[NL] close pls

  • 160 Antworten
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      2k hands session heute. Lief ok. Anfangs etwas gespewet, aber das gewöhne ich mir gerade gut ab.

      1) Villain komplett unknown

      Turndonk sollte ok sein.
      River bekomme ich eh keinen value von non flush hands und das Ah hat wohl den meisten Sinn nach seinem turn call. Daher overbette ich. Evtl bekomme ich auch einen herocall von Kh. Wobei ich nicht viele Kh in seiner range sehe. Ich weiss nicht ob er sowas wie KhJ, KhT am Flop auf die ckecks bettet


      Poker Stars, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 6 Players

      BTN: $13.38 (133.8 bb)
      SB: $4.08 (40.8 bb)
      Hero (BB): $22.97 (229.7 bb)
      UTG: $12.19 (121.9 bb)
      MP: $18.36 (183.6 bb)
      CO: $10.64 (106.4 bb)

      Preflop: Hero is BB with 8 T
      UTG folds, MP raises to $0.40, CO folds, BTN calls $0.40, SB calls $0.35, Hero calls $0.30

      Flop: ($1.60) 9 A Q (4 players)
      SB checks, Hero checks, MP checks, BTN bets $0.80, SB folds, Hero calls $0.80, MP folds

      Turn: ($3.20) 7 (2 players)
      Hero bets $2, BTN calls $2

      River: ($7.20) 6 (2 players)
      Hero bets $19.77 and is all-in, BTN $10.18 to call


      2) Villain unknown

      Mal ein genereller Spot: Sollte man jemals 3barreln auf NLZehn?
      Wäre das ein geeigneter spot?
      Wenn ich nicht 3barreln sollte, da villain zu viel callt, wie spiele ich eine solche Hand? stab once and done? Turn betten for Free SD vs draws?

      Poker Stars, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 6 Players

      BTN: $10 (100 bb)
      SB: $10 (100 bb)
      BB: $7 (70 bb)
      UTG: $10 (100 bb)
      MP: $9.35 (93.5 bb)
      Hero (CO): $10 (100 bb)

      Preflop: Hero is CO with Q A
      2 folds, Hero raises to $0.30, 2 folds, BB calls $0.20

      Flop: ($0.65) J K 4 (2 players)
      BB checks, Hero bets $0.40, BB calls $0.40

      Turn: ($1.45) 8 (2 players)
      BB checks, Hero bets $0.90, BB calls $0.90

      River: ($3.25) 5 (2 players)
      BB checks, Hero bets $8.40 and is all-in, BB $5.40 to call


      3) Villain unknown mit Tendenzen zu big whale
      Meiner Erfahrung nach sind flop x/mr oft weake TPs oder draws.
      Diese werden entweder am turn runter gechecked oder klein weiter gebettet.
      Die potsizebet sieht weired aus. Gibt es einen EV-Grund hier downzucallen? (Unabhängig ob ich auch ohne solche Spots genug Moneys mache auf dem Limit)


      Poker Stars, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 6 Players

      BTN: $12.67 (126.7 bb)
      SB: $27.57 (275.7 bb)
      BB: $10.73 (107.3 bb)
      UTG: $27.77 (277.7 bb)
      Hero (MP): $10.32 (103.2 bb)
      CO: $15.48 (154.8 bb)

      Preflop: Hero is MP with T A
      UTG folds, Hero raises to $0.30, 2 folds, SB calls $0.25, BB folds

      Flop: ($0.70) T 5 2 (2 players)
      SB checks, Hero bets $0.40, SB raises to $0.80, Hero calls $0.40

      Turn: ($2.30) K (2 players)
      SB bets $2.20, Hero calls $2.20

      River: ($6.70) K (2 players)
      SB bets $2.80, Hero calls $2.80



      Mal der aktuelle Graph von NL10 rush/zoom/fast poker, auch wenns keine 10k hands sind.

    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      come on guys. Ein paar NL10 Hände sollten doch kein Problem für euch sein. :)
    • jonzocker
      jonzocker
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2011 Beiträge: 715
      hand 1:

      find ich gut gespielt. turn hätte ich etwas größer gebettet, da fast jedes :heart: ein actionkiller ist und wir protecten müssen

      hand 2:

      find das play nicht gut.
      villian ist nich FS und würd den daher auch erstmal fishig einstufen (ich schaue dann immer wie viele tische villian spielt). Cbet wird kein großer fehler sein.

      er kann hier seine pockets folden 22-TT (außer 44), aber er callt auch jeden J,K,FD,SD und da hat er vieles von in seiner range. bevorzuge am flop glaub ich den check behind, weil ich gerade gegen den und aufgrund der boardstruktur nicht mehrere streets betten will und ich mir nicht sicher bin ob eine bet hier so profitabel/+EV ist...

      as played check ich den turn behind und am river macht der overpush auch keinen sinn für mich, draws haben wir beat, Kx foldet nicht mehr und wenn du ihn von Jx bekommen willst reichen auch 2,7$.


      hand 3:

      call ich am flop auch. turn ist für mich aber ein fold, er bettet hier sehr groß und wir müssen oft mit ner riverbet rechnen.
    • pappenheimer
      pappenheimer
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2007 Beiträge: 16.791
      gl

      [x] in

      h2)

      möglichst nicht versuchen etwas zu generalisieren! das ist leakish bzw führt schnell zu solchen. klar kann man auch auf 10 3barreln, allerdings in entsprechenden spots UND vs geeignete villains. der runout in oben illustrierter hand ist eher schlecht zum barreln, da so ziemlich alle draws busten und villain dich selber auf die drawlastige range perceiven kann. im umkehrschluss ergäbe es auch kaum sinn den starken valueteil deiner range derart durchzufeuern.
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Danke euch beiden.

      2) Das ist in der Tat ein schlechter 3barrelspot. Wie spiele ich Draws jeglicher Art hier? Stab once and done? Muss ich davon ausgehen, dass villain hier immer fit-or-fold spielt? Ich denke hier werden alle pairs und auch jegliche Draws (BD) zumindest einmal gecallt. Ist es sinnig hier zu doublebarreln und dann aufzugeben? Macht cbetten überhaupt Sinn, auch mit einem FD?

      3) Was sind deine Beweggründe für den Turnfold jonzocker? Wie interpretierst du seine PS bet? Ist soetwas aus Erfahrung heraus grundsätzlich Stärke? Oder siehst du den EV nicht hoch genug an, um so einen level spot mit einer polarisierten betsize einzugehen?
    • habeichja
      habeichja
      Platin
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.430
      generell würde ich jetzt sagen ob 3 Barrel spot oder nicht, wenn villian unknown bin ich eher immer etwas vorsichtig weil ich quasi gar nichts weiß über ihn, wenn du pech bei solchen moves hast machst du das zu 75% gegen Callingstations oder so von daher finde ich es nicht so gut, auch vom Board runout gibt es wohl bessere Spots.
    • PokerPaulMainz
      PokerPaulMainz
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 10.258
      ich glaub ich find in hand 1) n check besser als n shove. was callter auf den shove? nur das Ah. das bettet er aber auch. vielleicht bettet er aber noch mehr.
      e: oder gaybetten

      3) call ich auch erstmal runter, hast ja dann ne note.
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Danke euch.

      Heute wurde ich von Pennyyy auf NL25 geobst. Wir haben eine sehr ähnliche Spielveranlagung. Das war schön zu sehen.
      In den letzten Tagen habe ich auch einige Handbewertungen gemacht und Videos geschaut. Ich werde immer überzeugter von meinem Spiel und es macht Spaß während einer Session über Lines nachzudenken.

      Als Weihnachtsgeschenk gibt es noch ein Coaching von Gustl55, was ich bei der ps.de Weihnachtsaktion gewonnen habe =)
      Darauf freue ich mich derbe.
    • 1mpr0x
      1mpr0x
      Gold
      Dabei seit: 27.11.2009 Beiträge: 3.404
      hab mal thumbs up :coolface:
    • 1mpr0x
      1mpr0x
      Gold
      Dabei seit: 27.11.2009 Beiträge: 3.404
      ups
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Kann passieren.
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      hey

      vermisse auch die alten zeiten, in denen nl200-400 mit 6ptbb becrushed wurden ;( ;(

      ich bin auch nich mehr so gut wie frueher bzw. die gegner sind besser geworden ich nich. habe mir aber fuer 2013 wenigstens nl200 zu crushen und mich pokertechnisch weiterzubilden.

      kenne dich auch noch von frueher, maybe bock auf collabo??

      gl!!
    • habeichja
      habeichja
      Platin
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.430
      hoooni :heart: du lebst noch cool habe damals deinen Blog immer gelesen.
    • Schorscheee
      Schorscheee
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 11.446
      gl! bin ab 2013 auch wieder am start. Die hände kitzeln :coolface:
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Original von hooni
      hey

      vermisse auch die alten zeiten, in denen nl200-400 mit 6ptbb becrushed wurden ;( ;(

      ich bin auch nich mehr so gut wie frueher bzw. die gegner sind besser geworden ich nich. habe mir aber fuer 2013 wenigstens nl200 zu crushen und mich pokertechnisch weiterzubilden.

      kenne dich auch noch von frueher, maybe bock auf collabo??

      gl!!

      Klar, gerne. Skype können wir per PM austauschen.


      Original von Schorscheee
      gl! bin ab 2013 auch wieder am start. Die hände kitzeln :coolface:
      2013 wird toll :f_love:
      gl dir auch!


      Es lief heute sehr gut. Nach einigen Tagen Zwangspause musste ich erstmal reinkommen. Overall sehr tight gespielt. Ich spiele gerade noch den 50$ stellar auf Stars ab, dann teste ich ggf. noch mal bwin/party, da ich dort den first deposit bonus bekommen habe.



      1)

      Villain: 24/14; 10% 3bet IP und OOP; 250h
      Ich bin mir nicht sicher, ob die 4bet size zu klein ist für 150bb eff. stacksizes.
      Seine 4bet calling range setze ich auf
      AQ+ (AJs sehe ich eigentlich nicht in seiner 4bet callrange, durchaus aber in seiner 3bet range)
      KQs, QJs (wenn er denn eher depolarisiert 3bettet)
      TT, JJ, QQ

      Wenn ich die range betrachte, habe ich keine 3 streets value mehr. Allerdings sind meine sizes recht klein (imo zu recht auf dem dry board) und es ist wohl schwer für ihn auf dem river etwas zu folden, dass er auf dem turn callt bei 6:1. Am Turn glaube ich kaum, dass er midpairs callt. Evtl. floated er sogar mal KQ am Flop.
      Hmm, so richtig klar bin ich mir nicht.


      $0.10/$0.25 No Limit Holdem
      PokerStars
      6 Players
      Hand Conversion Powered by weaktight.com

      Stacks:
      UTG ($9.30) 37bb
      UTG+1 ($28.17) 113bb
      Kreatief (CO) ($64.15) 257bb
      BTN ($37.23) 149bb
      SB ($20.21) 81bb
      BB ($49.46) 198bb

      Pre-Flop: ($0.35, 6 players) Kreatief is CO 3:heart: A:heart:
      2 folds, Kreatief raises to $0.75, BTN raises to $2.60, 2 folds, Kreatief raises to $6, BTN calls $3.40

      Flop: A:diamond: 3:spade: 6:heart: ($12.35, 2 players)
      Kreatief bets $6, BTN calls $6

      Turn: Q:spade: ($24.35, 2 players)
      Kreatief bets $13.50, BTN calls $13.50

      River: 9:heart: ($51.35, 2 players)
      Kreatief goes all-in $38.65, BTN goes all-in $11.73


      2)

      Villain: 36/30 - foldet kaum auf 3bets.
      3bet sollte gegen ihn klar gehen.
      Wie sollte man seinen riesen x/r am Flop interpretieren? Es sah für mich nach commitment mit draws aus. Ich sehe wenige madehands die er hier so groß x/r auf dem speziellen board.
      Ist ein call (-down) gerechtfertigt?


      $0.10/$0.25 No Limit Holdem
      PokerStars
      6 Players
      Hand Conversion Powered by weaktight.com

      Stacks:
      UTG ($23.78) 95bb
      UTG+1 ($10.30) 41bb
      CO ($29.30) 117bb
      Hero (BTN) ($42.27) 169bb
      SB ($29.68) 119bb
      BB ($32.89) 132bb

      Pre-Flop: ($0.35, 6 players) Hero is BTN Q:club: A:spade:
      UTG raises to $0.75, 2 folds, Hero raises to $2.25, 2 folds, UTG calls $1.50

      Flop: 8:spade: A:club: K:spade: ($4.85, 2 players)
      UTG checks, Hero bets $2.75, UTG raises to $14, Hero ?



      3)

      Villain auf wenige Hands sehr loose. Wirkt recht fishy
      River: call oder shove?
      Ich sehe ihn viele busted FDs donken, sowie JT und auch durchaus AK.
      Da es mehr JT als AK Kombos gibt eher nur call?


      $0.10/$0.25 No Limit Holdem
      PokerStars
      6 Players
      Hand Conversion Powered by weaktight.com

      Stacks:
      UTG ($48.32) 193bb
      Hero (UTG+1) ($51.32) 205bb
      CO ($10.34) 41bb
      BTN ($126.47) 506bb
      SB ($36.71) 147bb
      BB ($20) 80bb

      Pre-Flop: ($0.35, 6 players) Hero is UTG+1 K:spade: K:heart:
      UTG raises to $1, Hero raises to $3, 4 folds, UTG calls $2

      Flop: K:diamond: Q:diamond: 2:club: ($6.35, 2 players)
      UTG checks, Hero bets $3.75, UTG calls $3.75

      Turn: 6:spade: ($13.85, 2 players)
      UTG checks, Hero bets $8, UTG calls $8

      River: A:spade: ($29.85, 2 players)
      UTG bets $10.50, Hero ?


      4)

      Villain: 19/11 - cbet sehr wenig
      Am Turn tue ich mich etwas schwer. Ich weiss nicht ob er hier slowplayt am Flop. Denke eigentlich eher nicht. Er kann am turn einige spiked FDs x/r. Sets sollten eher nicht in seiner range sein, bin aber nicht sicher.


      $0.10/$0.25 No Limit Holdem
      PokerStars
      6 Players
      Hand Conversion Powered by weaktight.com

      Stacks:
      UTG ($29.31) 117bb
      UTG+1 ($11.80) 47bb
      CO ($28.07) 112bb
      Hero (BTN) ($31.28) 125bb
      SB ($12.25) 49bb
      BB ($62.95) 252bb

      Pre-Flop: ($0.35, 6 players) Hero is BTN 4:heart: 4:spade:
      UTG raises to $0.50, 2 folds, Hero calls $0.50, 2 folds

      Flop: 9:spade: 5:spade: 8:diamond: ($1.35, 2 players)
      UTG checks, Hero bets $0.75, UTG calls $0.75

      Turn: 4:diamond: ($2.85, 2 players)
      UTG checks, Hero bets $1.75, UTG raises to $3.50, Hero raises to $10, UTG calls $6.50

      River: J:diamond: ($22.85, 2 players)
      UTG goes all-in $18.06, Hero folds
    • Magerkwark
      Magerkwark
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2012 Beiträge: 1.992
      Ich würde bei hand 4 den turn c/r und die riverbet callen. Imo isolierst du dich, wenn du auf ein c/r nochmal drüber gehst.
    • alaris
      alaris
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 9.565
      Ziemlich tricky ip zu checkraisen.
    • Magerkwark
      Magerkwark
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2012 Beiträge: 1.992
      Original von alaris
      Ziemlich tricky ip zu checkraisen.
      LoL er soll den checkraise des villains callen. :rolleyes:
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Aufgrund welcher range? Welche Riverkarten kann ich callen? Das ist imo ziemlich range dependend. Gebe ich ihm hier so ziemlich alles (turned FDs, flopped FDs, sets), dann kann ich quasi keine rivercard callen.

      Ich gewichte seine Range sehr stark auf turned FDs und ein paar random bluffs. Ich weiss nicht ob er hier flopped sets slowplayed. Und wenn, ob er den turn dann nur x/mr.