einfach alles callen?

    • shcleichernderwolf
      shcleichernderwolf
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2008 Beiträge: 846
      ich hatte gerade einen russen am tisch der einfach mal alles gecallt hat.
      der saß einfach mal mit VP70 da und hat einfach jeden allin , jeden raise alles gecallt und nur gewonnen.
      ich hab den nun etwas über eine stunde zugeschaut und verstehe nicht wie der echt am nl10 tisch auf 40$ kommen kann indem er einfach nur alles callt oder selbst openrasit.


      hier hat er einfach mal einen preflop allin mit 4,9 gecallt
      MP shows 4:diamond: 9:heart: (Full House, Nines full of Twos) (Pre 36%, Flop 96%, Turn 100%)
      MP wins $20.91

      anfangs dachte ich mir hej super , ich warte auf ne starke hand und werde komplett ausbezahlt , falsch gedacht er gewinnt einfach mit jedem crap.

      der eine am tisch hat 4 allins gegen ihn verloren , ich selbst 2 und er hatte jedesmal nur crap auf der hand und bekommt seine straight oder sonst was noch zusammen.
      ich würde ja noch verstehen wenn das kurzzeitig gut geht aber wenn er das über eine stunde durchzieht und seinen stack vervierfacht , dann verliere ich echt den glauben. wie ist sowas möglich?
  • 17 Antworten