwachsener dort eine Schusswaffe besessen hätte?

      Wie wärs damit, wir verbieten alle Waffen überhaupt!
      Was, die Leute bauen sich selbst Waffen oder besorgen sich die illegal? Das dürfen die doch nicht! Snief snief!

      Original von soneji
      hmm gute frage, zuerst einmal keine neue munition mehr in umlauf bringen wär jetzt meine ersste idee.
      plus dollars für alte waffen!
      Weder zielführend noch erfolgsversprechend.
      Drogen sind illegal. Kann man die sich besorgen, wenn man will?

      Wenn man etwas verbietet, hält man es damit nur aus den Händen der rechtstreuen Bürger.

      Apropos, der Amokläufer hatte seine Waffen gestohlen!

      Original von flowIIpoker
      Original von flowIIpoker
      offtopic: wie will man denn seine higharmed citizens entwaffnen??

      edit: in staaten(nicht nur us) wo man legal waffen besitzen darf oder muss (swiss)
      ok, ich kenn kaum amoklaeufe oder waffenrecht in anderen laendern.
      meines erachtens ist das ein moralisch/gesellschaftliches problem.

      was mich irritiert hat: eine schulpsychologin in einer grundsschule? ist das bei uns auch so?!
      ich quote mich mal selbst wegen edit/update
      Da hast du Recht! Es ist wesentlich weniger eine Sache des Waffenrechts, als anderer Faktoren.
    • Kaos
      Kaos
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 3.569
      Edit by DarkZonk: Kein Spam bitte
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 6.104
      Original von SoWe

      Original von soneji
      hmm gute frage, zuerst einmal keine neue munition mehr in umlauf bringen wär jetzt meine ersste idee.
      plus dollars für alte waffen!
      Weder zielführend noch erfolgsversprechend.
      Drogen sind illegal. Kann man die sich besorgen, wenn man will?

      Wenn man etwas verbietet, hält man es damit nur aus den Händen der rechtstreuen Bürger.

      Apropos, der Amokläufer hatte seine Waffen gestohlen!
      das ist doch blödsinn. klar kann man sich alles besorgen mit den richtigen Kontakten, aber es ist schon nicht so einfach. würden wir um 10k wetten, ob ichs schaffe, mir in Schland ne Waffe zu besorgen, würd ich die Wette vermutlich verlieren, hätte auch gar keine Ahnung, wo ich da anfangen soll danach zu suchen.
      für organisiertes Verbrechen haste nen Punkt, da machts kaum nen Unterschied, aber Amokläufe entstehen eher aus der Situation und sind mehr spontan. wenn da einer gerade nen Hass auf seine Schule hat und weiß, dass sein Vater ne Waffe unverschlossen im Nachttisch liegen hat, wird es viel eher zu nem Amoklauf kommen, als wenn derjenige keinen so einfachen Zugang zu ner Waffe hat.
      auch Waffen zu stehlen wird in USA sehr viel einfacher sein als in Schland.
    • SoWe
      SoWe
      Global
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 2.397
      Original von Kaos
      Den Troll nicht füttern.
      Bloß nicht diskutieren, oder gar nachdenken!

      Original von Thomas6409
      Original von SoWe

      Original von soneji
      hmm gute frage, zuerst einmal keine neue munition mehr in umlauf bringen wär jetzt meine ersste idee.
      plus dollars für alte waffen!
      Weder zielführend noch erfolgsversprechend.
      Drogen sind illegal. Kann man die sich besorgen, wenn man will?

      Wenn man etwas verbietet, hält man es damit nur aus den Händen der rechtstreuen Bürger.

      Apropos, der Amokläufer hatte seine Waffen gestohlen!
      das ist doch blödsinn. klar kann man sich alles besorgen mit den richtigen Kontakten, aber es ist schon nicht so einfach. würden wir um 10k wetten, ob ichs schaffe, mir in Schland ne Waffe zu besorgen, würd ich die Wette vermutlich verlieren, hätte auch gar keine Ahnung, wo ich da anfangen soll danach zu suchen.
      für organisiertes Verbrechen haste nen Punkt, da machts kaum nen Unterschied, aber Amokläufe entstehen eher aus der Situation und sind mehr spontan. wenn da einer gerade nen Hass auf seine Schule hat und weiß, dass sein Vater ne Waffe unverschlossen im Nachttisch liegen hat, wird es viel eher zu nem Amoklauf kommen, als wenn derjenige keinen so einfachen Zugang zu ner Waffe hat.
      auch Waffen zu stehlen wird in USA sehr viel einfacher sein als in Schland.
      Die Wette würdest du ziemlich sicher gewinnen, wenn dus nur probieren willst. Bei der Anhörung zu einem Änderungsvorschlag bezüglich des Waffenrechts, eingebracht durch die Grünen, hat der eine Sachverständige ne schöne Story erzählt, er hat innerhalb von zwei Stunden in Kreuzberg eine Waffe ansehen können, die ihm zum Kauf angeboten war, er kannte dort niemanden.
      Und was sagst du jetzt, ne Waffe zu klauen sei einfach?
      Ist der Umstand, dass jemand gegen ein Gesetz verstößt (Waffenaufbewahrung) Grund, Gesetze zu verschärfen? So nach dem Motto der eine ist zu schnell gefahren, jetzt ists ne 30 Zone?



      und nochmal die eigentlich ganz einfache Frage: Hätte es eurer Meinung nach geschadet, hätte einer der Lehrer oder sonstiger anwesender, rechtstreuer Erwachsener, eine Waffe dabeigehabt?
      Mir ist schon klar, warum sich um die Antwort gedruckst wird.